Tratsch: Coronaimpfung

atout, 21. Dezember 2020, um 11:48

Beschaffung und Impfung mit Coronaimpfstoff
Die Beschaffung des Impfstoffes gegen den CoronaVirus und Staffelung der Impfung zeugt vom Unvermögen der Verantwortlichen
Ein absolutes Unding ist, dass Personen, die unter §36 Abs1 Nr. 3+4 Infektionsschutzgesetz in Gruppe 2 aufgenommen werden. D.h. junge und gesunde Asylbewerber, Flüchtlinge und auch vollziehbar Ausreisepflichtige werden vor Personen unter 70 Jahre mit Vorerkrankungen geimpft.Die räumlichen Verhältnisse als Begründung dieser Einstufung kann ich nicht nachvollziehen.
Es muss eine andere Einstufung dieser Personen für die Impfung vorgenommen werden und bis
dahin wie von allen anderen die konsequente Anwendung von Schutzmaßnahmen gefordert werden.

christophReg, 21. Dezember 2020, um 12:18

"Die räumlichen Verhältnisse als Begründung dieser Einstufung kann ich nicht nachvollziehen.
"

Die Personen unter 70 mit Vorerkrankungen wohnen auch n Massenunterkünften?
Wusste ich nicht

atout, 21. Dezember 2020, um 12:27

ch ich freue mich über deine Methode des "absichtlichen Missverstehens". Ich halte dich für nicht so blöd, als dass du nicht kapiert hättest, dass sich die räumlichen Verhältnisse auf die Unterkünfte nach §36 beziehen und nicht auf die Personen unter 70 mit Vorerkrankungen. Wenn du anderer Meinung bist als ich, so kannst du das doch offen sagen, aber nicht so wie getan.

Sacramento, 21. Dezember 2020, um 13:25

Atout... wo lebst du ? Genau solche Gscheidhaferl brauchen wir in unserer Zeit. Immer motzen, alle anderen sind schuld aber selber der, der die Weissheit mit`n großen Löffel gefressen hat ?!

Sacramento, 21. Dezember 2020, um 13:26

the10 ... so schauts aus

lavita, 21. Dezember 2020, um 13:49
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2020, um 13:56

Ja, Sakrament, oder? 😉

Sacramento, 21. Dezember 2020, um 14:14

Und ? Wos moanst ?

atout, 21. Dezember 2020, um 14:17

Die Gscheidhaferl sitzen in den Ländern, die schon Impfstoff haben, die Impfstoff unabhängig von Zulassungen schon bestellt haben und bei Zulassungen nicht so träge waren wie wir.
10, Lebensversager mit sozialen Defiziten sind für mich die, die ihre Klappe nicht aufmachen und warten bis andere ihnen ihren Unterhalt finanzieren.
In der Frage der Reihenfolge der Impfungen möchte ich sagen, dass ich mich in der Wortwahl noch zurückgehalten habe.

Sacramento, 21. Dezember 2020, um 14:18

Wenn man hier, so zwischen en den Zeilen, Asylpolitik mit Corona in Verbindung bringt.... dann ist halt schon einiges über den "Urheber" dieses Beitrags (atout) gesagt.

atout, 21. Dezember 2020, um 14:30

Wenn du meinst, dass es mit Asylpolitik zu tun hat, wenn ich es ablehne, dass junge Gesunde vor den Personen geimpft werden, die noch keine 70 sind aber schwere Vorerkrankungen haben, so ist das deine Sache. Schau dir die Todesstatistiken an, aber möglichst unvoreingenommen bzgl. Asylpolitik.

Sacramento, 21. Dezember 2020, um 14:46

Genau. Unvoreingenommen .. darum schreibst auch in deinen Beiträgen von Flüchtlingen und Asylbewerben.
Geh zu deinen Querdenkerdemos hetze wo anders :)

lavita, 21. Dezember 2020, um 14:49
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2020, um 16:16

😉

GameOn, 21. Dezember 2020, um 14:49
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2020, um 14:51

Die, die zuerst geimpft werden sind die Versuchskaninchen.Ob man sich da so gerne als erstes impfen lassen will muss jeder selber wissen.Ich warte lieber mit dem impfen, wenn ich es überhaupt machen lasse.

GameOn, 21. Dezember 2020, um 14:53
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2020, um 14:57

Würde mich nicht wundern, wenn der Impfstoff gegen den mutierten Virus womöglich wenig oder gar garnix bringt.Die Ausbreitung des mutierten Virus wird sich nicht stoppen lassen.
Deswegen ist man eventuell nicht nach einer Impfung vor Corona zu 95 % sicher wie es der Fall wäre wenn es nur den normalen Coronavirus gäbe und nicht zusätzlich noch den mutierten Virus.

GameOn, 21. Dezember 2020, um 15:23
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2020, um 15:25

Ich schütze mich mit einer speziellen KN95 Maske, die eigentlich unter anderem zum lakieren ist.
Sie entspricht einer ffp-2 Maske.
Die hat außen eine Gummierung, so dass die vollkommen dicht an der Haut anliegt. Habe viele davon, weil ich eine Großmenge gekauft habe vorm Coronaausbruch.

GameOn, 21. Dezember 2020, um 15:29
zuletzt bearbeitet am 21. Dezember 2020, um 15:29

😷

GameOn, 21. Dezember 2020, um 15:30

Klar kann ich das, habe mich bisher noch nicht infiziert.Außerdem ist meine Maske sehr angenehm zu tragen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite