Verbesserungsvorschläge: Einführen eines mittleren Tarifes in der Zockerstube

yellowschaf, 03. April 2020, um 12:25
zuletzt bearbeitet am 03. April 2020, um 14:12

Liebes Sauspielteam,

Ich würde mich freuen, wenn mal darüber nachgedacht wird, einen mittleren Tarif einzuführen.

Wir haben 10/20/50 mit und ohne klopfen.

Klopfertische können im Verhältnis sehr teuer werden.

Dann haben wir einen Tarif mit 50/200

Ich finde die Spanne zwischen den Tarifen Zuviel.

Deshalb befürworte ich einen neuen Tarif mit 20/40/100 oder 20/30/100 ohne Klopfen

Der große Vorteil für erfahrene Spieler in der momentanen Situation wäre, dass unsere vielen neuen in der Zockerstube nicht ausgenommen werden können und das Niveau für diejenigen, die gerne mit anderen die ungefähr gleiches Niveau haben wieder vermehrt an gemeinsame Tische kommen können. Ich denke nämlich für die etwas neueren wäre der kleine Tarif erstmal ausreichend, und wenn sie der Meinung sind eine Stufe höher spielen zu können, dies dann selbst sehen ob sie da mitspielen können oder nicht. So bleibt aber Spielern, die vielleicht nicht so begeistert sind hier mit 3 "Anfängern" an den Tisch zu müssen, mehr Auswahl.

Dies soll keine respektlose Bewertung gegenüber neueren Spielern sein, jeder hat mal klein angefangen und man kann ja keinem einen Vorwurf machen wenn halt noch nicht soviel Wissen und Erfahrung da ist, doch wäre es natürlich für die die doch mehr Niveau wollen, eine reizvollere Sache.

Als Argument man kann ja auch Freundestische machen muss ich sagen, man ist ja nicht mit jedem hier befreundet der schon länger dabei ist und man hat ja auch nicht zig Freunde die ständig online sind.

Ein weiterer Vorteil wäre für die die meinen die anderen beiden Tarife wären ihnen zu teuer, so einen Tarif spielen können, den sie vielleicht bei Verlusten verkraften würden.

Auch ist oft die Stimmung am Tisch nicht mehr locker da natürlich viel mehr gemeckert wird.

Es ist nur ein Vorschlag über den man mal nachdenken kann.

Wünsche euch allen eine gute Zeit und vor allem viel Gesundheit.

Danke vorab für euer Feedback. Positiv wie negativ

Viele Grüße
Euer yellow

berny6969, 03. April 2020, um 14:09

ys, da warte ich schon seit jahren drauf... ich wäre dafür

Sweet_Spot, 03. April 2020, um 14:11
zuletzt bearbeitet am 03. April 2020, um 14:12

20/40/100 mit legen wär cool. Fände es am plausibelsten 20/40/100 mit und ohne legen einzuführen.

yellowschaf, 03. April 2020, um 14:14
zuletzt bearbeitet am 03. April 2020, um 14:16

Wäre ja kontraproduktiv zu meinem Vorschlag wenn ich den kleinen Tarif mit legen schon nicht spiele.

Wenn man mal 25,60 pro Mann bezahlt hat wird man vorsichtig. Wären in dem Fall 51,20 pro Person sweet.

Mit Klopfen ist teurer zum Teil als der große Tarif ☝️

Und darum geht es mir. Es gibt nichts dazwischen.

Auf der skatplattform von sauspiel gibt es 4 Möglichkeiten, nicht nur 3.

1, 2, 5 und 10 Cent pro Punkt

Sweet_Spot, 03. April 2020, um 14:22

wie gesagt, deswegen mit und ohne legen. hat man das beste beider welten und zwei komplett verschiedene tarife einführen wär ja schmarrn.

Landmaus, 03. April 2020, um 14:32

In der zockerstube spiel ich am liebsten 10/20/50 mit legen.. das ist aber gefühlt die variante wo am wenigsten zusammengeht.
gerade bei der langen karte ist es da oft zum warten..

bei mehr varianten würden doch nur noch weniger tische zusammengehen?

faxefaxe, 03. April 2020, um 14:33

Ich hätte auch gern einen teureren Tarif ohne Legen (also teurer als der Kleine).

berny6969, 03. April 2020, um 14:40

jaaaaaaaaaaaa faxe mit dir spiel ich 1-3-5 alos solo nen fünfer, das sauspiel 3 euro und alles andere 1 euro.... dann habe ich bald ein fahrrad für den sommer....gg

yellowschaf, 03. April 2020, um 14:45

Zuviel Tarife sind für sauspiel auch nicht rentabel und es ist dann oft schwerer einen Tisch voll zu bekommen sweet...

Und wenn der 50er Tarif mit legen schon teurer ist als der große ohne legen, ist das für mich nicht zielstrebend

yellowschaf, 03. April 2020, um 14:46

Faxe stimmt mir ja quasi zu berny

faxefaxe, 03. April 2020, um 14:50

Ja, berny, dann hast Dein Auto verkauft und nur noch ein Radl :-)

berny6969, 03. April 2020, um 16:46

1 zu 0 für dich faxe.... wäre deutlich besser für meine wampe...

Jannen, 06. April 2020, um 09:07

Den mittleren Tarif mit und ohne Legen fänd ich au sinnvoll 👍

christophReg, 06. April 2020, um 09:44

Wäre dabei.

berny6969, 06. April 2020, um 10:57

3

Jens79, 06. April 2020, um 15:57

4

Esreichen61, 06. April 2020, um 16:17

Um mit welchen zu spielen, die nicht mit legen spielen zu wollen , und in den hohen ned mögen, wäre es eine gute Möglichkeit. Die Frage ist nur, wann dann die nächsten rufe nach a deren Tarifen laut werden.

mittel mit legen würde ich auf alle Fälle höher sehen als den 2€ Tarif.

yellowschaf, 06. April 2020, um 17:11

Da gebe ich dir recht. Der 50iger ist mit legen zum Teil schon teurer. Es wäre ne gute alternative wie du sagst

Aber man könnte, gerade jetzt bei der Vielzahl der neuen in der ZS, mal den 100er ohne legen einführen testweise. Einfach doppelt soviel wie beim 50er Tarif.

Und wenn er sich bewährt kann man ihn ja lassen. Wenn nicht, wieder weg. Aber so haben wir einen vierfachen Tarif ohne legen und einen Tarif de zwar gleich hoch ist, aber im Schnitt ebenfalls das 3,5 fache kostet. Im Schnitt ein leger. Bei 3 hast das 8 fache. Und das ist zu teuer für manche

Und wir haben beim schafkopf nicht weniger Mitglieder als beim skat. Da sind es sich 4 Tarife und nicht 3. Ok, da gibt es natürlich keine lange und kurze Karte...

Es wäre zumindest ein Versuch wert und langkkäjrige Spieler wie jetzt die die hier gesagt haben es klingt gut, wären ja dabei.

Danke schon mal für eure Meinungen und Resonanz

Jens79, 06. April 2020, um 17:36

ich denke 1euro mit legen würde einige reizen, da muss sich auch konzentrieren und dann passieren auch weniger so deppenfehler!

yellowschaf, 06. April 2020, um 17:46
zuletzt bearbeitet am 06. April 2020, um 17:46

Nach nem 25,60 Euro Spiel pro Spieler kann ich das nicht befürworten...das war der 50iger Tarif. Überleg mal

Jens79, 06. April 2020, um 17:49

pascal, das passiert einmal in zwei wochen, überleg mal wieviel du spielst und andere sind halt bereit mehr zu rikieren. damals, warst du noch nicht da, hatten wir 50/200 mit legen, da waren aber so viele blinde dabei, das es wieder abgeschafft wurde^^

yellowschaf, 06. April 2020, um 17:50

Mir geht es ja nur darum dass wir 3 Tarife haben und zwischen diesen 3 eine Lücke von 70 % etwa herrscht. Warum nicht dazwischen was machen?

FritziFuchs, 06. April 2020, um 18:07
zuletzt bearbeitet am 06. April 2020, um 18:07

Aus Jozi's Statistik-Thread
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/13...:

Sein Gewinn pro Spiel ab spiel 29.000:
10-20-50 ohne legen: 0,0065€
10-20-50 mit legen: 0,0854€
50-100-200: 0,0454 €

Allein hier merkt man schon deutlich die fehlende Mitte. Und der extreme Unterschied zu mit / ohne Legen.

(Möchte gar nicht wissen, was damals bei 50-200 mit legen abging..)

Jens79, 06. April 2020, um 18:15

das war schon heftig^^

yellowschaf, 06. April 2020, um 18:31

Danke Fritz

Gute Info...das bekräftigt ja mein Anliegen absolut

zur Übersichtzum Anfang der Seite