Tratsch: Frust, Frust, Frust!!!

steffekk, 11. Juli 2015, um 16:11

ich hab mir seinen schnitt nicht angeschaut faxe - war der meinung ihr seit der meinung

faxefaxe, 11. Juli 2015, um 16:37

Dann Missverständnis :-)
Im Langen sollte man, wenn man ernsthaft spielt, meiner Meinung nach mindestens sieben, acht Punkte im Schnitt haben, eher zehn, wenn man in der ZS kein Geld verdienen will (was im Umkehrschluss nicht bedeutet, dass jeder, der Geld verdient, auch einen guten Schnitt in der Ws hat).

wensling, 12. Juli 2015, um 12:48

...da könnt ihr sagen was ihr wollt: ein Jahr lang Pech und schlechte Karten gehen aufs Gemüt! Und ich persönlich gönn' es mir da nicht mehr an Zufall zu glauben - Mahlzeit!

jozi, 12. Juli 2015, um 20:06

erst am wochenende hatten wir wieder so viele stände, wos immer heißt des gibts live garned^^

meine "highlights":
Eichel-UnterGras-UnterSchellen-UnterEichel-NeunEichel-AchtEichel-SiebenDie HundsgfickteGras-Sieben an 1, verloren, weil einer Herz-UnterDie Alte+2 hat
und
Der AlteDer BlaueDer RoteDer RundeHerz-UnterHerz-ZehnSchellen-KönigGras-Neun an 1, verloren, weil einer 5 trumpf hat

gab aber auch andre, die mehrfach granatenblätter verloren haben

wensling, 13. Juli 2015, um 08:59

Auf den dummen Spruch vom Tasch hab ich ja schon lange gewartet "lern Schafkopfen" - danke!
Es sind nicht die interessanten und verzwickten Rufspiele, die die Punkte kosten, sondern die Soli und Wenzen mit vielen Laufenden - und die haben hier definitiv einige Leute gepachtet und andere eben nicht. Und mit 5 Laufenden muß man sogar nicht mal besonders gut spielen können mein lieber Tasch! Da pfeif ich auf die Anzahl der Ober auf 1000 Spiele gesehen.

faxefaxe, 13. Juli 2015, um 09:15

Klar, Schnitt von unter eins liegt an schlechten Blättern :)

Ex-Sauspieler #298822, 13. Juli 2015, um 09:17

Sehr viel beissende und pure Arroganz steckt in Bemerkungen wie "lern Schafkopfen" oder wer nicht hochkommt "der kanns halt nicht" Schade dass man den schwarzen Peter nicht mal entsprechend umleiten kann.

puenkt_chen, 13. Juli 2015, um 10:24

eure jammererei ist fast nicht zu ertragen!
klar man kann sie überlesen, aber der forenleser kriegt das halt mit:-(
ich hatte mal ca. ein gut halbes jahr immer denselben punktestand bzw. es ging meist runter und immer wieder mußte ich mich hochkämpfen, damit ich meine punktestand wieder erreichte.....
ich hatte echt sehr oft ein mieses blatt, aber ich spielte auch oft zu frech, jedoch wäre mir nie der gedanke gekommen den admins oder der maschinerie die schuld zu geben.....
ihr jammert und jammert und immer sind die anderen schuld!!!!
in der ZS kann ich nicht mitreden, aber in der wirtschaft wo es echt nur um gummipunkte geht hat doch niemand ein interesse daran, irgendwo , irgendwas zu manipulieren!!!
warum auch??? hat ja niemand was davon!!!
ich denke "negativdenker" kriegen das positive gar nicht mehr mit , so wies im realen leben halt auch ist!
freut euch doch über diese schöne portal wo ihr kostenlos schafkopf spielen könnt, anstatt immer nur zu jammern und zu schimpfen!!
wenn ich das gefühl hätte, dass es nicht mit rechten dingen zugeht, wäre ich schon lange nicht mehr dabei, genauso wie ich mich im realen leben nicht auf dauer bescheißen lassen würde!!!!!!

jozi, 13. Juli 2015, um 10:52

👍

Gunthu, 13. Juli 2015, um 12:36

👍

wensling, 13. Juli 2015, um 12:55

Hallo Pünktchen!

Danke für deinen guten und sachlichen Beitrag!
Da es im realen Leben oft mehr als schwierig ist, 3 Mann/Fraun zum Schafkopfen aufzutreiben, bin ich wirklich froh und dankbar für dieses ansich tolle Portal. Ich kenns vom Realkarteln schon auch, dass man mal ein Vierteljahr nur Mistkarten bekommt - aben dann gehts halt auch mal wieder bergauf. Hier allerdings seit einem ganzen Jahr nur bergab. Dass es da logischerweise dann auch andere gibt, die ständig absahnen und dann auch noch ihre überheblichen Kommentare hier ablassen ist ja klar. Ich kämpf mich hier oft von Ruf zu Ruf, mach mal 20 mal 30 Punkte gut um nach einer Stunde dann auf einen Schlag bis zu 800 Punkte zu verlieren, weil wieder mal 3 Mann geklopft haben und ich mit 6 Nixern dasteh! Da verliert man einfach den Glauben an einen gerechten Kartelgott....

Gut Blatt für Alle!!

wensling

Esreichen61, 13. Juli 2015, um 12:59
zuletzt bearbeitet am 13. Juli 2015, um 13:00

dann liegts ja an den klopfern, sonst würdest du ja nur 200 verlieren.

Noch n Tipp: andere Spiele zerstören bringt auf die Dauer auch hübsch Punkte.

Doch da haben die meisten enormen Lernbedarf.

Und was ist mit der Option, fw und Geier?

Hexenmeister, 13. Juli 2015, um 13:11

@wensling
21%Spielquote und 10% Klopfquote sind viel zu wenig!!!!

@Jockl
unter 25% Spielquote erkennst du gar ned jedes Spiel. Jetzt helfens dir scho immer und du regst noch auf.

Der AlteDer RundeHerz-UnterDie BlaueGras-SiebenDie AlteEichel-SiebenSchellen-König
das ist beispielsweise ein Sauspiel das man spielen kann:-)

Gunthu, 13. Juli 2015, um 13:36

das man spielen muß^^

Hexenmeister, 13. Juli 2015, um 13:38

wer kann!!^^

Hexenmeister, 13. Juli 2015, um 13:41

23%Gunthu wirds ned spielen!

Ex-Sauspieler #298822, 13. Juli 2015, um 14:50

ich denk dass ich durchaus meine Spiele erkenne ! Ich spiele auch alles was gehen könnte. Nur - du musst halt erst mal was bekommen. Nicht mal zum legen kommt was. Heute hatte ich mal an ganz normalen Tag = mal Dreck, mal Spiel. Das ist aber extrem selten und wenn dann nur sehr kurz.

Esreichen61, 13. Juli 2015, um 15:23

Wichtig finde ich auch die Mitspieler am Tisch, das wird sehr oft sehr unterschätzt.

Hexenblut, 13. Juli 2015, um 15:32

Manche spielen ja auch vielleicht den ganzen Tag. Da wirds halt mit der Zeit langweilig und man konzentriert sich nicht mehr so. Deshalb passt man nicht mehr so auf und schwupps macht man einen gravierenden Fehler und die Gummipunkte platzen fast so schnell wie eine Gummipuppe.

Esreichen61, 13. Juli 2015, um 15:35
zuletzt bearbeitet am 13. Juli 2015, um 15:38

Du hast Erfahrungswerte, Hut ab :-)
Geb ich dir vollkommen recht, Fehler macht man schon selber am meisten und ned der Mischer und der schwarze Peter.
Nur weiss man oft als Nichtmitglied nicht, welche Fehler man macht, weil man die Spiele nicht anschauen kann.
Ist ja wie im richtigen Leben, da kann man auch nimmer das Spiel nachschauen.

Für 5 Euro ist das echt eine super Sache.

wensling, 13. Juli 2015, um 19:20

...eben mal 2000 Punkte gelassen!
Nur Drecksblätter. Bei den paar Ruf die ich hatte, stand alles dagegen.
Zum Glück hab ich Erfolg im Beruf und Glück in der Liebe!
Und immer, wenn ich Frust brauch, spiel ich Sauspiel. Jawoll!
Schön, dass es Euch gibt ;-)

Ex-Sauspieler #390111, 13. Juli 2015, um 19:26

Offtopic!

Ja leck! Zensur!

Die ganzen, wie sagt man?
Esotherik-Threads?
Sind weg.

Und das, wo sich doch grad der Indigo-Thread recht gut zu entwickeln schien.

NSA???

Hannes, 13. Juli 2015, um 19:29

Ich hab mir jetzt nur 5 Deiner letzten 20 Spiele angeschaut und direkt das hier gefunden:

https://www.sauspiel.de/spiele/540316652-zamgworfen

War der Dir zu riskant oder hast Du das Spiel übersehen?

Damit Du Deine Spiele im Nachhinein anschauen und aus Deinen Fehlern lernen kannst, habe ich Dir jetzt mal für eine Woche eine Mitgliedschaft spendiert. Probier es aus und schau, ob das etwas für Dich ist.

Selbstverständlich musst Du Dir Deine Spiele nicht anschauen, aber dann wunder Dich nicht, wenn die Karten auch im nächsten Monat gefühlt immer nur bei allen anderen Spielern gut sind.

zur Übersichtzum Anfang der Seite