Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Kartenvergabe

Spiel#308.471.070 ....solche Karten bekomm ich jetzt seit Wochen...70000 Punkte verloren...wenn da einer sagt,hier geht alles mit rechten Dingen zu......ich mag nicht die beste Spielerin sein,aber nach 35 Jahren Spielpraxis bestimmt auch nicht die schlechteste....für mich ist die Kartenvergabe einfach nur ein Witz...und alle die jetzt wieder kommen,in real verlierst auch mal...mag sein,aber nach fast 30j wöchentlichen Stammtisch...wenns so in real wär...wär mei Wohnung,mei Auto und viell sogar mei Katz in der Pfandleihe....

Ansätze eines Geiers waren da.........^^

Seh ich auch so.. ^^

Und wenn se selber rausgekommen wär, dann hätt se den Geier sogar gewinnen können.

Dann wärs ja schon fast a Pflichtgeier...^^

wos hoasst do fast?

Wollt ihr nicht zu nahe treten....

Ihr seid ihr bestimmt eine große Hilfe^^

@melody was soll man groß sagen... aber ich kann deinen Ärger gut nachvollziehen. Habe letztes Jahr innerhalb von 4 Wochen 40 000 Punkte verloren und war schon kurz vorm verzweifeln.
Weißt was hilft? Freu dich das du um Punkte und nicht um Geld spielst.

Ist ja eigentlich fast ein Beweis dafür das die Kartenvergabe nicht getürkt ist.
Wo wird denn Geld verdient? In der Zockerstube! War letzes Jahr schon am überlegen das mal auszuprobieren, aber nach dem Erlebnis mit den 40k minus hab ich mir das ganz schnell wieder aus dem Kopf geschlagen. Wenn ich mir vorstelle ich hätte so eine Pechsträhne in der Zockerstube..... nö ohne mich.

Jo, da hast recht Helmut.

Wegen Punkten, vor allem wenn man so viele hat, regt man sich ned auf.

Ich verlier permanent in der ZS. Aber ich bin selber schuld, hat mich ja niemand dazu gezwungen! :-(

und trotzdem , auch wenns nur punkte sind , schlägts irgendwie auf die laune, scho komisch sowas:-((

Mein erster Gedanke war: ein Geier wär schon gegangen. Ích hatte schon desöfteren 7er, 8er, 9er und NICHTS, nicht mal a Schmier. Aber bei Punkten ist es mir wirklich egal. ZS möcht ich nicht spielen, da ich wenn dann nur real mit "in die Augen schauen" um Geld spielen würde.

@ Helmut....sprichst mir aus der Seele,hab mir letztens auch überlegt die ZS mal zu testen...aber da ist mir mein Geld zu schade
@Jokerle...Ich reg mich nicht auf,mir fällt nur auf,das hier anscheinend mit zweierlei Maß "gemischt" wird
@Voetminnaar...solche Hund wie du hier vorschlägst,hab ich immer gespielt..Wenz ohne vier,Solo ohne Ober...aber wenn man über Wochen,nur am verlieren ist...und du über Tage nicht mal ein Rufspiel bekommst,machts keinen Spass mehr

Die Frage ist halt, warum sollte Sauspiel dies, wie in deinem Fall, bei Punktespielern tun?

Wie schon gesagt, ich weiss auch dass es nervig ist und hatte das auch schon lange hintereinander, auch auf einer anderen Plattform. Zum Glück, wenn ich real spiele, bzw. gespielt hab, ging es meistens meinen Mitspielern so. :-P
Kopf hoch irgendwann ist auch wieder Licht am Horizont. ;-)

"mir fällt nur auf,das hier anscheinend mit zweierlei Maß "gemischt" wird"

hm, ein Mischprogramm, dass die Karten zufällig unter den Spieler verteilt, nur der Melody besonders schlechte zuteilt, um sie zu ärgern?

Könnte sein! ;-)

Immerhin hat sie ne dicke rote Katze und solche Katzen gefallen der Agnes ja besonders.

Ja eben, drum halte ich eine Benachteiligung ja für ausgeschlossen.

https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/70...

agnes 21. Dezember 2012, um 13:29

Ich mag rote Katzen. Von mir kriegt Leo auf jeden Fall eine 6,5!

Mein Fritzi ist nicht dick...und gemischt wird mit zweierlei Mass...meine Meinung,ein schlechter Tag ok ..eine schlechte Woche,kann auch noch sein..aber wochenlang kein Spiel...braucht mir keiner erzählen,das sowas Zufall ist

Benachteiligung völlig ausgeschlossen. Bleibt die Frage, wie die Karten wären, wenn keine rote Katze im Bild wäre?!

Melody_ hast Du vielleicht über die Feiertage mehr gespielt und deshalb auch mehr verloren? Solche Sachen kannst Du über die Ehrentribüne abfragen. Oder hast Du vielleicht über die Feiertage mit mehr Freunden und weniger Fremden gespielt und die können Dein Spiel besser einschätzen?

Wenn Du nicht glaubst, dass es Zufall ist und es Dir keinen Spaß macht, würde ich ne Pause empfehlen. Danach sieht es oft ganz anders aus

ähm, sondern? (@meloody)

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Also sagen wir mal so. In der Realität hab ich no nie so lange Durststrecken mit schlechten Karten gehabt (u i hab oft schlechte Karten)

Aber hier gibt's Konstellationen die kommen real net vor ...

Und des gibt einem des Gefühl hier stimmt was net. Aber vielleicht kann man die Mischbug ja noch verbessern ...?

selbst wenn die Mischung "anders" wäre (zb weil noch zufälliger als im richtigen Leben, weil da Trümpfe zsammkleben oä) müsste man da ja im Gegenzug genauso von profitieren. Was anders wäre es nur, wenn irgendwer bevorzugt würde.
Es gibt aber keinen plausiblen Grund dafür, dies aus Sauspielsicht zu tun.