Tratsch: Erschreckend wie wenig Anstand Erwachsene haben

faxefaxe, 11. September 2017, um 19:09

Du reagierst ja schon bei Maurer-Hans sensibel :p

hansolo_forever, 11. September 2017, um 19:15

Bei 'Maurer', 'Deppnklopfer', 'Hans' oder noch besser 'Hansi' reagier ich sogar allergisch...
Ham's dir die Regel Nr. 1 ned beibracht - 'No jokes with names !' ?

Aber Spaß beiseite - kommt immer drauf an, von wem's kommt...

Ex-Sauspieler #547524, 11. September 2017, um 20:29
zuletzt bearbeitet am 11. September 2017, um 20:31

Nicht nur das Kartln muss ich hier lernen, sondern auch noch Bayrisch? Könnte sein, dass mich beides auf einmal überfordert ;) Spaß beiseite:
Ich geb schon raus und wehr mich, aber das geht auch ohne Schimpfworte. Und mir ist durchaus bewusst, dass manch bayrische "Folklore" in meinen Ohren wie eine Beleidigung klingt. Deshalb ist es ja so richtig, was hansolo schreibt, dass man sich bei völlig Unbekannten vll. etwas mäßigen sollte.

Ist schon seltsam, wie sich einige hier präsentieren. So mancher Name ist schon eine Beleidigung und erst die Bilder - zum Gruseln die Vorstellung, mit wem man sich da an einen Tisch setzt :O! Noch überwiegen die positiven Erfahrungen... und wenn es zu arg wird, bleib ich einfach weg.

hansolo_forever, 11. September 2017, um 21:20

Du wirst schon die richtigen Leut treffen - mach dir da mal keine Sorgen, die Allermeisten san okay, und mit/bei denen kannst au mal an Fehler machen - Hauptsach, Du lernst dazu... am End sogar bayerisch (soggt da Schwob' ^^)

Roland1961, 12. September 2017, um 20:34

Ich bin erst ein paar Tage dabei und es macht mir viel Spaß. Wirklich gut gemacht, aber in der kurzen Zeit habe ich schon einige niveaulose Mitspieler am Tisch gehabt. Wichser etc. muss nicht seinSchellen-Sieben

Spider124DS, 15. September 2017, um 15:30

Spiel#757.953.602

Frage1: Hättet ihr auch so angespielt?
Frage2: Habe ich großen Mist gebaut?
Frage3: Hat mein Mitspieler das Recht mich "unschön" zu titulieren?

christophReg, 15. September 2017, um 15:56
zuletzt bearbeitet am 15. September 2017, um 15:57

Du hast bei 61 Augen den Stich fahren lassen, das ist tatsächlich unschön:-)

geahe, 15. September 2017, um 16:07
zuletzt bearbeitet am 15. September 2017, um 16:07

Bei dem Spielverlauf würd ich aber auch annehmen, dass der niccer mei Partner is

Esreichen61, 15. September 2017, um 16:14

Eichel-Zehn Ist doch der Mist

spielfuehrer, 15. September 2017, um 16:19

absoluter mist!

Hoofer, 15. September 2017, um 22:17
zuletzt bearbeitet am 15. September 2017, um 23:12

Unschön ist, dass dein Freund die ES 3x anspielt, absoluter Anfängerzug!!
Entweder gleich die Ruf Sau, noch besser Schelln 9, und im 2. ist dann alles klar!!

LuckyAngel, 18. September 2017, um 20:01

@ Kommers !!! Grins
Der Kommers ist aus besonderem Anlass abgehaltener abendlicher Umtrunk in feierlichem Rahmen[1] und speziell bei Studenten die festliche und repräsentative Form der studentischen Kneipe. Kommerse finden typischerweise anlässlich von Stiftungsfesten, Stadt- oder Universitätsjubiläen statt. Im Gegensatz zur Kneipe, die sich in Offizium und Inoffizium aufteilt, teilt sich der Kommers in Hochoffizium und Offizium auf oder wird am Stück hochoffiziell begangen. Der Kommers trägt einen sehr viel ernsteren Charakter als die Kneipe. An der Kommerstafel werden zumeist nur Lieder gesungen, die dem Anlass entsprechen, klassische Trinklieder werden nicht aufgenommen.

Landmaus, 18. September 2017, um 21:34

Was labberst du da?

astro, 18. September 2017, um 22:14

Boah, welch ausschweifende Betrachtung übers Saufen

zur Übersichtzum Anfang der Seite