Verbesserungsvorschläge: Ramsch

edmuina, 03. März 2009, um 16:56

des is ja gaaanz was anders, da stechan ja de Herz ned

sonne, 03. März 2009, um 17:56

Ed, dein Vorschlag klingt ja ganz gut, damit kann man, wenns denn unbedingt sein muß, leben (wenn auch äußerst ungern) ... mehr oder weniger so kenn ichs privat auch. Da wird zum Beispiel nur Ramsch gespielt, wenn keiner gelegt hat und alle weiter sind (weil der letzte Leger Spielzwang hat, aber des is a anderes Thema).
Stell ich mir aber hier online von der Programmierung her relativ schwierig vor, daß dann Leger annulliert werden usw. und genau da liegt wohl das Problem.

Ruaser, 04. März 2009, um 00:14

Ich finds sehr lustig, dass jetzt wieder viele schreien, weil sie auf keinen Fall den Ramsch haben wollen. Ich glaub nicht, dass man euch dazu zwingen wird, an den Ramsch Tischen zu spielen. Ich mag Geier und Farbwenz nicht sonderlich, drum wähl ich mir halt nen Tisch aus, wo ich das nicht spielen muss.

@Agnesium
Ich finds sehr schön, dass man auch mal was von der Sauspiel-Regierung zu diesem Thema hört. Lasst euch nicht stressen, ihr macht nen tollen Job! Ich freu mi jedenfalls sakrisch auf jenen Tag, an dem ich zum ersten Mal nen Ramsch bei sauspiel spielen kann.

Kommt Zeit - kommt Ramsch!

Grüße,
Doyle

Trapattobi, 04. März 2009, um 07:07

Der Ramsch ist zwar ein schönes, lustiges und interessantes Spiel, macht aber so während dem normalen Spiel keinen Sinn. Akzeptabel ist er durchaus, wenn man zur Auflockerung so spielt, dass man sich z.B. nach einem gewonnen Herz-Solo eine Runde irgendeiner Variante (Schieber, Arschloch, Ramsch usw.) wünschen kann. Das wiederum ist im Wirtshaus durchaus ausmachbar, hier aber machts absolut keinen Sinn.
Dann wird er übrigens berechnet wie ein Sauspiel, Leger werden berücksichtigt, eine Jungfrau bekommt doppelt (nur die) und wer einen Durchmarsch macht, bekommt auch doppelt )von jedem). Zumindest kenn ich es nicht anders.
Wenn hier endlich mal über den Blödsinn mit dem "gesperrt sein" nachgedacht würde, gäbs auch mehr Sauspiele. Zusammen mit dem Ramsch wärs kompletter Blödsinn, wie Sonne schon ausgeführt hat.
Meiner Meinung nach, wirds hier mit jeder Variante immer schlimmer. Ich spiele im Wirtshaus auch Varianten, möchte die hier aber gar nicht sehen. Schafkopf wird überall anders gespielt. Wenn man aber hier alle unter einen Hut bringen will, muss man den kleinsten gemeinsamen Nenner spielen und nicht den größten. Es ist ja jetzt schon ein Ding der Unmöglichkeit, im Vereinsheim einen Tisch ohne Geier zu finden. Ich hab lieber weniger Spielmöglichkeiten. Da ist die Herausforderung größer, als wenn ich mit jedem noch so schlechten Blatt Blatt irgendwas gewinnbares spielen kann. Lieber schmeiß ich dreimal hintereinander zusammen.

Weigl, 04. März 2009, um 07:41

mit sowenigen trümpfen sag ich weiter!
basda auf ein neues

Thanathan_vF, 04. März 2009, um 09:06

von riskanten solos sprechen, aba net mal a haariges sauspiel riskiern wolln...

trapa, un alles fing an mim...ja genau du weißt es....der kleinste gemeinsame nenner sin 8 karten pro man, sauspiel wenz solo...nur das willst du ja auch wieder nicht, oder?

Trapattobi, 04. März 2009, um 20:26

6 sind kleiner als 8, Du Faschingsprinz!

Und riskante Soli spiel ich allein, riskante Sauspiele eher nicht ...

Thanathan_vF, 05. März 2009, um 09:15

haha..ich lach später....

MetzgersTochter, 06. März 2009, um 14:30

recht hat er aber... ich spiel zum beispiel bei 3 trümpfen nur ein sauspiel, wenn ich 1 bauern auf der hand hab, will ja meinen mitspieler nicht ins "ohne 6" etc reinreißen.
soli sind jedermanns eigene ermessenssache.

MetzgersTochter, 06. März 2009, um 14:32

PS: Ich als alter Rentnerschafkopfer möchte auch keine zusätzlichen Varianten mehr sehen, auch wenn ich privat gerne mit Hochzeit spiel.
Da hab ich viel zuviel Angst davor, dass es eines Tages auf WOP's Wunschkopf mit "Solo-weiß" und "Elch" rausläuft *schüttel*

WOP, 06. März 2009, um 14:41

kann dir dann nur empfehel:

www.rentnerschafkopf.de
www.sauspielohnealles.de
www.anti-elch.de

baumbua, 06. März 2009, um 14:44

eine anti-elch- site? so grausam kann doch niemand sein...

WOP, 06. März 2009, um 14:45

klar...immer noch sinnvoller wie umwelt seiten...

baumbua, 06. März 2009, um 14:48

ne anti-umwelt-seite würd ich ja verstehen. es gibt so tage, da könnte ich meine umwelt genüsslich... nja, lass ma des. aber ein leben ohne elche? geht das überhaupt, und wenn ja, wäre es sinnvoll?

WOP, 06. März 2009, um 15:16

von sinnvoll war hier leider nie die rede...

edmuina, 06. März 2009, um 15:20

naja WOP zwei posts weiter vorne benutzt du selbst das grosse s-Wort. um es dann exakt 31 Minuten später nimmer zu wissen...
jetzt wird mir einiges klar

Thanathan_vF, 06. März 2009, um 15:22

hast du von ihm mehr erwartet wie von Surf?

WOP, 06. März 2009, um 15:26
zuletzt bearbeitet am 06. März 2009, um 15:26

ICH BIN DER SURF !!!!

Thanathan_vF, 06. März 2009, um 15:26

das erklärt einiges

WOP, 06. März 2009, um 15:27

^^

baumbua, 06. März 2009, um 15:31

ne, der surf war irgendwie weniger lustig...

WOP, 06. März 2009, um 15:53

ich steiger mich halt...

Thanathan_vF, 06. März 2009, um 16:13

naja...surf war surf....vll is WOP ja die ausgabe des armen surf, also quasi surf ohne geld?

WOP, 06. März 2009, um 16:57

ICH bin der surf !!!! wie oft denn noch...

Thanathan_vF, 06. März 2009, um 17:04

nene, da sprechen zwei argumente dagegen:

- du prahlst nicht mit deinem angeblich vorhandenen Geld
- due prahlst nich mit was weiß ich wievielen angeblichen Freunden hier bei Sauspiel

somit kannst du nich der Surf sein

zur Übersichtzum Anfang der Seite