Tratsch: Hilfe von erfahrenen Urlaubern gesucht

edmuina, 20. März 2017, um 18:04

Freunde der gediegenen gastlichkeit - i hob do a Problem.

Mei frau wui in urlaub. Einfach so. Nach vielen glücklichen jahren zu hause wui sie auf oamoi furt.
Zu allem überdruss lehnt sie auch alle von mir vorgeschlagenen varianten von bildungs- und städtereisen kathegorisch ab.

SIE WILL STRAND - ausschliesslich Sandstrand.

Oiso verstehts mi ned falsch. Ich liebe das meer. Endlose spaziergänge an der nordsee im november sind ein traum...
Aber bibione, Jesolo und co im juni sind mir ein graus!
Ich war 1999 schonmal einen ganzen tag an einem sandstrand oiso von morgens bis abends. Es war der schlimmste tag in meinem leben - I KO DES NED!

Erschwerend kommt noch hinzu, dass ich über die jahre eine ausgereifte hotelophobie entwickelt habe. Je grösser das hotel und je mehr sterne, desto pfui.

Ich steh da eher so auf kleine Pensionen, in denen der mensch noch mensch und nicht nur gast und teilnehmer am animationsprogramm ist.

Zur not würd ich wohl über eine ferienwohnanlage mal nachdenken...
Zur not!!!!

AUFRUF:
Woass ebba ebbs?
Oanzige mussbedingung is a sandstrand und kindertauglichkeit ( i hob no vergessen, dass zwoa zwoajahrige ungeheuer a auf ihrer seitn mitkämpfn. De woin a ned 14 dog ins deitsche museum)
Und schönes wetter

Woass ebba ebbs?

krattler, 20. März 2017, um 18:11

four seasons resort bora bora.
a traum.

Traumbefreiter, 20. März 2017, um 18:27

oiso, es gibt in damp (ostsee) bzw. centerpark bei bremerhaven bzw. friedrichskoog (nordsee, also kein sandstrand, sondern grasstrand zum teil) privat mietbare ferienhäuser, bis hin zu kleinen einfamilienhäusern, also auch für kleinkinder geeignet.

sand besser als am mittelmeer gibt es auch auf rügen oder mecklenburgische ostseeküste allgemein; hier auch private ferienhäuser mietbar.

NIX für dich wären die tourihochburgen timmendorfer strand, scharbeutz, st- peter-ording!

im nicht-muslimischen ausland wäre algarve / portugal nicht so bettenburg-mässig und nicht so überlaufen, aber dann eben mit kleinkindern im flieger nach faro. 😕

und als schnalli würd ich noch "frau wechseln" als option nennen 😄

gundel2k, 20. März 2017, um 18:53

Defintiv zu empfehlen ist Rhodos, speziell die Ortschaft Falleraki. ( die Frau kann an Strand und du kannst dich wunderbar im Inland unter den Olivenbäumen tummeln oder auch vergessene Denkmäler anschaun, ist echt schön :😄

edmuina, 20. März 2017, um 18:57

Kratti. uuuups.
I hab vergessen zu erwähnen, dass längere Flugreisen ausgeschlossen sind, weil i des de gloan zwoa ned odoa Wui.
Und de Preise 💰 vom fourseasons wui i mir ned odoa.

Sauba schnalli
Ja des dad ma gfoin....
Oiso i moan des mit da Ostsee ned de wechselgschicht 😇

faxefaxe, 20. März 2017, um 18:58

Ich frag in solchen Fällen die Familie immer: "Wollen wir nicht lieber in die Berge fahren?"

(Hat aber noch nie wer ja gesagt 😟)

edmuina, 20. März 2017, um 18:59

Merce gundel
Des schau i mir doch glei moi näher o

edmuina, 20. März 2017, um 19:00

Danke Faxe aber mit dieser Frage bin ich leider ebenfalls kläglich gescheitert

Traumbefreiter, 20. März 2017, um 19:06

http://www.blaues-haus-damp.de/

http://www.friedrichskoogspitze-ferienhaus.de/

http://www.bio-natur-urlaub.de/anzeigen/natur-ferienwohnung/norddeutschland/gaesthaus-mullewap-auszeit-nehmen-127.html

als anregungen, ideal für kinder

MetzgersTochter, 20. März 2017, um 19:10

Mui, ich kann dir Rhodos (oder auch Kreta) ebenso wärmstens empfehlen. Kurzer Flug, moderate Preise, schöne Landschaft und auch kulutrell/historisch viel zu entdecken. Und Sandstrand gibt ja eh.

MetzgersTochter, 20. März 2017, um 19:10

PS: Und natürlich das griechische Essen :-)

krattler, 20. März 2017, um 19:12

hob ja net gwusst, dass glei der erste urlaub a sparurlaub werdn soi.....
:))

Ex-Sauspieler #484842, 20. März 2017, um 19:41

turkei soll grad recht preisgrünstig sein.

ansonsten empfehle ich lake powell.

hausboot, inkl. jetski und speedboat macht fun für die ganze family...

den opa kann man da an nem tube den ganzen tag im fahrwasser hinter sich her ziehen.

die kleinen freuts!

MumeRumpumpel, 20. März 2017, um 19:45

Kinder lieben Camping. Und Erwachsene ebenso.
Und die, die das nicht tun, werden bei Eurocamp bekehrt.

Da kann man komplett (mit Bett, Kühlschrank, Herd, Tisch, Stühlen) ausgestattete Zelte mieten oder wer es komfortabler haben will, Caravans, da ist dann auch Klo und Dusche mit an Bord.

Bei Eurocamp gibt es auch spezielle Plätze für Kleinkinder.

Hier zum Beispiel:

http://www.eurocamp.de/campingplatz/costa-brava-spanien/cb013-camping-el-delfin-verde-torroella-de-montgri/uebersicht.html#mb-0-1

Da hat es Sandstrand. Aber auch Swimmingpool. Haben alle Eurocampplätze.

Ex-Sauspieler #484842, 20. März 2017, um 19:47

würg

edmuina, 20. März 2017, um 20:25

Bill? Kannst du ned lesen?
Koa langer flug!

edmuina, 20. März 2017, um 20:28

Cool mume
I ois oida ehemaliger zeltlager und camping fan wär da natürlich sofort dabei...
Eurocamp da schau ma moi

Ex-Sauspieler #484842, 20. März 2017, um 20:34

ich dachte der funfaktor für die kiddies hätte priorität...

sry

Ex-Sauspieler #524134, 20. März 2017, um 20:40
zuletzt bearbeitet am 20. März 2017, um 20:41

Toscana- http://www.traum-ferienwohnungen.de/homepage_29536.htm
4km nach Cecina zum Strand.
Bist im Herzen der Toscana- Ausflüge nach
Pisa, Lucca , Florenz, u.v.a. können als Tagesausflüge gemacht werden.

faxefaxe, 20. März 2017, um 20:43

Mir ist der Gardasee ja schon Meer genug.

berny6969, 20. März 2017, um 20:51

zu empfehlen bei 42Grad... habe ich letztes Jahr gemacht.
ich kenne jetzt jedes Einkaufscenter im 50km Umkreis. Ohne Klimaanlage war es ned auszuhalten... nix für die Muina.... Wie wäre es mit Spielsand aus dem Baumarkt an das Tegernseer Ufer streuen? ned so weit zum fahren und musst auch keinen Wein saufen...

ThereseGhiese, 20. März 2017, um 20:57

Wuidpark Poing . Do gibts a Jahreskarten. Und wennst du do herkimmst wo i moan, dann is a ned so weid.
Und ja.. do gibts an Sand(kasten)....

spielfuehrer, 20. März 2017, um 21:04

da hier die ostsee als mögliches reiseziel schon mal gefallen ist: glaub mir, muina, das ist nix für dich!

ich war da vor jahren schon mal. meine eindrücke von dort sind hier auch irgendwo nachzulesen. wenn ich da dran denke, dann ist mir auch heute noch immer dieser grässliche "fischlade" geruch in erinnerung.

Ricky, 20. März 2017, um 21:09

muina... i versteh dei frau vollkommen^^ als unser jüngster 2 war, waren wir auf menorca. zug zum flug und los geht's. machen die kleinen locker mit und das klima ist angenehm. frau hat ihren sand und meer. am besten mit halbpension... weil frau will ned kochen im urlaub^^ wir waren da in so einem apparthotel. kann dir nur raten, mach jetzt die flugreisen... später, wenn auf die ferien angewiesen bist wird's zu teuer und alles ist überlaufen.

krattler, 20. März 2017, um 21:12

vergiss alle bisherigen tips muina!
fahr an den elbsee bei aitrang. ein wahres ferienparadies, vor allem für die kleinen keine weite an - und abreise.
5sterne campingplatz, bayrisches bier, wenns oam glangt, schnell wieder dahoam.
der tipp ist im übrigen ernst gemeint, im ggs zu meinem ersten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite