Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: ich hab son komischen surf im forum....

alle die auch mein (oder) unser problem ham bitte melden

ja, des hab ich auch. Ganz merkwürdig das ganze. Mal is es da, und scho wieder weg. Ich hab mich schon gefragt, ob das wohl an meinem Rechner liegt, aber wenn Du das Problem auch hast....

Ihr lasst diesem Typen mit solchen Aktionen viel zu viel Aufmerksamkeit und Wichtigkeit zuteil werden. Meine Devise: Einfach ignorieren, bis es ihm irgendwann zu blöd wird. Das schont die Nerven ;-).

surf? Kenn ich net, noch nie gehört.
Aber klingt eklig^^

Klingt nach Sport = Mord ;)

Oh-mann, der Fehler lässt sich auch auf meinem Rechner reproduzieren! Ein wirklich ätzender Bug dieser Surf!

Liebe Adimistratoren, kann man diesen Fehler beheben? Vielleicht reicht es ja den Fehler nur aus dem Forum zu verbannen? ^^

wir könnten doch die lustige unterhaltung (surf-fighter....ich *g*) publizieren, brezn? *gg*

oh ja, des war a G'schicht! Host as no?

Ich halt's mit der Julia, einfach ignorieren die Zipfeklatscha.

ICH WILL AUCH DIE PUBLIKATION......

Teradach, wie gut muss ich Zipfelklatschen beherrschen, damit Du mich ignorierst?

hä wers des is des a currywurscht art?

den virus oder fehler oder was au immer des is hab ich auch :(

Dori_M: breznsalzer, auf den lass ich nix kommen, pfffff
Fighter: hey beruhige dich wieder dori alles easy!!
Fighter: ist ja gut!!
surf: aha de si schlimmer wie dei hasi lol
Bajuware: wir wollen blut sehen^^
Fighter: hallo surf
surf: hallo
Dori_M: catfight? ^^
Fighter: du bist manchmal richtig nett!!
surf: dich wollt ich a mal freundesliste haun aber nie dazugekommen
Dori_M: fighter braucht neue freunde *loool*
Fighter: aber dann hast du so stimmungsschwankungen!
!
surf: lol
Dori_M: ich?
surf: ne ich
Dori_M: ah
Dori_M: ^^
surf: meint er
Fighter: ja surf bin doch gerne dein freund
Dori_M: meine stimmung schwankte nur ein mal *g*
surf: meine öfter
Dori_M: als er sich als frau ausgab und von mir wissen wollte, wie ich fighter finde *lol*
surf: und ziemlich krass
Fighter: ohja dori sage es nochmal vidamia ist tod tod
tod
Dori_M: und ich sage nochmal dass man das mit TTTTT schreibt!
Fighter: mk hat sie heute aus de system gehauen!!
surf: ach ich könnt ma a mal a paar mehr accounts amcha
Fighter: tot
Dori_M: guter junge
Fighter: alles klar dori!
surf: dori is der dein hund ?
blex77: ja
Dori_M: nee, aber irgendwie könnt mans fast meinen.... ^^
Fighter: hey bist du frech!!
Dori_M: uiuiui
ighter: von der dori sich was agen lassen ist ja noch okay aber von dir nicht!!
Fighter: sagen
surf: ja angebettelt ahst mi scho
Dori_M: das ist unhöflich, fighter, entschuldig dich gefälligst
Fighter: ne bestimmt nicht
surf: dass i die hasi überedet das am mit ihr an nem tisch spielen
Dori_M: wieso, unhöflichkeit ist ja mal voll daneben
surf: als sie nimmer mit dir reden wollt
Fighter: ja dafür danke ich dir ja auch danke surf!!
Dori_M: dann kannst dich auch entschuldigen, also bitte
Fighter: habe ich doch und bei dir auch dori tut mir leid!!

ein auszug *g* ich hatte spaß.... und...ich wollte schon immer nen hund *träum*

und das beste ist einfach blex´s einwurf *g*

hast das mit der bildzeitung a no wo ich dem fighter hoch und tiefpunkte anhand des seite 1 girls erklär ?

da schon wieder ein surf....

hat sich wohl versurft...

Kann man den Bug mal fixen??? :o)

Ko ma den net so an Bundestrojaner in fell setzen,und dann eleminieren!

Oder ma sollten mit Katzendreck daschiassen!

da war er wieder, dieser blog, ich glaub ich sollte mal die Festplatte formatieren.

also ich hab mir das lang genug von der neutralen seite angesehen! ich hab anfangs auch nicht verstanden wieso glecih so ein hass auf surf hier existiert, aber mitlerweile ko i des seht guad nachvollziehen! i glaub des geht a den admins so! mog hier jemand den surf! drum die bitte sperrts dem typen zumindestens den tratsch und de foren! es nervt hoid einfach! und i glab i griag do massen unterschriften...!Grüße da Tibhar

*unterschreib*
dem is nixmehr hinzuzufügen

Armut bezeichnet (im engeren Sinne) eine materielle Mangelsituation, die häufig mit Machtlosigkeit und geringem gesellschaftlichem Status einhergeht. Die Armut kann aufgezwungen oder (seltener) freiwillig gewählt, sowie vorübergehend oder dauerhaft sein.

Auf der Grundlage von modernen sozioökonomischen Konzepten kann Armut im weiteren Sinne als Mangelversorgung mit materiellen Gütern wie Dienstleistungen verstanden werden. Soziokulturelle Konzepte, die auch nichtmaterielle Bedürfnisse thematisieren, sprechen im Hinblick auf die ungleiche Verteilung von Bildungstiteln und Bildungskompetenzen von absoluter und relativer Bildungsarmut.