Schafkopf-Strategie: Unverlierbares Solo ?

Joe123, 29. Januar 2012, um 15:26

so mal was Zum Denken:
Spieler ist an 4
hat
Gras Ober
Herz Ober
Schelln Ober
Eichel Unter
Gras Unter
Schelln Unter
Herz Sau
Herz Zehn

Die Frage ist jz: Ist dieses Solo zu verlieren?
Ich sage das es Unabhängig vom Stand unverlierbar ist :)

Andere Meinungen/Vorschläge?

Pete, 29. Januar 2012, um 15:30

Nö.

Tecumseh, 29. Januar 2012, um 15:38

ja, verlierbar

Soli, 29. Januar 2012, um 15:38

Alter Hut. Ist verlierbar.

Helmut, 29. Januar 2012, um 15:41
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 16:02
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2012, um 16:04

Kann jemand die Konstellation beschreiben unter der es verloren wird (ohne Spielfehler des Spielers)

Tecumseh, 29. Januar 2012, um 16:11

vielleicht will ja noch wer rätseln ;)
Wenn 1 und 2 einen Fw wollen und 3 weg sagt solltest dir gedanken machen

Ex-Sauspieler #156973, 29. Januar 2012, um 16:19

100-pro unverlierbar, wenn Spieler hinten sitzt!
Egal, wie das Spiel läuft, der Gegner kann hier mit maximal 2 Stiche keine 60 Punkte erreichen.

Tecumseh, 29. Januar 2012, um 16:26

Wanna bet? ;-)

hommel, 29. Januar 2012, um 16:29

verlierbar, wenn ...

Ex-Sauspieler #156973, 29. Januar 2012, um 16:42

Es gibt keine Konstellation zum Verlieren, wenn der Spieler HINTENRAUF keinen Spielfehler macht! Sechs Trümpfe gehen ab. Selbst dann, wenn diese alle auf einer gegnerischen Hand zusammenstehen sollten, dann sticht der Gegner mit dem Alten und dem Herz Unter jeweils nur einen Ober bzw. Unter vom Spieler, sodass auch mit höchstmöglicher Schmier niemals 60 Punkte zusammen kommen können.

Helmut, 29. Januar 2012, um 16:45
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 17:04

Unverlierbar in meinen Augen ;(

Ex-Sauspieler #156973, 29. Januar 2012, um 17:15
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Helmut, 29. Januar 2012, um 17:24
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 17:29

wills auch erfahren

Ex-Sauspieler #156973, 29. Januar 2012, um 17:29

Eine einzige, aber äusserst unwahrscheinliche Konstellation zum Verlieren ist aber doch möglich.
Angenommen im ersten Stich kommen zwei Asse und der Alte vom Gegner, was macht der Spieler an Postion vier dann. Schelln Unter oder Herz Zehner wegschmeissen?
Und wenn dann bei optimaler Schmier der Herz Unter vom Gegner nochmal zum Stechen kommt, dann könnt des super Bladl doch noch den Bach runter gehn.
Is zwar die schlimmste Theorie, aber möglich ist ja bekanntlich alles.

Ex-Sauspieler #156973, 29. Januar 2012, um 17:31
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2012, um 17:32

War mir nimmer so sicher, deswegen hab ichs zerst nochmal weggmacht, aber anscheinds is theoretisch doch möglich, wenn auch extremster Fall.

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 17:35

Ja ok, 60 wär generierbar, wenn auch sehr seltsam..

Helmut, 29. Januar 2012, um 17:36
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #156973, 29. Januar 2012, um 17:36

Matze, was moanst du zu dera Konstellation, kannt des eventuell so saublöd laffa für den Spieler?
Hab a lang spekuliert, aber anscheinds wer des dann doch so a Zwickmühle für den Spieler, wenn der Alte im ersten Stich bei zwei Assen schmier gsetzt wird.

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 17:37

Nein, unverlierbar, sry

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 17:37
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #71780, 29. Januar 2012, um 17:38

Ah nein doch verlierbar, es verwirrt mich alles...

Tecumseh, 29. Januar 2012, um 17:38

Gibt dabei sogar nen Stand wo er es gar nicht gewinnen kann. Wenn ihr schon dabei seid ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite