Tratsch: Witze

Breznsalzer, 06. Oktober 2007, um 16:18
zuletzt bearbeitet am 06. Oktober 2007, um 19:58

„Wwas hodn Dei Frau gsagt, ois du gestern so spät vom Schafkopfen heimkemma bist?“
„Eigentlich nix. Sie hod nur an Kopf gschüttelt.“
„Mehr ned???“
„Na, aba mir tut heut no 's Gnack weh.“

inteo, 06. Oktober 2007, um 17:22

Ein Mann möchte Mönch werden. Er geht ins Kloster zum Klostervorsteher und bittet um Aufnahme. Der sagt, dass das gar kein Problem sei - er brauchte nur in einen Raum gehen, die Hosen runterlassen, ein Glas über seinen Schniedel stulpen und wenn dann der Klostervorsteher 10 nackte Mädchen vorbeigehen lässt, sollte das Glas nicht kaputt gehen.
Gesagt, getan. Doch als die 10 nackten Mädchen vorbei kommen, macht es PLING und das Glas ist kaputt. Der Klostervorsteher beruhigt ihn, er hatte noch zwei Chancen, soll nach Hause gehen, etwas üben und nächste Woche wieder kommen.
Nach einer Woche dasselbe Spiel: In den Raum, Hosen runter, Glas drüber, 10 nackte Mädchen, PLING. Der Mann geht gefrustet heim, übt ein bischen und kommt die darauffolgende Woche wieder. Dasselbe: In den Raum, Hosen runter, Glas drüber, 10 nackte Mädchen, PLING.
Nun sagt der Mann: "Das kann man ja nicht schaffen!" Darauf antwortet der Klostervorsteher: "Das kann man wohl schaffen". Er lässt alle Moenche reinkommen, alle die Kutte runter, alle ein Glas drüber, 10 nackte Mädchen laufen vorbei, und... NICHTS passiert.
Darauf der Mann: "Kruzifix, das gibt's nicht, leckt mich doch alle am Arsch!"
PLING PLING PLING PLING PLING PLING PLING PLING PLING PLING

Da_Schwob, 08. Oktober 2007, um 19:31

A Frau fällt dia Treppe runter.Sogt er "Frau, wenn scho drunten bisch ,bringsch glei die Post mit rauf!"

Oache_Sau, 08. Oktober 2007, um 20:04

Da Bauer kimmt mittn in da Nacht vom Wirt heim...do sogt sei Oide "ja du host ja an scheena Rausch". Drauf lallt er "Eees iiisss jaa schee, wenn aaaa dir ahhh gfoit" ^^

Da_Schwob, 08. Oktober 2007, um 21:01

Da Richter"Angeklagter,warum haben Sie den Liebhaber ihrer Frau aus dem fünften Stock zum Fenster nausgschmissen?" "Ja mei Herr Richter,i hob ma denkt wer Vögeln kann,kann a fliegen!"

DrJayDee, 08. Oktober 2007, um 21:58

Da Bauer kimmd vo seiner Schofkopfrundn hoam. Weil er d ganze Nocht valoan hod kimmd er enda ois sunst. Im Schlofzimma dawischt a sei Oide de mid seim Nachbarn schnaxelt. Da Bauer schlogt an Nachbarn K.O. A dreiviertl Stund spada wacht er in na Hüttn auf; im Schaubstock sei Schnidel eizwickt. Der Bauer wetzt a Messa. "Du werst ma doch jez ned mein Schnidel oschnein oda???" -"Na, des machst schee säiba. I geh naus und zündt d Hüttn o!"

Trapattobi, 08. Oktober 2007, um 22:05

Der is super! Danke!

maububi, 08. Oktober 2007, um 22:41

Also gut. Ein Witz, den man nur im 7. Regierungsbezirk so richtig versteht.

Ein Schweizer, ein Saupreiss und ein bayr. Schwabe sitzen im Zug von Zürich nach München in einem Abteil.

Die Stimmung ist ein wenig fröstelnd und deshalb möchte der neutrale Schweizer ein wenig Konversation zur Auflockerung betreiben. Deshalb fragt er den Saupreiss: "Sins a Züri gsi?"
Der Preiss schaut ihn fragend und entgeistert an. Der Schweizer versucht es nochmal und spricht ein wenig lauter: "Sins a Züri gsi?"
Der Preiss schüttelt nur arogant den Kopf und winkt dem Schweizer ab. Der versucht es nochmals: "Züri gsi, züri gsi?"
Daraufhin der Schwabe zum Preissn:"Verschtohsch it. Gwea."

Trapattobi, 08. Oktober 2007, um 22:50

I glaub, I bin polyglott gnua, dass I versteh :-)))

maububi, 08. Oktober 2007, um 22:57

Ganz kurzer:

Die alte Oma sagt zu ihrem alten Opa: "Mei, Oida, jetzt hamma soit zwanzg jouhr scho kan Sex mehr ghobt."
Sagt der Opa:"Du."

maububi, 08. Oktober 2007, um 23:55

Der Ehemann redet mit seiner Frau über ernste Themen.
"Liebling, wenn ich jetzt sterben würde, würdest Du wieder heiraten?"
"Naja, ich bin noch jung und warum sollte ich für den Rest meines Lebens allein bleiben?"
Der Ehemann nickt verständnisvoll.
"Und würdest Du mit diesem Mann auch Sex haben?"
"Naja, Du bist ja dann nicht mehr da und er ist mein Ehemann. Das ist doch das natürlichste auf der Welt."
Er nickt wieder verständnisvoll.
"Würdest Du ihm auch meine Sachen überlassen. Meine Golfschläger?"
"Nein, er ist Linkshänder."

Breznsalzer, 09. Oktober 2007, um 01:08
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2007, um 01:14

Punker zum Opa: "Was glotzt du denn so?"
Darauf der Opa: "Hab im Suff mal 'nen Pfau gebumst und jetzt frage ich mich, ob du mein Sohn bist!"

Breznsalzer, 09. Oktober 2007, um 01:13

Sagt sie zu ihm während dem One-Night- Stand:
"Hast Du ein Noppenkondom an, weil ich Dich so doll spüre?"
Sagt er:"Nein ich habe ´ne Gänsehaut, weil Du so häßlich bist".

Breznsalzer, 09. Oktober 2007, um 01:42

In einem Dachcafé auf einem amerikanischen Wolkenkratzer. Ein Mann steht auf, klettert über die Absperrung, springt in die Tiefe, dreht eine Pirouette, fliegt einen Looping und setzt sich wieder zurück an seinen Tisch.
Ein zweiter Mann hat das fasziniert beobachtet und fragt, wie das denn möglich gewesen sei. "Ganz einfach, Du musst nur ganz fest daran glauben, dann geht das schon! Probier´s einfach aus."
Der zweite Mann klettert über die Absperrung, stürzt sich in die Tiefe und endet als blutiger Fleischklumpen auf dem Asphalt.
Meint der Barkeeper: "Superman, Du kannst manchmal ein richtiges Arschloch sein!"

Gaudibursch, 09. Oktober 2007, um 11:36

viel Spaß

http://www.bayerische-witze.de/

Da_Schwob, 09. Oktober 2007, um 19:59

In Österreich stürtzt a zweisitziges Sportflugzeug über an Friedhof ab!Bis zum nächsten Morgen hams 134 Tote geborgen!

Tibhar, 09. Oktober 2007, um 20:44

(kurzer einwurf! ;) de regel ned vergessen gaudibursch! keine angaben von internetadressen hier :) nur witze)

killer_fca07, 09. Oktober 2007, um 23:23

Unterhalten sich zwei Freunde. Sagt der eine meine Frau ist gestern bein Kartoffeln holen die Kellertreppe runtergefallen. Und was hast gemacht fragt der andere? Nudeln!!!

GEWALTIG, 10. Oktober 2007, um 02:56

Warum ham Hehna koan Busen?

Weil da Gockl koane Händ hod !

Gaudibursch, 10. Oktober 2007, um 07:29

(sorry, hat ich vergessen)

Ein Mann kommt in eine Metzgerei: "Griaß Gott, I kriagat dreihundert Gramm vo da Grob'n Fett'n!" "Geht ned, die håt heit Berufsschui!"

adilette, 10. Oktober 2007, um 08:31

Eine alte Dame möchte einmal in ihrem Leben nackt durchs Altersheim flitzen. Nach langem Bitten erlaubt es ihr der Heimleiter endlich. Also rennt die Dame eines Tages durch die Gänge des Altersheims, vorbei an zwei älteren Herren. Meint der eine: "War das nicht die Hildegard?" Darauf der andere: "Weiss nicht, was hatte sie denn für ein Kleid an?" Der Erste: "Ich konnte es nicht genau erkennen. Aber es war auf keinen Fall gebügelt..."

adilette, 10. Oktober 2007, um 09:04

Was sagt man, wenn ein Spanner gestorben ist?

Der ist weg vom Fenster.

Nurdug, 10. Oktober 2007, um 15:26

Brief eines Rekruten vom Lande

Liebe Mutter, lieber Vater:
Mir geht's gut. Ich hoffe euch, Annemarie, Klaus, Karl, Willi, Sigrid, Peter
und Hans auch. Sagt Karl und Willi das beim Bund sein jede Landarbeit um
Längen schlägt. Sie sollen sich schnell verpflichten, bevor alle Plätze voll
sind.
Zuerst war ich sehr unruhig weil man bis fast um 6 Uhr im Bett bleiben muss,
aber nun gefällt mir das mit dem lange ausschlafen. Sagt Karl und Willi man
muss nur sein Bett richten und ein paar Sachen vor dem Frühstück polieren.
Keine Tiere füttern, kein Feuer machen, kein Stall sauber machen oder Holz
hacken... praktisch gar nichts. Die Männer müssen sich rasieren, aber das
ist nicht so schlimm, es gibt nämlich warmes Wasser.
Das Frühstück ist ein bisschen komisch, mit jeder Menge Saft, Getreide,
Eier, aber dafür fehlt völlig Kartoffeln, Schinken, Steaks und das andere
normale Zeug, aber sagt Karl und Willi man kann immer neben irgendwelchen
Städtern sitzen, die nur Kaffee trinken und das Essen von denen mit deinem
hält dann bis zum Mittag, wenn es wieder was zu essen gibt.
Es wundert mich nicht, das die Jungs aus der Stadt nicht weit laufen können.
Wir gehen viel auf "Überlandmärsche" von denen der Hauptfeld sagt, das
langes Laufen gut ist für die Abhärtung. Na ja, wenn er das glaubt, als
Rekrut kann ich da nichts gegen sagen. Ein "Überlandmarsch" ist ungefähr so
weit wie bei uns zum Postamt, aber wenn wir da sind, haben die Städter wunde Füße und wir fahren alle in LKWs zurück.
Die Landschaft ist schön aber ganz flach. Der Feldwebel ist wie unser
Lehrer. Er nörgelt immer. Der Hauptmann ist wie der Bürgermeister. Majore
und Oberste fahren viel in Autos und gucken komisch, aber sie lassen einen
völlig in Ruhe.
Das wird Karl und Willi umbringen vor Lachen:
Ich kriege Auszeichnungen für`s Schießen! Ich weiß nicht warum. Das Schwarze ist viel größer als ein Rattenkopf und bewegt sich nichtmal und es schießt auch nicht zurück, wie die Laubrunner Brüder mit dem Luftgewehr. Alles was du machen musst ist, dich bequem hinlegen und es treffen.
Man muss nicht mal seine eigenen Patronen machen. Sie haben sie schon fertig in Kisten.
Dann gibt's noch "Nahkampfausbildung". Du kannst mit den Städtern ringen.
Aber ich muss sehr vorsichtig sein, die gehen leicht kaputt. Ist viel
leichter als den Stier zu bändigen. Ich bin am besten darin, außer gegen den
Voller Sepp, der hat genau am gleichen Tag angefangen wie ich, aber ich hab
nur einmal gegen ihn gewonnen. Das wird daran liegen das ich nur 1,70 mit
meinen 65 Kilos bin und er mit seinen 2 Metern und 120 Kilos ist halt
schwieriger.
Vergesst nicht Karl und Willi schnell Bescheid zu sagen bevor andere
mitkriegen wie das hier läuft und uns die Bude einrennen.
Alles Liebe,
Eure Tochter Maria

Nurdug, 10. Oktober 2007, um 15:31
zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2007, um 15:31

Kommt ein Chemiker in die Apotheke und sagt: "Ich hätte gerne eine Packung Acetylsalicylsäure."
Darauf der Apotheker: "Sie meinen Aspirin?"
Der Mann: "Ja, genau, ich kann mir bloß dieses blöde Wort nie merken!"

inteo, 10. Oktober 2007, um 15:54

Ein Pärchen beim Sex - sie fängt an zu stöhnen: "Jaaa, gibs mir! Sag mir dreckige Sachen!"
Er: "Küche, Bad, Wohnzimmer..."

zur Übersichtzum Anfang der Seite