Tratsch: Gschert, grob und humorlos

HH111, 20. November 2020, um 23:55

Hexenmeister, 10. November 2013, um 20:02


Stimmt bin Ich auch nicht , aber Ich beleidige auch nicht Menschen die Ich nicht kenne.

Das nennt sich Sozialverhalten, egal wie du das schreiben willt.

HH111, 20. November 2020, um 23:55

Hexenmeister, 10. November 2013, um 20:05


Kratti sorry ich weis ich bin ein Depp!

HH111, 20. November 2020, um 23:56

kann ich mir gar nicht vorstellen!

tych, 21. November 2020, um 01:22

zum thema des eingangsthreads: DAS ist hier mittlerweile der übliche standard! aber hinterfotzig kommt nun noch seit einiger zeit noch dazu!

spielfuehrer, 21. November 2020, um 06:44
zuletzt bearbeitet am 21. November 2020, um 06:52

seit mittlerweile rund 10 jahren höre ich das immer so a bissl moralinsauer vorgetragene bedauern, dass wir hier in diesem forum von einem tiefpunkt zum nächsten, noch tieferen tiefpunkt, eilen.

ich hab für euch nachgedacht, wie man diesem gsoyfarad am besten begegnen kann:

a) tempo rausnehmen, selber hier was beitragen, um die vollgasfahrt ins nächste tränental zumindest a bissl abzubremsen.

b) dauerhaft fernbleiben

c) klappe halten, leise weinen und akzeptieren, dass es hier ist wie es ist.

d) sich wohlfühlen in unserer kleinen kuschelcommunity, die fahrten genießen (und weiterhin (mit) dazu beitragen, dass das gaspedal schön durchgedrückt bleibt - juchheeee!)

spielfuehrer, 21. November 2020, um 06:57

....man kann es sich aussuchen, aber hier ständig spätnachts noch schnell den verfall der sitten zu geißeln, bevor man ins bett gebracht wird, ist irgendwie keine alternative...

chickenwilli, 21. November 2020, um 07:22
zuletzt bearbeitet am 21. November 2020, um 07:26

Im Nachgang Krattlers Dauer-Lieblingswitz:

Ein Mann der Vater einer Tochter
geworden ist wird am nächsten Tag
vom Chef gefragt wie die Kleine den
heißt.
Der Mann wird rot, stottert und gibt
zu es vergessen zu haben.
Der Chef schüttelt den Kopf und sagt: "Schämen sie sich".
Zuhause erzählt der Mann die Geschichte seiner Frau und daß er halt sehr vergesslich sei.
Die Frau die seine Schwäche kennt
sagt was ist so schwer sich Uschi
zu merken.
Denk an das Körperteil das Du an
am meisten magst (Muschi) und
wenn der Chef Dich wieder fragt
denke an meine Muschi, ziehe das
M ab und was kommt dabei raus?
Der Mann: "Muschi minus M = Uschi
und strahlt. das kann ich mir merken !".

Am nächsten Tag fragt der Chef:
" Und wie heißt denn jetzt die Kleine?"
Der Mann überlegt kurz, strahlt und
antwortet: " Otze"

Imognet7, 21. November 2020, um 11:55

Der Welt-Hallo-Tag findet jährlich am 21.November statt.
Der Welt-Hallo-Tag wurde 1973 von Brian McCormack und Michael McCormack ins Leben gerufen. Mit dem Aktionstag soll verdeutlicht werden, wie wichtig Kommunikation ist und das man Konflikte mit Worten und nicht mit Gewalt lösen soll.

Hallo😘🥳🌞

hallertau1, 21. November 2020, um 13:51
zuletzt bearbeitet am 21. November 2020, um 13:53

Da passt jetzt mein Gedicht und ich schreibe es zum dritten Mal auf:


Für Di auf Boarisch

A freundlichs Wort

A netter Gruaß, a freundlichs Wort,
des hört ma so gern an jedm Ort.
Du brauchst koa Gejd,
und trotzdem is so schlimm, wenns fejt.

D'Leit san oft fad und grantig
und pfurrn di manchmoi oh.
In so am Foi is wunderschee,
wenn ma no lacha ko.

Host amoi an schlechtn Tag,
wo di glei gar nix gfreit.
Hot d'Nachbarin a freundlichs Wort,
dann fehlts scho nimmer weit.

Grüaßt di na no a netter Mensch
und gibt sei Lächeln drauf,
a freundlichs Wort am rechtn Ort,
des richt di wieder auf.

Drum sog i Eich, ihr liabn Leit:
Mia ham so wenig vom Lebn
und könntn oft ganz ohne Gejd
dem Nächstn sovej gebn.

A netter Gruaß, a freundlichs Wort,
des duat doch gar koam weh.
Wenn d'Leit a bissal freundle san,
is 's Lebn nochmoi so schee.

Maria Bergermeier

gasso, 21. November 2020, um 14:00

ein lob.

kartnliesl, 22. November 2020, um 02:05

@ chickenwilli
Lustig, dass Du diesen Witz erwähnst. Ich kenn ihn von Kratti zwar in einer anderen Variante, aber die Pointe bleibt die selbe. Er hat ihn gerne erzählt, da, wo ich grad sitze und ich hab auch direkt sein Lachen im Ohr. Tatsächlich lange Zeit sein Lieblingswitz. 👍🤗

zur Übersichtzum Anfang der Seite