Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Frauensyndrom

Ist euch das auch schon aufgefallen:

Viele Frauen spielen wenn sie Einzelspiele machen fast nur unverlierbare Einzelspiele, weil sie recht ängstlich am Tisch agieren.

Riskantere Spiele meiden sie und dadurch entgeht ihnen viel Gewinn.

Gibt dafür auch recht wenig Frauen, die Haus und Hof verspielt haben.

mir iss no kei unterschied aufgfalln..........
liegt vielleicht da dran dass ich net drauf achte.............weils ma wurscht is ob manderl oda weiberl...........

Is das noch ned durchgedrungen das Frauen auf Sicherheit stehn und weniger Risikobereit sind?
Gibt darüber sogar Studien!
Also ganz verständlich das sich des bei vielen, wie bei mir im übrigen auch, bis ins Sauspiel bemerkbar macht.
i sag immer "lieber an spatz in der hand als die taube aufn dach" :-))

Maenner kommen in Grenzsituationen besser zurecht, in die sich Frauen niemals bringen wuerden :-)

@ mara
ich sag immer, lieber ne blinde im bett, als ne taube auf dem dach!^^
xD

Zumal die Taube auf dem Dach Dich mit der Blinden nicht hört und dann nachher auch nicht sauer ist;-)

Wer solche Thesen aufstellt, kennt die peitschenheike nicht...

...kann aber dafür noch sitzen.

Öhm, mein Beitrag bezieht sich auf den Eingangspost, wenn er auch eventuell auch zu Eurem Offtopic-Gelaber [tztztz] passt.

Auch und auch? Was schreibe ich für einen Müll....

Ach Pete, in dem Thread bist Du doch gar nicht so schlimm! *Schulterklopf*

*ranschmieg*

Schulterklopfenlangsamerwerdenlassunddanneinstellunddannlangsamabrück*

*umfall*

wer die peitschenheike nicht kennt, ist selber schuld. ;)

lieber die peitsche von der heike als den tampon voll wodka im a........ber des gehört hier nicht rein...

Jörg?? Hoi.........!Lol

Wir reden ja von der großen Masse an Männlein und Weiblein, dass es da immer ausnahmen gibt is doch auch klar.( egal um was es dann geht)

kann agnesium nur zustimmen, hab zwar in real noch nicht mit vielen frauen geschafkopft aber genau so hätt ich meine erfahrung auch beschrieben! (meine mutter hätt mich fast verprügelt und wenn sie meine karten oft gesehen hätte wär ich schon tot:-)
jetzt kommt der größte schicksalsschlag für frauen: viele spiele die augenscheinlich sehr sicher aussehen gehen oft daneben denn die einzige kombination die solche spiele kaputt machen kann wird natürlich vom gegner leicht erkannt!
auch sind sie beim schafkopf leicht berechenbar (ansonsten auch aber das egal..)
unberechenbare spielweise bringen den gegner in schwierigkeiten da immer mit allen gerechnet werden muss!
auch gebe ich frauen keine wackligen kontras weil sie sowiso meist nur die eingemauerten spielen:-)
würden sie es auf einen schlag anders machen wär das unschön für die männerwelt!
da herin habe ich auch schon paar mal von tisch verlassenden frauen gehört das wir ihr zu kompliziert spielen, scheinbar und hoffentlich können sie uns männer da von natur aus nicht (lange) folgen:-)
gibt natürlich zig situationen wo frauen überlegen sind die sollte man geschickt meiden was aber meist auch nichts bringt weil man dann oft in die nächste falle tappt!

schon mal aufgefallen welchen überblick frauen zb beim essen am tisch oder an der einkaufstheke haben, umgekehrt sehen männer nur auf entfernung! männer sehen die beilagen zum schnitzel neben ihnen gar nicht!
immer gut ne frau am tisch zu haben denn die kann einen dann die beilagen geben, von vorne bitte wenns keine umstände macht!:-)
(frauen passten von je her auf kinder auf und männer gingen auf die jagt, darum ist das so)

Wär schon schön, wenn du das Einpark-Klischee noch verwursten könntest, tasch.

sehr guter eintrag metzgerstochter.
100% frau!

*kriecht nach knapp drei stunden wieder den schreibtisch hoch* muss jetzt wegen zwerchfellriss ins krankenhaus, danke auch tasch! :D

ist blos merkwürdig, dass dir in deiner wunderbaren MEINUNGSMITTEILUNG schon beim zweiten wort ein dermasen grober schnitzer von der FRAUENWELT durchgelassen wurde...

zeugt das nun von dem ÜBERBLICK der frauen oder vom JAGDTBLICK eines mannes

Oh mei Roland, jez hast da aber keine Freunde unter der Frauenwelt gmacht, wenns auch so wäre wie Du des schreibst, wo haben da noch Ausnahmen Platz?..... und die gibts ja^^.