Tratsch: Erschreckend wie wenig Anstand Erwachsene haben

Lillebet, 23. August 2017, um 17:28

Hallo Leute,

ich als "Kücken" muss mich mal zu Wort melden. Ich finde es absolut erschreckend was Erwachsene so von sich geben. Ich bin mir durchaus bewusst dass es beim schafkopfen auch mal "hantig" werden kann und vielleicht auch soll. Ich selber spiel noch nicht wirklich lange aber ich denke für mein Alter recht gut. Ich finde es auch wirklich wichtig wenn man einen vermeindlichen Fehler anspricht. Das was ich allerdings hier erlebe ist so unterirdisch. Meine Eltern haben mich nicht in Watte gepackt und Bitte, Danke, Servus sind unumgänglich. Hurensohn Trottel Arschloch Fotze etc lass ich nur ungern zu mir sagen. Ich klick immer auf die Profile von den Leuten und mir fällt es wie von Schuppen von den Augen wenn ich das Alter lese.
Leute ganz ehrlich was seid ihr... habt ihr nur ne große Klappe weil euch vor dem PC keiner eins aufs Maul hauen kann oder habt ihr wirklich 0 Anstand.
Wenn jemand um Geld spielt dann spielt er doch nicht mit Absicht schlecht und wenn ein Kontra daneben geht dann ist das zwar bitter aber noch lange kein Grund jegliche Moral über Bord zu schmeissen.

Meine Mama hat mich gwarnt ich wollte es nicht glauben und siehe da sie hatte sowas von recht. Tz tz tz

Esreichen61, 23. August 2017, um 17:34

Ist eben wie im richtigen Leben.

Gunthu, 23. August 2017, um 17:53

Die Mamma hat oft recht^^

Hannes, 23. August 2017, um 18:00

Bei derartigen Entgleisungen einfach übers Kontaktformular melden:

www.sauspiel.de/kontakt

kellermann, 23. August 2017, um 18:14

Hallo Lillebet es gibt hier 30 - 40 asoziale, beleidigende Spieler die sind rund um die Uhr online. Die betrachten diese Plattform als ihr Eigentum. Und als Nichtmitglied landest du automatisch immer wieder bei einem von denen. Wenn du diese gesperrt hast oder sie dich sperren dann lernst du viele nette Leute kennen. Ich habe mich hier schon oft angemeldet und wieder neu angefangen und immer habe ich mit den gleichen Streit gehabt. Denen kannst du nichts recht machen die kritisieren immer und meinen sie haben dieses Spiel erfunden.

Gunthu, 23. August 2017, um 18:21

Ok Kellermann, Du hast es sicher nicht erfunden^^

Giggerl_1, 23. August 2017, um 18:30

Ich bin Baujahr 1960 und es geht nicht nur dir so als Kücken. Einfach sperren und wenn du am Tisch jemanden Netten kennenlernst freundschaft anbieten, nach ein paar wochen hast du so viele Leute mit Anstand kennengelernt das du mit solchen Trotteln nicht mehr spielen must, lg Harry

sojawasch, 23. August 2017, um 18:32

eine kleine vorauswahl lässt sich durch lesen der GB-einträge treffen
wer in den gästebüchern beleidigt, beleidigt in der regel auch am tisch

Helmut, 23. August 2017, um 18:57

Nicht nur am Tisch, auch im Forum kannst als Doof und einfältig bezeichnet werden. Sogar von älteren Mitmenschen, die sich nicht immer benehmen können.

Lillebet, 23. August 2017, um 19:14

Ok das werde ich mal versuchen. Danke euch. Vielleicht sieht man sich mal 😊

kamiko, 23. August 2017, um 20:35

Lillebet, den Inhalt mal dahingestellt...

wenn dir jemand noch ein paar kommas leihen würde, dann würd ich kaum glauben können, dass das ein "Kücken" geschrieben hat.
dein post gefällt mir (stil, aufbau, flüssig zu lesen, ...) wirklich super. 👍

Lillebet, 23. August 2017, um 20:50

@kamiko... Schachtelsätze war das Wort, welches meine Deutschlehrerin immer benutzte.

Quattro, 23. August 2017, um 22:13

Genau so empfinde ich es inzwischen hier auch: es ist unglaublich wie Leute sich hier aufführen! Werde mir das noch ein wenig anschauen und dann ggf. einfach mich hier abmelden. Schade eigentlich

janth, 24. August 2017, um 09:28

wie im echten Leben... es gibt nen haufen nette Leut und auch a paar Idioten...

Gunthu, 24. August 2017, um 09:34

sehs eher umgekehrt, janth^^

kamiko, 24. August 2017, um 09:36

gunthu, genau das gleiche dacht ich mir auch eben, hatt's mir aber verkniffen zu schreiben^^

Gunthu, 24. August 2017, um 09:56

kami, es gibt auch wirklich nette Spieler hier! Habe auf verschiedenen Treffen an die 60 Sauspieler persönlich kennengelernt. Haben sich ein paar wirklich gute Freundschaften entwickelt, wo man sich immer wieder mal zu verschieden Feierlichkeiten oder sonstigem trifft! Es gibt aber auch ein paar "Ausreisser"^^

janth, 24. August 2017, um 11:05

wenn mer anner zu blöd kommt, brauch ich mit dem doch net zu karteln? wie im echten leben halt a... ;-)
ich hab mei frau (vor vielen jahren) über ne kartelrunde kennengelernt, die sich wegen dieser plattform hier entwickelt hat... außerdem viele weitere nette leut, mit denen mer sich live treffen kann und immer spaß hat...

Esreichen61, 24. August 2017, um 11:42
zuletzt bearbeitet am 24. August 2017, um 11:43

Ohne Punktspiele glei in die zockerstube kurze Karte.
Respekt. Vielleicht spielst du doch nicht so gut, wie du denkst.

Ich zum Beispiel werde fast nie beleidigt. Liegt vielleicht am Können.

wenn, dann gibt's genug bayrische "Schimpfwörter", die einfach gut passen.
bergschof , oreidiges
Scheisshausbürschtn, gstingade
Zipfiglatscher, verhauda
Schupfahex, greisliche.

Deine Deutschlehrerin hätte no an deiner Rechtschreibung arbeiten sollen und an der Kommasetzung.

Küken, schmeißen, beim Schafkopfen, wie Schuppen von, auf's, dass

Aber solange man den Text versteht, finde ich das nicht schlimm.

Ein Text ist flüssiger zu lesen, wenn 14 Kommas fehlen.
Mag für manche sein. Finde ich nicht.

Im Internet finde ich es aber ok, wenn Kommas fehlen, solange Text verständlich ist.

grubhoerndl, 24. August 2017, um 11:53

Nur, es heißt "Kommata".

Gunthu, 24. August 2017, um 12:17

^^

faxefaxe, 24. August 2017, um 12:33

nö, beide Varianten sind korrekt.

Helmut, 24. August 2017, um 12:35

Geht de Rechtschreibdiskussion scho wieder los. Wenn einem sonst nichts einfällt wie man sich den anderen überlegen fühlen kann dann eben so....

faxefaxe, 24. August 2017, um 12:38

Dass sich der er61 fünf Absätze lang mit dem Thema beschäftigt, um dann zu behaupten, ihm sei das im Internet wurscht, ist schon kurios :-)

Gunthu, 24. August 2017, um 12:53
zuletzt bearbeitet am 24. August 2017, um 12:56

faxe, im Deutschen sind Kommas absolut ok, @grubi: nach dem griechischen wären es Kommata^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite