Tratsch: Was gibt es neues im Fred?

Dirndl64, 06. August 2020, um 18:08

Nein ist doch ein Männer Magazin?
Hans da ich vom Fach bin und das nicht als Hobby betreibe kannst mir nicht wirklich viel erzählen

blo17, 06. August 2020, um 18:17

consigliere2, die rote Beete war lecker. Nochmals DANKE❣️

GameOn, 06. August 2020, um 18:21
zuletzt bearbeitet am 06. August 2020, um 18:32

🍴
Man sollte Gemüse mit 5 teilen Salz und einem Teil Zucker vorm anbraten würzen bzw. aktivieren. Man kann sich so einen Aktivator z.B. mit 50g Salz und 10 gramm Zucker selber anmischen. Man würzt es ganz normal. Soviel Aktivator drauf wie Salz sonst auch.Dann in einem Teller oder einer Schüssel mit den Fingern das aktivierte Gemüse durchmischen.

Man lässt das aktivierte Gemüse 3 bis 5 Min stehen bis es feucht wird.
Durch diesen Osmoseprozess erhöht der Zucker dann den erheblich den Eigengeschmack. Die Garzeit verkürzt sich auch. Dann kann man das Gemüse anbraten. Am besten bei starker Hitze sehr kurz um noch Röstaromen zu bekommen. Mit Butter oder Öl kann man es noch geschmackvoller machen. Nötig ist es aber nicht, durch die Feuchtigkeit kann in der Pfanne nichts anbrennen, wenn man nen Deckel draufgibt.
Man kann vorm braten die Geschamckveränderung schon testen:Am Gemüse ohne Aktivator schnüffeln und dann 3 bis 5 min nach dem Salzen/ Zuckern.

Die HerzSanny als ein Universalgenie macht es übrigens auch mit Aktivieren.
So sollte ihr Essen ein heller Lichtblick sein😄

blo17, 06. August 2020, um 18:30
zuletzt bearbeitet am 06. August 2020, um 18:35

Habe nach diesem Rezept gekocht:

2 Zwiebeln 🧅 , gehackt
1 Zehe Knoblauch, gehackt
2 EL Öl
1 kg Rote Beete
Salz, Kräutersalz, Pfeffer
1 EL Zucker
2 Lorbeerblätter
1 EL Koriander, gemahlen
250 ml Rotwein 🍷
2 ½ EL Essig
2 TL Meerrettich, gerieben
125 g Crème fraîche

Rote Beete schälen und grob raffeln. Die feingehackten Zwiebeln und den gehackten Knoblauch im Öl golden dünsten. Rote Beete und alle Zutaten außer Meerrettich und Creme fraiche zu den Zwiebeln geben. 45-60 Minuten schmoren lassen. Dann den Meerrettich und Creme fraiche unterziehen.

Hmmm 😋

GameOn, 06. August 2020, um 18:33

Davon kann man nur fett werden. 😄

blo17, 06. August 2020, um 18:38

Ganz sicher nicht... ist doch für 4 Personen 😉

GameOn, 06. August 2020, um 18:40
zuletzt bearbeitet am 06. August 2020, um 18:40

Wenn du nicht nach Knoblauch riechen willst und trotzdem den Knoblauchgeschmack haben willst: Haust einmal mit der Hand auf die Knoblauchzehe mit Schale. Legst sie rein zum mitanbraten und hohlst sie danach wieder raus.So vermeidest du auch einen Blutdruckabfall durch Knoblauch.

Bini1a, 06. August 2020, um 18:41

hahahahh der Blutdruckabfall is guhut ^^^
vielleicht is der ja erwünscht ^^^ 😆

GameOn, 06. August 2020, um 18:42

Wenn du nach dem Essen noch rumknutschen willst solltest ned nach Knoblauch riechen 😉

blo17, 06. August 2020, um 18:44

Stimmt 👍🏻

blo17, 06. August 2020, um 18:45

Oder du knutschst unter Wasser 😺

GameOn, 06. August 2020, um 18:46

Wenn direkt nach dem Sex isst wäre das z.b. wichtig.
Während des Geschlechtsverkehrs steigt der Blutdruck zwar kurzfristig an. Anschließend tritt aber eine tiefe Entspannung ein, Blutdruck und Puls sinken deutlich ab.
Wenn du dann Knoblauch isst könntest du einen Kreislaufzusammenbruch bekommen. 😄

Jens79, 06. August 2020, um 18:46

dein puppe riecht das doch net 😂

HH111, 06. August 2020, um 18:46

Habe die Erfahrung gemacht,Knoblauch der mit Gekocht wird riecht nur im Topf.Extrem ist Knoblauch roh z.B. auf´s Butterbrot.

GameOn, 06. August 2020, um 18:47
zuletzt bearbeitet am 06. August 2020, um 18:48

Da solltest du ihn vorher Salzen um die Schärfe durch einen Osmoseprozess zu mindern.

blo17, 06. August 2020, um 18:51

Bl(o)anchieren hilft auch❣️😄

GameOn, 06. August 2020, um 18:53

Knoblauchessen hilft gegen ungewolltes Aussaugen 😄

HH111, 06. August 2020, um 18:53

GameOn,ja das ist Richtig,den wenn ich Gsellchts einlege(ist allerdings 6Wochen eingelegt),dann ist der Knoblaucheffekt auch weg.Dadurch ist aber das Typische vom Knoblauch verloren.Den Geschmack hat der Knoblauch an dass Fleisch abgegeben.

blo17, 06. August 2020, um 18:53

Oder Bier 🍻 trinken... lach

GameOn, 06. August 2020, um 18:55
zuletzt bearbeitet am 06. August 2020, um 18:55

Das sollte man übrigens nicht essen:Die Experten der Internationalen Agentur für Krebsforschung ( IARC) – eine WHO-Behörde – haben verarbeitetes Fleisch (z.B. gepökelte, geräucherte Produkte, etwa Wurst, Schinken, Geselchtes) als "krebserregend" eingestuft – in dieselbe Kategorie wie Tabakrauch oder Asbest.

blo17, 06. August 2020, um 18:59

Dr. GameOn... herzlichen Dank für die Info❣️

HH111, 06. August 2020, um 18:59

Wie hat die WHO Corona eingestuft,nachdem sie beim Cinesen auf Besuch waren,die Krankheit bereits Ausgebrochen war?Die WHO ist mehr eine Geschäftsvereinigung als eine Gesundheitsvereinigung!Ich lassen mir Gsellchte Jahr für Jahr schmecken!Im übrigen hast du Vergessen,das nur Schwarzgeräuchertes nicht Verzehrt werden soll!

blo17, 06. August 2020, um 19:01

Jetzt ab in den 🌳🍻🌳 Biergarten mit euch❣️Dort gibt’s Wurstsalat und kein Mensch riecht danach nach Knoblauch. Also dann noch viel Spaß beim Knutschen ☺️

GameOn, 06. August 2020, um 19:02
zuletzt bearbeitet am 06. August 2020, um 19:02

Die Gefahr, an Dickdarmkrebs zu erkranken, erhöht sich
bei häufigem Verzehr von Produkten, die mit Salz konserviert werden.Von Nitrit-Pökelsalz, das Fleischwaren zugesetzt wird, um sie haltbar zu machen, ist bekannt, dass daraus im sauren Milieu des Magens Nitrosamine entstehen können. Nitrosamine gelten als krebserregend.

HH111, 06. August 2020, um 19:07

Ich denke das es drauf Ankommt wie oft man das Isst(alle Tage-Woche-Monat-Jahr),z.B. so oft wie Brot.Die Haltbarmachung mit Salz ist eins der ältersten Konservierungen und ich lass mir übern Winter das Niederbayrische Gselchte von niemanden Madig machen!

zur Übersichtzum Anfang der Seite