Schafkopf-Strategie: Profilbild-Demo

grubhoerndl, 26. Februar 2022, um 12:15

mario hat sich ein passendes neues proflibild gebastelt und ich habe es mit seinem einverständnis übernommen. ihr könnt das gerne auch machen: einfach auf mein profilbild klicken, rechte maustaste, "grafik speichern unter" und dann das gespeicherte bild ins eigene profil übernehmen.

möge der spuk nicht allzu lange dauern!

Mario19667, 26. Februar 2022, um 14:30

Oh, welche Ehre .. 😊 👍

Ich hatte nicht gedacht, gleich mit einem eigenen Chat bedacht zu werden.

Im tieferen Sinne geht es aber gerade um den Zusammenhalt der Menschen gegen den Krieg.

Andere, wie z.B. Moos und Sool haben auch ein schönes Bild gefunden! 👏

Vll stellt Ihr es auch zur Verfügung. Wäre doch schön, wenn wir ein paar Tage / Wochen uns durch das Profilbild zur Ukraine bekennen .. 💪 👍

TheBigOne, 26. Februar 2022, um 14:37
zuletzt bearbeitet am 26. Februar 2022, um 14:38

@backert25: Putin-Trolle haben hier nichts zu suchen. Hat sich heute angemeldet, um die Diskussion zu stören.

TheBigOne, 26. Februar 2022, um 14:46
zuletzt bearbeitet am 26. Februar 2022, um 14:48

@backert25: die Augen der getöteten Menschen sollen dich verfolgen und anstarren, bis du im Abgrund verschwindest und ich denke, es dauert nicht lange. Wer einen Verbrecher und Mörder hofiert, ist nicht besser, Pfui Teufel.

grubhoerndl, 26. Februar 2022, um 15:03
zuletzt bearbeitet am 26. Februar 2022, um 15:04

backert, ich freue mich, daß du eine eigene meinung hast. die diktion, die du verwendest, ist zumindest unwürdig. ich würde dich freundlich bitten, in meinem fred nicht mehr zu posten.

in der guten alten zeit konnte ich auch neulinge, die unflätig sind, selbst entfernen. leider hat mir die administration diese möglichkeit genommen; ich hätte sie hier gerne verwendet.

leute, die sich frisch anmelden um zu pöbeln, sind hier nicht erwünscht!!!

grubhoerndl, 26. Februar 2022, um 15:08

danke dem unbekannten helfer!

Mario19667, 26. Februar 2022, um 15:13

Gut so Franke. Des ist unerträglich und höchst befremdlich, dass es selbst bei einem so traurigen Thema noch Leute gibt, die lieber Trollen, als ...

- einfach mal die Fresse zu halten ..

😠 😡 😠

BavarianPsychoII, 26. Februar 2022, um 15:19

Schöne Idee 💡...bin schon "versorgt", sonst würde ich auch gerne das verwenden

Biene1989, 26. Februar 2022, um 17:38

Mr Putin, it´s UKRAINE not Yourkraine!

Mario19667, 27. Februar 2022, um 07:53

Guten Morgen liebe Sauspielfreunde ..

Es ist nun der dritte Tag eines schrecklichen Krieges mitten in Europa ..
- Auch die AFD hat sich inzwischen zu Wort gemeldet. Es war leider klar, dass Sie entschuldigende Worte für diesen kleinen Verbrecher mit wenig Haar parat hatten!
- Schade AFD, da hättet Ihr Land machen können.

Um 11:00 Uhr wird der Deutsch Bundestag zusammenkommen. Zum ersten Mal am Sonntag!
- Dies ist das erste Mal in der Geschichte, das die Politiker am Sonntag tagen und zeigt die Brisanz des Themas .. :bizeps:

Die EU hat wohl endlich erkannt, dass man SWIFT auch so einsetzen kann, dass es maximal Russland und Minimal der EU schadet :sehe_nichts: :sehe_nichts:
- Sind wir froh, das sich da was tut.

Ich persönlich war überrascht, wie schnell einige Sportverbände (allen voran die UEFA) Sanktionen ausgesprochen haben.
- Endspiel Champions league verlegt (Frankreich)
- Tennisturnier abgesagt
- Formel 1 (im Sept. !!!) abgesagt
- Sponsor Gazprom zieht sich großflächig zurück
- Funktionäre aus Russland ziehen sich aus öffentlichen Ämtern zurück (Schalke, Chelsea )
- Sportler aus aller Welt sorgten für Schweigeminuten und mehr ..

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/ukraine-krise-fussball-formel-1-sponsoring-wie-sich-russland-in-der-sportwelt-isoliert-id61895216.html

Und dann wieder der Kracher: Die FIFA überlegt noch:
- Ob der Boykot der Polen gegen das Quali-Spiel vs Russland in Ordnung geht, oder mit einer Strafe belegt werden muss .. ?!?!
- Mr. Infantino: Aufwachen ... !!!

NormanBates, 27. Februar 2022, um 12:08

Infantino ist Schweizer, was also erwartest Du???
Man hat aus der Schweiz auch noch kein Wort zum Thema "Einfrieren von Putins Vermögen" gehört...

tych, 27. Februar 2022, um 12:25

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ukraine-krieg-schweiz-will-russische-konten-nicht-einfrieren-a-cb2b61e6-ed20-4bd5-a79f-7d4e9577f77f

https://www.20min.ch/story/russisches-vermoegen-bleibt-in-der-schweiz-sicher-jetzt-hagelt-es-kritik-989911145619

MumeRumpumpel, 27. Februar 2022, um 19:47

Die Schweiz - inszenieren sich immer als Saubermänner und die Welt nimmt's ihnen ab, weil die Straßen so schön sauber sind und die Sprache so urig. Dabei sind die Banker nichts als Verbrecher und eine Regierung die diese gewähren lässt.

Gute Doku dazu:

Video: Suisse Secrets: Schmutziges... - ARD-Sondersendung - ARD | Das Erste

grubhoerndl, 27. Februar 2022, um 21:28
zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2022, um 21:33

das cyberteam spukt wieder…

Mario19667, 27. Februar 2022, um 22:46

Is scho wieder so ein Troll da .. ??

Gute Nacht alle zusammen, hoffen wir auf ein besseres Morgen!

Donkey_king, 28. Februar 2022, um 13:40

Ich hab mich mal für eine "offensivere" Variante entschieden, darf gerne auch kopiert werden.
Zu jedem Opfer gibt es auch einen Täter.

grubhoerndl, 28. Februar 2022, um 14:00

👍🏻

zur Übersichtzum Anfang der Seite