Tratsch: Dummklopfer

Vaddern70, 27. Februar 2018, um 15:07

Warum wird man hier regelmäßig als "Dummklopfer" bezeichnet, wenn man legt bzw. das Klopfen als Mittel zum Punkte vermehren verwendet. Ich meine damit nicht Klopfen ohne jeden Sinn.
Gibt es ein ungeschriebenes Gesetz, wonach Klopfen eigentlich nicht erlaubt, uncool oder sonst etwas ist?

Soizhaferl, 27. Februar 2018, um 15:38

Na, s gibt halt vui Sensibelchen da herin - denk da einfach mal nix :)

christophReg, 27. Februar 2018, um 16:22

Ich hatte neulich Der RoteGras-UnterHerz-KönigDie Hundsgfickte auf der Hand und geklopft, wurde gerufen und hab das Sauspiel gewonnen. Noch während der Spiel wurde ich von einem Gegner als D..klopfer bezeichnet und mit Tischauflösung bestraft.

faxefaxe, 27. Februar 2018, um 16:34

diese Klopferphobie ist ein psychologisches oder psychiatrisches Phänomen, ich denke, da bringt es wenig, wenn wir medizinische Laien da rumspekulieren.

sojawasch, 27. Februar 2018, um 16:48

nöö
alles falsch
wer dummklopfer schreibt meint sich selber
-zu dumm um eine gute karter zu erkennen

Soizhaferl, 27. Februar 2018, um 16:54

also ich klopf ja nur 14%, zu gleichen Teilen aus Feigheit und weil ich des eigentlich nur ohne klopfen kenn, und ich werd trotzdem immer wieder als Dummklopfer bezeichnet. Ich seh das wie faxe, mit der Realität is da nix zu holen 😄

Ex-Sauspieler #145815, 27. Februar 2018, um 21:19

Dummklopfer ist am ehesten der, der mehr klopft als Spiele ansagt - oder wer in der Hoffnung klopft, aus 4 Karten den Rest des Blattes ableiten zu können, und sich dabei ständig verschätzt ;)

solotromix, 28. Februar 2018, um 09:04

@Rashomon also deine aussage mit klopfen und spiele ansagen zeichnet dich als absoluten starken Garanten der Schafkopfzunft aus, versuch es mit mau mau spielen oder murmeln, wobei mau mau wahrscheinlich noch eine zu große Herausforderung darstellt
AN Alle ich bin ein Dummkolpfer und erfolgreich

hoppischlupf, 28. Februar 2018, um 09:25

klopfen soll aus meiner Sicht nach den ersten verteilten Karten eine Möglichkeit sein, die Punkte zu verdoppeln, man kann es an den Prozent ablesen, wer mehr als 30% klopft, der hat schon ein Klopferproblem! Es ist halt nun mal so, daß alle Mitspieler mitzahlen müssen, also im Wirtshaus kriegst eine Drumschellen, wenn Du mit nix klopfst, aber hier im Internet tummeln sich halt alle anonym, beleidigen Dich, wie sie lustig sind und nichts passiert! Schade, da vergeht einem der Spaß manchmal!

viehweide, 28. Februar 2018, um 09:53

wenn man im durchschnitt 3,5 trümpfe hat, kann man getrost mit 1,75 trümpfen auf die ersten vier klopfen

Ex-Sauspieler #145815, 28. Februar 2018, um 10:10

@hoppischlupf: 2!
insbes. der Hinweis auf live vs. online.

@solomotrix: Warum so aggressiv? Fühlst du dich angegriffen durch meinen Beitrag? Lust auf 'ne Stunde Psycho-Couch? Spass beiseite: Meine Meinung zum Klopfen ist echt relaxed, selbst wenn ich nicht klopfe - siehe https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/15...

spielfuehrer, 28. Februar 2018, um 10:39
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2018, um 10:40

rash, er war bereits bei mir in behandlung - leider erfolglos.

Ex-Sauspieler #145815, 28. Februar 2018, um 11:16

:D vastehe, spielfuehrer. Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Leventi, 28. Februar 2018, um 14:38

Ich finde wenn jemand beim Schafkopfen, wenn nur um Punkte gespielt wird, einen Dummkopf oder sonstiges nennt, ist ein anonymer Feigling, dieser hat eigentlich am Spieltisch nichts verloren!

Ex-Sauspieler #145815, 28. Februar 2018, um 16:01

Is richtig, Leventi, aber Vaddern hat nach 'ner Erklärung gesucht oder Def. für die Bezeichnung ;) Nix sagen und sperren, machen ja viele und finden vor lauter "Feinden" nachher keinen Platz mehr an den Tischen... Oder schreibst es dem Betreffenden ins Poesiealbum? Soviel Seife zum Mundauswaschen gibt's gar ned, wie man hier bräuchte, um das Schimpfen abzustellen ;) Kartler san halt oft Eiferer... Man darf das vll. ned so vabissen seng.

Vaddern70, 28. Februar 2018, um 16:30

Danke für die zahlreichen Posts - gut zu wissen, dass offensichtlich ganz viele hier sind, die zum einen auch Klopfen oder zumindest dagegen argumentieren, ohne zu beleidigen.

Ich stehe dazu, ich klopfe gerne - und dies nicht nur online sonder auch in real life. Und in Real-Life muss ich als Klopfer halt auch spielen, dass ist online halt anders...

Gunthu, 02. März 2018, um 11:58

@Vaddern70. Hast donni89 schon als Freund?
Ein Beispiel:#804.031.243 .

Stenz1969, 02. März 2018, um 14:13

Klopfen darf jeder wie er will. Ich persönlich sperr alle ab 30% ohne Ansehen der Person, da 30% unrealistisch hoch ist und reine Punktemacherei (ohne FW, Ramsch, etc.)

hansolo_forever, 02. März 2018, um 14:18

Wenn wir spielen live spielen (also meine Kern-Runde), muß man mit 'Klopfen' (heißt hier 'legen', aber is ja egal...) nicht spielen, aber wir haben auch eine verschärfte Regel - 'Bock Scharf'. Woher des kommt, keine Ahnung:
Bockrunde mit nur Alleinspiel oder Ramsch, und auf Ramsch wird auch noch nachgelegt - d.h. bis zu ACHT Leger maximal bei einem Ramsch PLUS Bock.
Dann noch a Hardcore-Ramsch mit zwei Jungfrauen - rechnet's euch aus...
Kommt zwar quasi so oft vor wie a Solo-Sie, aber des hab i scho erlebt (und meine Spezln hamma di 128 Makk an jeden erlassen, weils dann doch zu hart war, danke dafür nochmal)

Hier mal an 'dubiosen' Leger setzen, is a Witz dagegen ! Außerdem hat a jeder Leger an Grund, und manchmal (oft, meist, immer,...) geht's halt ned auf ^^

gasso, 02. März 2018, um 14:19

wenn einer 30 % spielt, dann sind 30% klopfer absolut in ordnung. stenz beim klopfen geht es grundsätzlich um punkterhöhung ob einer 2% oder 35% hat.

Stenz1969, 02. März 2018, um 14:20

Zusatz: Wenzklopfer sperr i aa
Sensiblechen bin i deswegen trotzdem ned ;-)

hansolo_forever, 02. März 2018, um 14:20

@ stenz hey, i hab aktuell zwar nur 19% insgesamt, weildurch die wahnsinnig vielen Spiele werds nimmer mehr - aber die letzten drei Monate garantiert an die 30%: also SPERR MI DOCH ! ^^

Stenz1969, 02. März 2018, um 14:21

Ja, Gasso, des is mir scho klar. Ich mag's und mach's halt nicht so häufig.
Wie gesagt, darf jeder halten wie er will ^^

Stenz1969, 02. März 2018, um 14:23
zuletzt bearbeitet am 02. März 2018, um 14:24

gibt nur wenig Ausnahmen, Han. Leute die i Live kenn sperr i ned, wia z.B. an Schnalli oda Di

Soizhaferl, 02. März 2018, um 14:28

ich find des live eh immer am schwierigsten - die dauernde mitzählerei, wieviel % wer am Tisch jetzt schon glegt hat und ob i no weiterspielen derf oder schon sperren muss...

zur Übersichtzum Anfang der Seite