Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Sauspiel & Linux & Flash

Ich habe ein Linux-System (Xubuntu). Seit heute irgendwann tagsüber verlangt sauspiel nach Flash 11.3.300.
Die letzte Flash-Version für Linux ist aber 11.2.202.236, d.h. ich kann nicht mehr Schafkopfen.

Hat jemand zufällig dasselbe Problem? Oder sogar eine Lösung? (nein, ich werde kein Windows installieren)

Hallo, ich habe das selbe Problem, wobei ich beide systeme auf dem rechner habe und somit notfalls ausweichen kann. habe dsituation einem admin beschrieben und hoffe auf änderung bzw eine reaktion

habe vor wenigen minuten mit dem telefoniert, der mir linux draufgemacht hat, und der sagte.: es muß da etwas vom sauspielteam gemacht werden, sonst fliegen die ganzen ubuntu, linux mac usw raus!!!!!

und da das sicher nicht nur ein paar mann sind, gehe ich davon aus, das bereits fieberhaft an dem problem gearbeitet wird, hoffe ich inständig!!!!!!!!!

Vielleicht hilft folgendes. Auf der Chip Seite ist hier die Rede von Adobe Flash 11.3 für Linux:

http://www.chip.de/downloads/Adobe-Flash-Player-fuer-Linux_13013411.html

Google Chrome gibt es für Linux und meines Wissens ist Flash in Chrome integriert.

Und als letzte Möglichkeit:

http://www.pcworld.com/businesscenter/article/250784/for_flash_on_linux_there_are_open_player_alternatives.html

Servus beinand,

hat einer die oben genannten Tips schon mal getestet?

Funktioniert das mit den Flash-Alternativen?

Danke für die Hinweise!

Der Chip-Download führt letztlich doch wieder zu der 11.2er Version. Es gibt meines Wissens auch kein Flash 11.3 von Adobe für Linux.

Bei den Alternativen bin ich skeptisch, ich kann mir nicht vorstellen dass die zum neuesten Standard 11.3 konform sind nach dem sauspiel verlangt. Große Lust auf experimentieren habe ich jedenfalls nicht.
Auf Google Chrome genausowenig, aber das klingt noch am vernünftigsten. Allemal besser als Windows zu installieren. Mal schauen.

lass es uns doch bitte dann wissen, ob's mit chrome funktioniert.

ok.. kanns selber bestätigen... mit chrome funktionierts

Alternativ wäre es vllt. möglich, eine Flash-Beta für Linux zu installieren?

Adobe hat die Entwicklung eines Flash-Plugins für Linux mit der Version 12.2 eingestellt. Es gibt keine 12.3er Version für Linux, auch nicht als beta.

Wie, kein Flash mehr für LInux?
Is das offiziell? Kann ich mir nicht vorstellen.

Nachtrag: Boah, habs grad gelesen, is tatsächlich offiziell! Die Firefox Entwickler werden ja jetzt quasi genötigt, pepper zu implentieren. Übelübel...

Nachtrag: Mit Chrome gehts.

Hi,

ich kann leider auch nicht mehr spielen.

Aber Flash ist eine Technologie der Vergangenheit. Es ist schon gut, dass Adobe das nicht mehr weiterentwickelt. Über Kurz oder Lang wird es auch für Windows kein Flash mehr geben.

Die beste Lösung fände ich deshalb, wenn wir nicht irgendwie versuchen das ganze zu umgehen, sondern einfach die schon bestehende HTML5-Umsetzung von Sauspiel nutzen könnten.

Die Blaue Liebes Sauspiel-Team, bitte aktiviert die HTML5-Version für alle Linux-NutzerInnen.

Das würde uns wieder problemlos spielen lassen (auf Sound kann ich erstmal verzichten) und ihr würdet gleich einen Haufen Beta-Tester bekommen.

Schöne Grüße,
ninlil

Am Kontaktformular haben wir es schon mit einem Linus-User gelöst, über das Softwarecenter den Chromium installieren und dann geht das Spiel wieder!

Agnes, danke für die Antwort!

Noch ist die Sucht nicht so groß, dass mir dafür der Chromium auf die Platte kommt. Schaumermal.

Das Gerücht über die HTML5-Version klingt interessant, ist da was dran?

Im Blog sind alle Infos:

https://www.sauspiel.de/blog/58-die-schafkopf-beta-f-r-android

hmmm und ihr meint dasselbe kommt für windows?
heisst das dann alle können ihren gewohnten browser in den wind schiessen und nur noch mit chrom spielen?

@senego: Das "Kurz oder Lang" bezieht sich nicht auf Zeiträume, über die du dir jetzt keine Gedanken machen musst.
Ganz prinzipiell lässt sich einfach feststellen, dass mit HTML5 immer mehr von dem abgedeckt wird, wofür bisher unbedingt Flash verwendet werden musste. Da Flash außerdem ein zusätzliches Risiko und ein großer Ressourcenfresser in jedem Browser ist, wird mittel- bis langfristig Flash von HTML5 abgelöst werden.

Adobe hat das erkannt und sich der leidigen Aufgabe, Flash auch für Linux zur Verfügung zu stellen, entledigt. Für Windows wird es sicherlich noch einige Zeit gepflegt werden.

Das Problem momentan ist ja auch nur, dass es für Windows eine neuere Version gibt, als die letzte für Linux verfügbare.

@agnes, wie wäre es denn, wenn einfach die Mindestanforderung wieder auf auf v11.2 zurückgesetzt wird, damit wir Linux-User mit allen Browsern spielen können? In der Version lief es bisher ja auch super und Sicherheitsmängel werden ja von Adobe noch ausgebessert.

Anscheinend ist genau das passiert, danke!

Ja, aber nur, weil es für die Firefox-Spieler (noch) keine Besserung gebracht hat. Ihr werdet sicher auch verstehen, dass wir da immer nach schauen müssen, wie mehr Spieler unterwegs sind und Linux-User sind es einfach sehr wenig.

Aber klar, ohne Flash, das wäre schon toll.

Servus, beinand
jetz muasse doch mal was schreiben.
Ich benutz Linux, Debian sid. flashplugin: 1:2.8.6.(allerdings non-free)
Und Firefox(Iceweasel)

es gab nur kurz Probleme .
Nach 1 Std war alles wieder ok. Mit gleicher Version.
Probiert mal ein D-U
sollten Fehler auftauchen, bitte install -f machen

ansonsten wenne helfen kann, per PN

Wie ich gerade gelesen und getestet habe: Die HTML5-Version geht jetzt für alle:
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/64...

Vielen Dank!

Sehr schön. Ein Schritt in eine bessere Zukunft :)

Danke!

mittlerweile gehts sogar auf debian stable wieder mit dem Feuerfuchs und ohne chrome.