Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Karten Verarscherei

Karten Verarsche.
Warum spiele ich noch bei diesem Scheiss mit????
Seit 2 Wochen immer nur verloren.
Das ist doch nicht reell????

Aber die Leute mit Gläser auf den Tisch spielen immer wieder und verlieren nie!!!

Nicht Sauspiel - Sau komisch!!!!

Warum rege ich mich überhaupt noch bei der Verarsche vom Sauspiel auf?

Am besten wäre es gleich, wenn die Vollpfosten vom Sauspiel sagen würden:

Wer zahlt, bekommt bessere Karten.

Dann wäre die lachhafte Verarschung endlich vorbei.

daß dieses thema immer wieder auf den tisch kommt, das ist das erstaunliche daran....
also ich zahle, und zahle gerne, weil ich gerne hier bei sauspiel bin, schon wahnsinnig nette leut kennengelernt habe und auch ab und zu mal schafkopfe....
und meine kartn san ned besser oder schlechter als die anderer spieler, egal ob mit oder ohne glasl.... vielleicht spiele ich auch einfach nur zu schlecht, das kann auch sein, aber dafür bin ich auch da, ums zu lernen....
und solltest du dich wirklich so aufregen, dann lass es doch sein. spiel hier nicht mehr, dann ginge es dir besser, dann müßtest du nicht mißgestimmt sein.
also mein tipp, spiel gern bei sauspiel oder geh wieder, viel mehr möglichkeiten wirst du nicht haben ;)

der letzte Satz triffts ^^

von betrug seitens der betreiber kann keine rede sein PUNKT

doch. die behummsen wo es geht. des weiss jeder. erst heute habe ich im tuni 25 euro gewonnen. obwohl ich gar nicht wollte. das hab ich gekriegt, nur weil ich mit glied bin. ich hätte das tuni mit links gewonnen, aber das wollte ich auch nicht. aber eines ist klar: sauspiel ist sauspiel.
was wollte ich jetzt eigentlich sagen.... dass sauspiel sauspiel ist, oder so. und dass hier jeder behummst wird.
egal, ob mit glied, oder mit pfirsich.
mit pflaume und ohne kachel.
jeder wird von jedem behummst. gnadenlos. und die machen nicht einmal einen hehl daraus. die behummsen einfach immer munter weiter. des irrste ist ja, dass sie bei punkten am allermeisten behummsen.
du musst wissen, dass punkte ja irrsinnig viel geld kosten. anschaffungspreis von punkten, millionen. also je mehr spieler, umso mehr punkte, umso mehr behummsen.
und dann verkaufen sie auf dem punktewertmarktkonto die punkte weiter.
das ist der hammer. hast schon mal punkte verkauft? auf dem punktewertmarktkonto?
dann weisst wovon ich rede. punkte sind wie ...... seltene erden, ja, das triffts.
lasst euch nicht behummsen, aber auch auch selten beerdigen - oft reicht einmal.

jetzt verrätst wieder alles... ich bemühe mich krampfhaft, so zu tun, als könne ich nicht spielen und daher würde mein punktestand nicht steigen, aber eigentlich verkauf ich meine punkte in zehntausenderbündeln am schwarzmarkt...

na wenigstens einmal was sinnvolles ...

also ich weiss ned, irgendwas muss an harpans theorie dran sein... ich bekomm schon seit Tagen sehr gute Karten, innerhalb von 3 Tagen 8000 P gewonnen...

es gibt hier ein paar leute die fast alles was geschrieben wird ins lächerliche ziehen...und das meist keine stunde später nachdem gepostet wurde. oft mit sehr langen beiträgen.
besteht hier arbeitslosigkeit oder einfach nur zeit im überfluss oder ein online-suchtverhalten?
also ich kenne genügend mit-glieder die ebenfalls über langen zeitraum schlechte karten bekommen . sauspiel wird sich nicht ihre ev. werdenden mit-glieder dadurch vertreiben dass sie schlechte karten an nicht mit-glieder verteilen.
ich sehe keinen grund, da dieses thema mit der kartenvergabe immer wieder auftaucht, es ins lächerliche zu ziehen. nur sollte man die kirche im dorf lassen und kein gezieletes handeln von sauspiel unterstellen...

genau das ist der grund waums ins lächeliche gezogen werd:
-unbegründet
-stänig wiederkehrend
-wenn ma sich die mühe macht und es ihnen erklärn will (zu defensiver spieler/zu schlecht/...) dann reagiern die spieler die am anfang geschrieben werd gar nimmer, also macht sich auch keiner mehr die mühe

und bei ernsthaften fragen kommt (meistens)
-ein paar ernsthafte antworten, und dann weil alles gesagt ist werd noch bissl geblödet ;)

man muss es einmal ehrlich sagen:

wer ständig verliert und die Schuld auf die Karten schiebt übersieht dabei, dass er vlt. doch kein so guter Spieler ist, wie er selber glaubt.

Jeder hat mal Phasen, wo er schlechtere oder bessere Karten hat, aber meßbar wird es erst über einen längeren Zeitraum, sagen wir mal 2-3 Monate... da sollte ein guter Spieler auf Gewinn stehen.

Aber ich weiss schon, zu akzeptieren, dass es andere vlt. besser können, erfordert einiges an Selbsteinsicht.

Gut Blatt allen!
Herz-Sau

nene grischi da liegst falsch. seit dem ich mitglied bin (ca.3000 spiele) habe ich schlechte karten. was hätte sauspiel davon außer ärger und leutz die schlecht wetter machen?
ich hab in garmisch 21 mal hintereinander rot erlebt...da kannst jahrelang permanenzen wälzen dann wirst so was nicht finden.

gruß ali von der bahn

also mich kotzt des an, dass alles auf glück oder Pechsträhne geschoben wird.
spiele seit letztes jahr mai um punkte und habe über 200000 p gemacht. seit ich seit ca 6 Monate um Geld spiele habe ich 300,- €verloren am billigtisch!!!!
des kann doch net sei...
alles was dann geschrieben wird auf gut deutsch: lad wieder auf du hast halt grad a Pechsträhne aber des holst de wieder rein.

In der Zockerstube wird im Schnitt besser gespielt als in der Wirtschaft (in den teureren Tarifen dann noch mehr)

in der zockerstube würd ich auch anders spielen in der wirtschaft.

aber wer punkte will muß halt einfach mal bei
EBAY "Sauspielpunkte" eingeben, da siehst du mal was so 100000 punkte kosten. also ich spar gerade auf die Mio.

im moment kommt da aber:

«0 Ergebnisse gefunden für sauspielpunkte»

problem...

schon verkauft, mist

lass di doch ned verarschen grubi

@großer ali

so wie "kurz" und "lang" 2 verschiedene paar stiefel sind, sind auch WS und ZS 2 verschiedene spiele. wegen der durchschnittlich höheren spielstärke, gehen spiele, die du in der WS gewinnst, in der ZS verloren.

beispiel: WS #352.382.552 ZS #348.253.114

die ZS-verteidiger machen bei ähnlichem blatt und gleich schlechtem anspiel (blanke sau statt besetzter sau) einen stich mehr, und das spiel wird ungewinnbar.

daher musst du solche spiele in der zs nicht immer, sondern nur hin und wieder riskieren (ich musste fast einen monat zurückscrollen um eines zu finden - in der ws war es eines aus meiner vorletzten spielrunde dort)

mußt halt bei "ebay kleinanzeigen" schaun

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-sauspielpunkte/k0

ich glaub, du bist nur ein geist, weil schon längst untergegangen... kann das sein?

@grischi
Was regst Di auf, wega die dummen Punkte. Mal läufts hoid, mol ned. I würd eha sagen, als Nichtmitglied wars leichter, wiar etz. Muast hoid a weng an Deiner Spielstärke arbeiten ^^.

quak quak

ich wollt mal wissen wieviele da jetzt nachgeschaut haben?

Bisher offenbar lediglich ein Depp :-(