Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Linksextreme Szene auf Sauspiel.de

Ich habe mich heute auf dieser Seite registriert, ein par Spiele gespielt und mich dann mal hier so umgesehen. Hab dann spaßeshalber mal CSU als Stichwort im Forum gesucht und hab sowas hier gefunden:

http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/677...

Wirklich unter aller Sau, die Kommentare v.a. auf der 2. Seite!
Die CSU wird dort als "Nazi-Partei" tituliert, die Gebirgsschützen verunglimpflicht und Angehörige der Bundeswehr beschimpft.

Hierbei wird wiedereinmal deutlich, um was es diesen selbsternannten "Antifaschisten" eigentlich geht. Wohl kaum um Demokratie oder Extremismusbekämpfung, nein, dazu sind sie selber viel zu radikal und extremistisch. Nein es geht ihnen vielmehr um die Errichtung des Sozialismus/Kommunismus. Verdeutlicht durch Verfassungsfeindliche Symbole, wie "Hammer und Sichel" oder das "RAF"-Symbol, Stern der Roten Armee. Besonders ersorgniserregend: Eine Bayernfahne mit Hammer und Sichel daruf, Bayern soll denzufolge wohl Sowjet-Republik werden.

Auch erschreckend welche Leute sich hier herumtreiben:
Man braucht sich bloß einmal die Profile derer, die dort ihren Kommentar abgegeben haben oder deren Freunde ansehen.
Nur einige wenige Zitate:

Ein "Spieler", der hier übrigens noch kein einziges Spiel gemacht hat schreibt: "SCHLACHTRUFE: [...] Was forder' ich, was forderst du, das Verbot der CSU !", und in Bezug darauf: "Ein Baum, ein Strick, ein Fascho dran,
so fängt das neue Deutschland an !"

Nicht nur dass er die CSU mit Nazis gleichsetzt, nein er fordert auch noch zu Landfreidensbruch auf und will ganz offensichtlich die öffentliche Ordnung angreifen.

Laut AGB haben solche leute hier nichts zu suchen, die gegen folgende Gestetze verstoßen:

"3.Straftaten gegen die öffentliche Ordnung
Verbreiten von Propagandamitteln oder Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (§§ 86, 86a StGB)" --> Oben genannte "Schlachtrufe", RAF, Hammer und Sichel, Roter Stern ...

"Verunglimpfung des Bundespräsidenten, des Staates und seiner Symbole (§§ 90, 90a StGB)"

"öffentliche Aufforderung zu Straftaten (§ 111 StGB)"

"Volksverhetzung (§ 130 StGB)"

"Anleitung zu Straftaten (§ 130a StGB)"

"Verbreitung gewaltverherrlichender Schriften (§ 131 StGB)"

"Belohnung und Billigung von Straftaten (§ 140 StGB)"

Man sollte also annehmen, dass diese Randalierer, Autoanzünder und Steinewerfe hier rausgeschmissen würde. Falsch gedacht! Sogar einer der "Admins" dem wohl offensichtlich derartigem Gedankengut zumindest nahe steht, ist mit mehreren Mitgliedern der Linken Szene hier befreundet.

Ich hoffe, dass die Geschäftsführung von Sauspiel.de derartigem verfassungsfeindlichem Treiben entgegensteht, und die betrefflichen Spieler der Seite verweist. Beim Erstellen einer Sperrliste bin ich gerne behilflich. Vielen Dank!

Muahahahaha.

Suche alle Posts raus, und schicke sie per Kontaktformular an die Admins.

Hier wird dein Post nur zerrissen, anständige Diskussionen sind hier kaum möglich. Ich möchte dich jetzt nicht Fanatiker nennen, aber du hast dir schon ganz schön Arbeit gemacht, um eine Diskussion anzuregen, die zwangsläufig auch deine Partei bewerben würde.

Lach , das war wirklich mal a geiler Text zum lesen :-)

Vermutlich wird Sauspiel.de von Linken unterwandert .. wer weiß...
Zum Glück ist der Edmund ja hier Mitglied

Bitte, wo sind wir denn hier? Und diese Blockwartmentalität brauchts auch nicht. Vielen Dank, ich glaub wir bewahren wie immer Augenmaß und schaffen das schon!

Lol die Beiträge der Linken hier sind ja schon 2 Jahre alt vermutlich sinds eh nimmer aktiv ....

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Man kann hier spasseshalber auch mal Hitler in die Suche eingeben und findet was .. http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/100...

Vermutlich ist Sauspiel also rechtsgerichtet .. oder ? xD

wenn wenn ich nach Provokateure suche, lande ich direkt beim Knigge…

Nach 3 Jahren Sauspiel war der Spielername CSUler noch frei? Nein vielleicht doch eher nicht mitte-rechts hier

Politik hat hier nix zu suchen.
Und Parteiwerbung gleich gar ned.

Mich verwunderts schon stark ,dass Sauspiel den Namen CSUler überhaupt erlaubt so linksgerichtet wie sie angeblich sind ..

Hallo Agnesium,

Wie ich sehe bist du hier auch ein Administrator. Ich kann deine Antwort nciht ganz verstehen.

"Blockwartmentalität"? "Augenmaß bewahren"?

Kannst du das bitte etwas präzisieren? Ich glaube nämlich nicht, dass du allen Ernstes oben genannte Sraftaten einfach so hinnehmen wirst.

Allen andern, die mich schon vor diesem Forum warnen, sei gesagt: Beitrage wie der erste hier von isma zeigen doch nur das Niveau derer die so etwas von sich geben. Darauf werde ich mich nicht einlassen.

Und ich werde mich auf die Diskussion nicht einlassen. Ich bin dann wieder weg, viel zu tun! Ciao, schön wars bei euch!

Hallo Agnesium ,
Ich will mich mal bei dir als Admin beschweren , denn
ich kann die Antwort von CSUler nicht verstehn weil das Wort "nciht" welches der benutz im Duden so nicht aufzufinden ist ^^

Zum Beitrag von cross: Wie man sieht, wurde der Spieler "heilhitler" zurecht gesperrt, zumindest findet man ihn in der Spielersuche nicht mehr. Selbiges kann man doch auch von Extremisten des anderen Lagers erwarten, oder sind die etwa besser? Extremist bleibt Extremist!

Agnesium: Ich werde dich jetzt unter hilfe@sauspiel.de (richtig?) kontaktieren, denn deine beiträge zeugen nicht gerade von Verständnis, hat wohl doch keinen Sinn hier.

Parteinamen gehören auch gesperrt sieht man ja zu was das führt
machts doch euere Wahlpropaganda wo anders und
spielts Karten

@CSUler:

Mein Beitrag war eher ein vorfreudiges Lachen in Erwartung der "Diskussion", die sich hier entwickeln wird. Nicht nur hier, sondern in nahezu jedem Internetforum sind sachliche politische Diskussionen leider nicht möglich. Wer einen Beitrag wie den deinen erstellt, sollte sich dessen bewusst sein ...

Einige werden vielleicht sogar der Meinung sein, dein Beitrag wäre eine bewusste Provokation, nur um eine heftige Diskussion auszulösen. (Stichwort: Troll)

Vielleicht zweifeln manche auch daran, dass du dich wirklich heute erst hier angemeldet hast und nichts besseres zu tun hast, als gleich nach 10 Spielen einmal im Forum zu suchen, ob jemand etwas gegen deine Partei gesagt hat. Manche könnten vermuten, du wärest schon länger unter einem anderen Namen angemeldet und hättest mal eben Lust auf etwas Agitation gehabt.

Wie auch immer die Wahrheit aussehen mag, "Blockwartmentalität" und "Fanatiker" würden einige sicher als durchaus zutreffende Termini bezeichnen.

Manch einer mag zudem der Meinung sein, dass jemand, der so überzeugt von seiner Partei ist wie du und dazu noch offensichtlich so viel Freizeit hat, vielleicht besser daran täte, selbst politisch aktiv zu werden, oder, so er es denn schon ist, *noch* aktiver (oder je nach Qualifikation und Erfolg vielleicht auch passiver) zu werden, um seiner Partei aus der Misere zu helfen, in der sie sich nun schon seit geraumer Zeit befindet.

Manche würden dir vielleicht wünschen, dass du deine Begeisterung, Energie und Zeit in für dich und deine Mitmenschen freudigere und sinnvollere Aktivitäten investieren würdest als in das Durchstöbern von Internetforen nach Linksextremen.

Ich wünsche dir eigentlich nur einen schönen Abend, habe aber abschließend noch eine ernstgemeinte Frage an dich, die du mir hoffentlich beantworten kannst/willst/wirst, gerne mit Quellenangabe: Sind Hammer und Sichel tatsächlich als verfassungsfeindliches Symbol definiert? Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, welche Symbole neben den Symbolen des Nationalsozialismus eigentlich so klassifiziert werden.

Es grüßt,

Isma

hammer und sichel stehen doch in erster linie einfach nur für industire und landwirtschaft, und der österreichische adler z.b. hat auch beides in den krallen, so arg kanns da wohl nicht sein mit dem werkzeug

@isma
hammer und sichel waren auf den münzen und scheinen des deut.reichs, der weimarer republik und des 3 reichs zu sehn, ausserdem hams de össis auf ihrer flagge und in ungarn sind die symbole verboten,aber bei uns......

Ach herrlich..ein CSUler fordert Zensur, was sollen sie mit Zensursula in ihrer Partei auch sonst machen...

man sollts halt au mal verstehn, das net immer jeder positiv über ne Partei schreibt...

politik ghört hier überhaupt ned rei, egal welches lager...

Oh weia, er hat sich wirklich über das Kontaktformular an die Geschäftsführung gewendet-

Isma: http://dejure.org/gesetze/StGB/86a.html

Hammer und Sichel sind Symbole der KPD (seit 1956 verboten) und nach §86 (1) 1. verboten.

Würd ich aufpassen der kennt bestimt nen Anwalt oder ist selber einer ,-)