Tratsch: Abschied von Sauspiel

gasso, 24. November 2020, um 10:52

hh muss dir auch mal recht geben.

HH111, 24. November 2020, um 10:53

Oh wenn du das einstufen darst,um Gottes willen!Du und noch eine habt mir geschworen nicht walli zu sein!Ich habe noch nie einen Meineid geschworen!

Heidegger, 24. November 2020, um 10:57
zuletzt bearbeitet am 24. November 2020, um 10:57

Ja wieviele Leute hast du denn unter Walliverdacht ? ^^ Und das nur weil sie dich mal als Horrorclown tituliert hat. Du bist masslos in deiner "Rache" und deiner Aggressivität. Wie gesagt .... mach mal Gesprächstherapie. Wüde dir gut tun, mal an deiner Persönlichkeit zu arbeiten.

HH111, 24. November 2020, um 10:59
zuletzt bearbeitet am 24. November 2020, um 11:00

Mir ist walli und du sowas von egal,möchte nur meine ruhe haben vor euch!Theras hast du ja eine ganze menge, gib mir einfach eine ab von dir,da nutzlos!

HH111, 24. November 2020, um 11:03

Ich bitte dich jetzt,legen wir den streit bei und beachten wir uns gegenseitig nicht mehr!Wallenserin

HerrGottSakra, 24. November 2020, um 23:45

konnte mir den ganzen Schmarrn bis hier hin leider aus Desinteresse nicht durchlesen. könnte jemand bitte mal schnell eine Zusammenfassung schreiben!?

hallertau1, 25. November 2020, um 08:45

HGS - jetzt warst so lange untergetaucht, und dann fällt dir weiter nichts ein?

WildBill, 25. November 2020, um 08:48

Hast nen witz parat, halli?

Hexenmeister, 25. November 2020, um 14:13

https://www.youtube.com/watch?v=DBOxXxdg5yQ

WildBill, 25. November 2020, um 17:51

@sool

Um nochmal auf das Thema dialektische Feinheiten in den fränkischen sprachen zurückzukommen:

Kennt man bei euch:

Waasn käjs mid ärfl?

HerrGottSakra, 25. November 2020, um 22:10

ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix

zur Übersichtzum Anfang der Seite