Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Warum gibt es keinen Bettel ?

Warum gibt es hier eigentlich keinen Bettel bzw. Leger ( hab den auch noch bei keiner anderen Online-Schafkopf-Runde gefunden im Gegensatz zum Ramsch , den haben die anderen Seiten, die ich kenne ) ?
Bettel wird doch in den Wirtschaften häufiger als Ramsch oder Farbwenz gespielt .

---> Forumssuche, da werden sie geholfen

Gut , ich habe jetzt die 3 oder 4 Threads , wo unter anderem auch der Bettel behandelt wird gelesen, jedoch keine Erklärung gefunden , warum es den nirgendswo gibt .

Ich habe noch in keiner Wirtschaft eine Runde ohne Bettel gespielt ( trumpf bleibt natürlich wie beim Rufspiel gleich)

weil wir den ned mögen. :-)

wer seid ihr ? die ganze community hier ?
man muss es ja nicht zur pflicht machen.
Ich denke schon , dass viele sich das wünschen würden.

*Schnüff

*lol*

*grmpf*

ich bin auch für Bettel und noch für vieles weiteres.... Was man meiner Meinugn doch als Zusaatzoption machen könnte

Ich bin für den Weltfrieden, den wollen alle die ich kenne

und den wollten wir schon immer. Der gehört zur Erde, wir die Sonne zum Neptun.
Anonsten *würg*

ja dann les dir die andren fred einfach noch ma genau durch..vll kommt dir dann die erleuchtung

Ich als sein grösster Fan bin auch für die Einführung vom Bettler - und wenns nur als Bettler-Button ist.
Und alle anderen Einführungsfantasien verbitt ich mir hier glei von Haus aus.

Also die Aussage, wir spielen alle einen Bettel, der kann ned stimmen. Bei uns wird beim Schafkopfen nur der Ramsch gespielt. Den Bettel spielten wir früher beim Tarock. Da gibts Bettel. Aber man muß nicht alles können und alles wollen und sollte unserem alten schönen Schafkopfen treu bleiben. Wers anders mag, muß eben real in die Wirtschaft gehen oder sich gleichgesinnte ins Haus holen. Da kann jeder spielen was er will. Das ganze - "ich will", "ich mag, "wir spielen" "es muß her" so und so weiter nervt ganz schön.

louis, ich weiß jetz natürlich ned wo du her bist - die aussage "bei uns spieln alle mit bettel" werd sicher stimmen, aber ich (münchen - da gibts immerhin a a paar leid;-)) hab noch nie irgendwo mit bettel gspielt. ich würd mal behaupten, des is auch eine eher ungebräuchliche variante...

also mir spieles live a mit bettel, aba deswegen brauch ich des hier net, weil ich könnt wetten, sobald er eingeführt is bekomm ich keine bettel mehr auf die hand..scheiß mischbug!

Bettel warum nicht? Klar das es einige nicht spielen wollen. Aber viele eben doch. Und ob mann sich dann an einen Tisch mit oder ohne Bettel hockt ist doch dann jedem selbst überlassen.
Ich würde auch einen Ramsch zustimmen. Da kann man sich dann auch mal über schlechte Karten freuen.

wenn wir hier bald alles einführen bracuht ma zum tischerstellen a halbe h...

ich bin dafür bänker und politiker zu erschiessn....
Warum geht des ned??????

ich will aba alles und des sofort und kostenlos....!!!!!!!!!1

Nairobi spinnst du?
Politiker erschiessen fänd ich ja no ok, aber Bänker? - AUF KEINEN FALL!
die sind alle lieb, brav, anständig und grund ehrlich!
Was sagen denn Deine Anwälte zu solch radikalen Aussagen ihres Mandanten?

Nairobi ist dabei sich das Bundesverdienstkreuz zu ergattern. Von mir hätte er sofort die Zustimmung. Wir bräuchten nur noch einen Vollstrecker oder wie hießen die im Mittelalter - ERSCHIESSER - HÄNKER - (passt zu Bänker) oder einen Elektriker für den STUHL

Ich kann nur noch einmal betont betonen
Bänker nie nie NICHT.
Bei allen anderen Berufsgruppen lasse ich mit mir reden.

ach du bist Bänker???? - ja ich sitze auch manchmal auf einer Bank.

Ich komme aus Unterfranken und bei uns ist Bettel wirklich absolut normal (je nach Wunsch der Spieler auch Ramsch).Mir ist schon klar , dass das nicht überall in Bayern so ist, aber als Zusatzoption hier warum denn nicht ?
Soviele Bettel kommen nicht zustande, weil es das niedrigste Spiel nach Rufspiel ist.Kann natürlich auch mal ganz schön ärgerlich sein, wenn man nen guten ruf bei mehreren Dopplern hat, aber wie gesagt meiner Erfahrung nach kommt ein Bettel nicht so wahnsinnig oft zustande ( auf jeden fall kein risikoarmer).