Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Anfänger Raum, die 2., featuring MatzeVhh

Auf Anregung von Mario eröffne ich diesen Fred neu. Bitte seid so nett, ihn nicht binnen 3 Minuten off topic zu führen, auch nicht binnen 3 Stunden und wenn ich eine Wunsch äußern darf, auch nicht in 3 Jahren.

Dafür antizipiert herzlichen DANK.

Hier geht es darum, daß wir im Rahmen eines Vereins eine Plattform eröffnen wollen, in der auch weniger geübte Spieler (aber auch die geübteren selbstverständlich) in einer Atmosphäre ohne Druck und ohne Beschimpfungen, mit Freude schafkopfen können. Je größer der Verein wird, umso größer ist natürlich auch seine Aussenwirkung, so daß er eines Tages möglicherweise auch externe Bösewichte beeindrucken kann.

Das Ganze begann mit einer Anfrage von MatzeVhh und hat mittlerweile beträchtliche Größe angenommen. Binnen 4 Tagen fanden sich bereits 120 Mitglieder zusammen.

Willst Du auch dazugehören? Ganz einfach: auf den Link https://www.sauspiel.de/vereine/379-guter-ton... und per Button anmelden. Der nächste freie Mederator wird umgehend helfen!

Und zum Schluß nochmals auf ausländisch: PLEASE, no trolls in this thread! Thanks!

DANKE!

wer entscheidet denn wer ein troll ist
oder welche aussagen hier stehen dürfen?
du???

WELCHER DEINER MITGLIEDER
IN DIESEM VEREIN
IST DENN NEU IM SAUSPIEL?

SAN ALLES MEHR ODER WENIGER ALTE HASEN!

WENN DU DIE NEUANMELDUNGEN ANKLICKEN WÜRDEST
UND DIEJENIGEN EINLADEN WÜRDEST
WELCHE WIRKLICH NEU DAZU KOMMEN
UND DIESEN MENSCHEN DEINEN VEREIN ERKLÄRST
UND IHNEN MITTEILEN WÜRDEST
WAS DEIN ANSINNEN IST;
DANN WÜRDE ICH ES AUCH ERNST NEHMEN

und ehrlich

trotzallem
wünsche ich euch wirklich
dass das vorhaben gelingt!

grubifanclubverein wär der richtige Name.........nicht guter Ton oder?
Sag mir mal einen neuen (Neuanmeldung) der in deinen Verein ist?

der verein ist öffentlich, ihr braucht nur nachzuschauen. ich entdecke auf anhieb 30 nicks, die mir noch nie untergekommen sind. dazu kommen noch einer reihe user aus meiner freundesliste, die wenig spielen.

wenn ihr also auf die "zielgruppe" anspielt, es sind jetzt schon 40 dabei und täglich werden es mehr. denn von den forumschreibern ist sowieso schon fast jeder dabei, da kommen nur noch 2-3 überhaupt in frage.

Wie wäre es, wenn einfach jeder das machen kann, was er will und die einen machen mit und die anderen lehnen einfach dankend ab und halten den Rand?

danke agnes!

mein Reden!

Ja, dann gewöhne Dir mal einen anderen Ton an!

Die Idee von der RR finde ich ziemlich gut ...

Man muss Sie ja nicht gleich überfallen, aber wenn jemand nach ein zwei Tagen ihnen die Einladung sendet und dann einer zum erklären bereit ist ..?

Wie findest du die Idee Grubi?

ich hab zwar auch ne einladung in den verein, werde diese aber nicht annehmen. ich habe meist nen guten ton - meine gedanken während dem spielen bleiben ja meine :) - und finde jede abgrenzung eine zuviel. sich abspalten führt doch nur zu intoleranz, meiner meinung nach.

@ mario:

aktive einladung bei alt-usern und leuten mit denen man schon mal gespielt hat (das mache ich im augenblick verstärkt) finde ich ok.

bei neu-usern meine ich, daß werbung (dafür ist dieser fred da, bitte auch weiter oben halten) genug sein sollte. ich persönlich fände es unangebracht, wenn ich eine seite neu entdecke und sofort zum beitritt in einen verein aufgefordert würde.

@hommel:

falls es noch nicht in ausreichendem umfang kommuniziert wurde, das angebot richtet sich an user, die mit der derzeitigen struktur nicht glücklich sind, weil sie sie als intolerant empfinden. einen "geschützten raum" für sie zu schaffen kommt ihnen, meine ich, entgegen. es geht nicht darum, den aktiven, sondern den passiven part zu schützen.

oder a bissl drastischer, aber dafür verständlicher (und leider auch polarisierender): opferschutz statt täterschutz!

edit:
«ich habe meist nen guten ton». deswegen bist du auch eingeladen worden. und nicht weil dich irgendwer als "risiko-user" einschätzt.

alles klar...........kannst den Fred schließen......sonst wirds wieder peinlich.

na dann hören wir sicher nie dass er den Fanclub mit den größten Mitgliederzahlen hat .....
sonst werden noch 5 neue eröffnet werden müssen ,in denen seine stdl. Aufforderungen zum beitreten gesendet werden

Daher ist es besser sich aus dem Fred rauszuhalten :-)

Also kann ich das als Zustimmung verbuchen, dass die Funktion “alle Freunde einladen” überflüssig ist?

Ich wollte die nie haben; ich lade lieber von Hand ein!

Aber du weißt ja, die ko-Moderatoren...

Verbucht und gemietzt.

Dann hast du mich nicht eingeladen?
War des blos ein Ko-Moderator........furchboooooor.......NEIN DANKE

Offen gestanden, Du hast 2x Recht!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

was für fehler macht sie denn eigentlich ? nur weil jemand nicht die gleich meinung hat heisst das noch lange nicht, dass er deswegen was falsches macht. ihr habt doch extra einen neuen thread aufgemacht und jetzt wird sie gleich wieder beschuldigt was falsch gemacht zu haben, soll sie jetzt darauf nicht antworten und dir recht geben ????

Öhmmm, Robin!

1. hatte ich nicht darum gebeten, nicht off topic zu gehen?

2. hatte nicht die Administration eine andere Wortwahl angemahnt?

3. wärest Du dann bitte so freundlich, dich meinetwegen zu den Schildkröten auf den Galapagosinseln (wenn nötig auch zu ihrem Liebesleben) zu äußern, aber nur, wenn zu mit dir verfeindeten Usern keinerlei Verbindung herzustellen ist? DANKE!

4. man muß nicht eingeladen werden, man kann auch selber die Aufnahme betreiben. Aber für ältere Herrschaften, gerade wenn sie auch altgedient sind, gibt's auf Wunsch eben auch eine Einladung.

prae-edit: nein, das lass ich lieber - hätte interpretiert werden können...

edit: nur ein Druckfehler... kein schlechter Schnitt!

Jawoll.........^^

Einen herzlichen und ausdrücklichen Dank an die Matrixkatze für die Wortschöpfung "gemietzt".
Einfach wunderschön. Made my week!