Fehlerberichte: Verarsche

Esreichen61, 03. April 2021, um 11:56

Mane, kannst du mal den Tout zeigen 4 lauf Solo, das du verloren hast mit Kontra. Danke

yellowschaf, 03. April 2021, um 12:01

yellowschaf, 03. April 2021, um 12:04

https://www.sauspiel.de/spiele/1112050860-eic...

Wenn man solche verspielt ist man auch selbst schuld

yellowschaf, 03. April 2021, um 12:10
zuletzt bearbeitet am 03. April 2021, um 12:11

Esreichen61, 03. April 2021, um 12:18

Kann ja nicht sein, ist fw, kein Kontra und um Punkte

Porlezza, 03. April 2021, um 12:42

Und wieder wurde die Gemeinde der Ex-Sauspieler mit einem neuen Mitglied bereichert

yellowschaf, 03. April 2021, um 12:43

Da hätte ich auch noch einiges gefunden

Mitglied seit 2007 übrigens war er

astro, 03. April 2021, um 12:55

So, hier mal zwei Spiele, die ich bei einem Schafkopfturnier hatte.
wir spielen da immer 36 Spiele.
zweite Runde Spiel 34, ich an dritter Position.
Der AlteDer BlaueDer RundeHerz-UnterEichel-NeunEichel-AchtEichel-AchtDie Blaue
Eichelsolo
Gegner an 4
Der RoteEichel-UnterGras-UnterSchellen-UnterDie AlteEichel-KönigHerz-AchtGras-Sieben
verloren.

Immer noch geärgert wegen dieses Spiels bekomm ich im letzten Spiel folgendes, diesmal an erster Stelle.

Der BlaueDer RoteDer RundeEichel-UnterHerz-SauHerz-ZehnHerz-KönigSchellen-König
Herzsolo

Der gleiche Gegner, diesmal an 2

Der AlteGras-UnterHerz-UnterSchellen-UnterHerz-AchtHerz-SiebenDie HundsgfickteGras-Sieben

wieder verloren.

Innerhalb von 5 Minuten zwei solche Spiele, zwei verschiedene Geber, fast unmöglich und doch passiert. Und das im realen Schafkopf..
Wäre mit den zwei fast unverlierbaren Solos locker Erster geworden, Preisgeld 150 €
So nur 10.
Gibts als auch im „normalen Schafkof“, nicht nur hier

Mary1000, 03. April 2021, um 13:31

Meine Feststellung ist..

Lauter ganz schlaue hier im Forum.

Mit Euren Statistiken und Zahlen. Gaaanz toll von euch ausgerechnet.🤜🤛

Deswegen bekommen hier manche TROTZDEM bessere Karten als andere..

Und das muss auch so sein, sonst würde sich das hier für die Betreiber net lohnen.

Manche müssen das Geld in Umlauf bringen.

Wo ich mir nicht ganz so sicher bin ist ob manche mit viel Geld aufm Speicher nicht vielleicht zu Sauspiel gehören..

Aber ich will keinem was unterstellen was ich nicht beweisen kann.

faxefaxe, 03. April 2021, um 13:35

Das ist nicht logisch gedacht, und dann hapert es vermutlich auch am Schafkopfen.
Wer Tribut kassieren will, ist an einer möglichst gleichmäßigen Verteilung interessiert.
Sitzen vier gleichstarke Spieler am Tisch und bekommen gleich gute Karten, sind nach unendlich vielen Spielen alle vier pleite und das Geld ist beim Betreiber.
werden zwei bevorzugt, gewinnen die, heben ab, und das Geld ist aus dem Kreislauf.
theoretisch die einzig sinnvolle Idee wäre, den schlechten Spielern bessere Karten zu geben.

Porlezza, 03. April 2021, um 13:35

Was Du aber dennoch tust

Porlezza, 03. April 2021, um 13:36

(Bezieht sich auf den Beitrag vor Faxes')

christophReg, 03. April 2021, um 13:41

wir sind alle schon gespannt auf die Beweise

faxefaxe, 03. April 2021, um 13:45

Am neugierigsten wäre ich auf eine Begründung für diesen Satz, der für mich so gar keinen Sinn ergibt:

„Und das muss auch so sein, sonst würde sich das hier für die Betreiber net lohnen.“

Jaye, 03. April 2021, um 13:54

Ist halt schon etwas doof, wenn man selbst die doofen Karten bekommt und trotzdem weiterspielt.

Hauptsache echt mal wieder im Forum gequakt.

yellowschaf, 03. April 2021, um 13:55

Absolute 2 faxe

yellowschaf, 03. April 2021, um 13:57

Für mich eh ein Widerspruch in sich dass manche bessere karten bekommen müssen als andere

Damit es nicht auffällt dreht sich das Blatt ja irgendwann mal. Wäre sonst auffällig

Und kommt am Ende aufs gleiche raus

Dummes gschmarri halt von mary

Mary1000, 03. April 2021, um 17:07

Wenn man sich die rauspickt, die aufgrund Ihres Einzahlungsverhaltens so und so wieder einzahlen, bringen die auf lange Sicht mehr Geld in Umlauf.

Ich muss als Betreiber schaun dass möglichst oft eingezahlt wird. Und das schaff ich nicht mit gleicher Kartenverteilung.

Läuft doch in jedem Casino oder Spielothek genau so.

Wie gesagt. Ich spiel trotzdem weiter. Ich weiss dass man sich sehr schwer tut auf lange Sicht zu gewinnen. Mir geht's ums Schafkopfen.

Aber dieses ewige verteidigen... und Zahlen bringen.. Und alles normal...

Das ist meiner Meinung nach nicht richtig.

Alle vier bis fünf Spiele 3 Laufende am Tisch ist vom Realspiel sehr weit weg.

yellowschaf, 03. April 2021, um 17:13
zuletzt bearbeitet am 03. April 2021, um 17:14

Woher hast du dieses Wissen?

Natürlich hat man ialle 4 bis 5 spiele laufende. Sind halt 20 Minuten

Hier halt 5....Deshalb nimmst du es anders war

Du unterstellst hier dem Betreiber ganz klar Betrug weil man absichtlich so verteilt dass es viel laufende gibt und somit mehr Tribut

Also musst du diese Behauptung auch beweisen

Weisst du wie man das beweisen kann?

Genau, in dem man hier nachschaut und überprüft. Und das wurde gemacht

Ich sage jetzt mal ganz klar

Mary, du Lügnerin!!! Ich zeige mit dem Finger auf dich! ☝️

Mary1000, 03. April 2021, um 17:34

Ok. Dann bin ich halt eine Lügnerin.

Auch gut.

Ich spiele trotzdem weiter weils mir Spaß macht.

Ich habe meine Meinung kundgetan.

Ihr habt das mit euren Zahlen ja widerlegt.

Da kannst du mit dem Finger solange auf mich zeigen wie du willst.

yellowschaf, 03. April 2021, um 17:44
zuletzt bearbeitet am 03. April 2021, um 17:45

Du hast es eben nicht widerlegt

Wo denn? Hast nichts stichhaltiges gebracht auf dem sich aufbauen lässt

Wer A sagt muss auch B sagen können

Zeig uns doch mal, dass dem so ist. Dass absichtlich laufende generiert werden.

Wo?

Wie?

Hexenmeister, 03. April 2021, um 18:05

Kommt nach dem Winterblues jetzt der osterblues oder ist jetzt alles CoronaBlues?Verschwärungstheoretiker und Jammerer werden deutlich mehr.Mein Sohn war heut bei der Baywa und da hatten sie hinter Ihm an der Kasse geschlägert weil einer auf einen anderen zu dicht aufgelaufen ist.Alle fangen an zu spinnen^^

Hexenmeister, 03. April 2021, um 18:07

Frohe Ostern Marco!

zur Übersichtzum Anfang der Seite