Tratsch: Wortvirtuosen im Selbstverlag

mamaente, 16. Januar 2018, um 20:09

ha, faxe, ich würde liebend gerne sämtliche seiner posts mit nichtachtung strafen, wenn das all die anderen aufrechten auch tun würden.
mir ist durchaus bewußt, dass jedes eingehen auf seinen mist ihn füttert.
aber alleine ihn im eigenen saft schmoren lassen, bringt jetzt irgendwie auch nix. dann bleibt nur gegenhalten, oder der totale rückzug.

faxefaxe, 16. Januar 2018, um 20:13
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2018, um 20:13

Ach, da waren die beiden schon in ihrem Biotop (und niemand hat applaudiert, niemand hat Zustimmung signalisiert).
und Du hüpfst rein und gehst in den Kampf gegen alle Männer, weil die das ja heimlich unterstützen.
der selbe Blödsinn wie von ihm.
Da bleibt dann die Unterstützung aus, glaubst du ja eh nicht, dass es ernst gemeint ist, weil Du es ja besser weißt.

Ex-Sauspieler #568535, 16. Januar 2018, um 20:18
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2018, um 20:19

mama,
"und da hilft nicht bissi "patsche patsche aufs pfötchen". da heißt es klare kante zeigen.
"
Klare Kante hat Hannes hier gepostet. Auch mit Begriffen wie " Asozial " und hat auch dem Bill angedroht , im Falle einer Wiederholung, ihn wieder hier zu löschen.

Jemand der nur virtuell für mich existiert , kann ich
in der Diskussion nur darauf hinweisen, dass mir sein Betragen und vor allem seine Inhalte stören.
Für die klare Kante sind Admins da, die unsere
Threads immer mitlesen und ggf. sanktionieren.
Ich habe auch zukünftig nicht vor, meine Art zu ändern. Es muss auch eine Ermahnung meiner Art
ausreichen.

faxefaxe, 16. Januar 2018, um 20:22

Wer nur Trollen will, hofft auf „klare Kante“.
ich widerspreche immer wieder dem Kami (bei diesem Thema, sonst mag ich ihn auch), weil er das ernst meint. Völlig anderer Fall.

kamiko, 16. Januar 2018, um 20:25

"und zum Glück gesellschaftlich teilweise überwunden"

nun, bei so einem Thema muss von vorneherein klar sein, Rosinenpickerei geht nicht und genau darum geht es vielen Frauen - einerseits wollen sie überall gleichberechtigt sein und auf der anderen Seite doch alle Vorzüge genießen.

"quid pro quo"
oder
"wer A sagt muss auch B sagen"

wenn eine Frau den Mann im Rollenspiel (es ist ja nicht de facto so) nicht als den dominierenden Part anerkennt und sich nicht als Prinzessin fallen lassen will (um es mal zu übertreiben),
es also keinen Unterschied mehr gibt ...

dann soll sie auch die Kisten schleppen, den Schlagbohrer in die Hand nehmen, sich nen Bart wachsen lassen und dann werd ich selber schwanger.
dann kann ich auch homosexuell werden oder ne Ringerin zur Frau nehmen - stimmt, das ist nicht meine Welt.
ich frag mich nur: bin ich krank oder die Gesellschaft, die meint, irgendetwas "überwunden" zu haben, wo doch genau dieses Rollenspiel und der Gegensatz überhaupt alles in einer Beziehung ausmacht.

Ex-Sauspieler #568535, 16. Januar 2018, um 20:28

Mein Vorschlag ist,das Thema Bill jetzt abzuschliessen.

Soizhaferl, 16. Januar 2018, um 20:35

Dafür

Gunthu, 16. Januar 2018, um 21:12

Bill war für mich noch nie ein Thema^^

Ex-Sauspieler #568535, 19. Januar 2018, um 12:39
zuletzt bearbeitet am 19. Januar 2018, um 12:40

Zurück vom Kurzurlaub, stell ich fest, dass in der Post Bill Zeit, die Diskussionen sich im Forum nur um Themen des Spiels drehen.
Wo bleiben alle altbewehrten "Köpfe "
Keine Lust mehr auf hier???

kamiko, 19. Januar 2018, um 13:05

wie früher in der wirtschaft;
d'leut ham so vor sich hingedöst, a bisserl kartelt und an schweinsbraten, bis d'wampen spannt hot; was willst scho reden.
wenn da a punk reinkam oder die zenzi a uneheliches kind kriegt hat, ja dann...
... da ham die leut gredt, und wias gred ham, ja gar mit de mistgabeln san se auf sich losgangen.
auch der presse ging's immer dann guad, wenn a wolkenkratzer umgfallen oder die turn und taxis auf de tisch tanzt hot.
aber jetzadla...

komm, gib a bier aus zum weiterdösen oder magst di über was unterhalten, tuba ?

echt ? - ok.
wie war der urlaub ?
wie war's wetter ?
was machst morgen ?
red einfach, i hör dir scho zua^^

Ex-Sauspieler #568535, 19. Januar 2018, um 14:58

Kamiko, aus jeder Zwischenzeile und Leerraum zwischen den Buchstaben, dringt zu mir eine Art
Traurigkeit und fast Depression deines momentanen Gemütszustandes.
Das trübe oder ländliche Leben , ist nicht anders
als in der Großstadt.
Da komme ich gerade hier. In London war das Wetter wie erwartet. Die Stimmung war normal und von Brexit wollen die meisten nicht diskutieren.
Sie sind aber sehr gut informiert über das politische Theater in Berlin und glauben nicht an Groko.
Na dann Kami gib dir ein Ruck und machwas aus deinem Leben.

kamiko, 19. Januar 2018, um 15:17

ja wie bist denn Du drauf^^

"Traurigkeit", "Depression" ... keine Spur, scheißlangweilig ist es ohne Bill.
er hätt sich ja etwas zamreissen können.

das Forum ist schon wieder mal wie nach ner Medikamentenausgabe; also erzähl ruhig weiter...
wie wird das Wetter morgen ?

Ex-Sauspieler #568535, 19. Januar 2018, um 16:04

Wetter wird durchwachsen.
Langweilig ist es nicht, Kami wo durftest du eine Medikamentenausgabe erleben?- Prozec ? Mittlerweile umstritten die Wirkung von diesem Medikament. So richtig ist das Forum nicht in Fahrt.
Manipulations Vorwürfe, Nachkartln von irgend welchen langweiligen Spielen und ein Unterhaltungsthread mit fragwürdigem Humor.
Von Unterhaltung keine Spur. Nur dumme Texte.

edmuina, 20. Januar 2018, um 17:34

Ich war jetzt ca. ein jahr nimmer in dem forum
und da les i da was von wortvirtuosen. Da hab i ma doch glei denkt dass der fred nur für mich geschaffen ward. Und dann hob i as lesen angfangt. OMG
De gleichen deppen schreiben des gleiche depperte zeig. Bloss i geh no ob.. oiso bis nächsts jahr wieder..

Ausserdem bin ich der Meinung, dass Schafkopf gespielt werden sollte.

Ex-Sauspieler #568535, 20. Januar 2018, um 18:17

Ciao edmuina bis 2019 .

Ex-Sauspieler #568535, 20. Januar 2018, um 23:21
zuletzt bearbeitet am 20. Januar 2018, um 23:25

bleib da noch 49 minuten

ich hab vorhin mit einem ChillBill gespielt. Kommt mir verdächtigt vor.

Ex-Sauspieler #568535, 31. Januar 2018, um 22:54
zuletzt bearbeitet am 01. Februar 2018, um 13:29

Ein Meister der Wortviruosen:

https://www.youtube.com/watch?v=JYYrUU_p7z4

Es wird Zeit für mich diesen Thread vorn zu plazieren.

WildBill und Horse ( Tier ) Debate beendet.
Welch ein Jammer mir knurrt der Magen. Da will ich bis März 5 kg abnehmen und das Gewicht danach halten. Das ist mir seit 12 Jahren leider nicht gelungen. Ab April soll der Reisverschluß meiner
Motorradjacke wieder zugehen. Ich will zum Bikertreff bei dem die Bräute barbusig auf den Tischen tanzen, ich mir eine fette Bockwurst zum
kühlen Bier verabreiche. Das hält mich im Moment
bei Laune. Kann einer von euch das nachvollziehen?

---

Ex-Sauspieler #145815, 01. Februar 2018, um 13:30
zuletzt bearbeitet am 01. Februar 2018, um 13:30

Zackebuh ist klasse, Tuba - merce!

5 Kilo in 3,5 Wochen - hm: Vui Spaß! Vll. solltest du dein
Tuba-Training im Laufschritt absolvieren ;) Tipp: Rosswurstwaren sollen wenig Fett enthalten...
Freu mich auch auf die Moppedsaison - oben mit oder ohne: Der Weg ist das Ziel :D

Ex-Sauspieler #568535, 01. Februar 2018, um 13:52

1,5 kg hab ich schon weg. Joggen !
Links-- meine Schwester fährt zum Schwimmen.

Ex-Sauspieler #145815, 01. Februar 2018, um 14:26

Respekt für Joggerfolg und Schwester :D
Falls deine Lederjacke im März immer noch nicht zugeht, kannst es ja auch mal mit Saunhandtuch probieren ;) Passen denn die Moppedstiefel? Flipflops sind ja nur bedingt eine Alternative...

Ex-Sauspieler #568535, 01. Februar 2018, um 14:37

ich muss auf die Sicherheit achten. Unter dem Saunatuch trage ich Badehose und an den Oberarmen Schwimmflügeln ( Seitenairbags).

Ex-Sauspieler #145815, 01. Februar 2018, um 14:55

Coole Idee! Mehrere Schwimmreifen übereinander sind auch zu empfehlen, ein Rundumschutz wie beim Michelinmännchen ;D
https://i.pinimg.com/originals/5e/5b/76/5e5b765bea2d3c5a73b090d4a10a48b2.jpg

Ex-Sauspieler #145815, 01. Februar 2018, um 15:50

Hier schau ich bei Moppedentzug gern rein und das würde Tuba vielleicht gefallen - Knieschleifer in Shorts:
https://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-fun/knieschleifen-ohne-knieschleifer-in-shorts-by-alex23-bmw-s1000rr.htm

Ex-Sauspieler #568535, 01. Februar 2018, um 19:43

Super. Meine Schwester macht paar Übungen 😄

https://www.youtube.com/watch?v=rv_BwN4aymc

zur Übersichtzum Anfang der Seite