Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Wir werden doch alle für dumm verkauft!!!

Es hat zwar nichts mit Kartenspielen zu tun, aber ich finde sowas verschwindet immer wieder viel zu schnell von der Bildfläche.

Einfach unglaublich...

http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=fvwp&v=n_rs9KyKZG4

Nur für die, die wissen wollen wo unser Geld in Zukunft hinkommt.

http://www.youtube.com/watch?v=8SdRHk4Ycco

war doch von den Dr. Kohl und Dr. Waigel - Wählern so gewollt

ein heißes Thema zu Weihnachten @Helmut ^^

@EarlGrey: Man muß jetzt kein Freund von CDU/CSU sein, aber warum das jetzt an einer Partei hängen soll ist mir schleierhaft.

@Titelthema "Dumm verkauft": http://www.youtube.com/watch?v=t5sZSeA6Ydg

Ach Helmut, lass dir mal ausrechnen wieviel Geld Deutschland durch die Krise schon verdient hat, und noch verdienen wird...sich hier in Bild manier aufzuregen ist kindergarten...Und man kann nur die für dumm verkaufen...

soll mir noch mal einer was von dummen schafen erzählen ;-)

nicht deutschland, sondern - nennen wir es mal -ein gewisses "netzwerk" hat von der krise profitiert

der großteil dessen, was als "deutschland" bezeichnest wird, darf sich die abfallenden krümel dessen teilen, was sie an anderer stelle finanzieren
das ist nichts anderes als umverteilung

wer etwas anderes behauptet ist mmn naiv oder teil des "netzwerks" und hat selbst zu viel dreck am stecken

@Thanathan_vF das sind doch Standardfloskeln von Politikern und Superreichen die daran verdienen. Entweder gehörst du zu denen oder du bist schon so weichgekocht das du den Mist glaubst.
Und die Anspielung sich hier in Bild manier auzuregen ist doch nur eine Abwertung meines Beitrages damit darauf keiner mehr eingeht. Sehr proffesionell, super.
Aber wer hat den an der Kriese verdient? Der kleine Steuerzahler bestimmt nicht!
Und wenn du dir die Videos angesehen hättest wüstest du warum wir für dumm verkauft werden.

Der entscheidende Satz aus dem ersten: "Aber meine Abgeordnetenkollegen im Parlament und die öffentliche Meinung in Deutschland müssen glauben, dass wir es ernst meinen."
Dieser Satz kommt vom Deutschen Finanzminister!!!
Das zweite Video spricht für sich. Wir bezahlen so lange bis wir auch kein Geld mehr haben. Nur dann ist niemand mehr da der uns helfen könnte...

Und @alle: Man sieht es ja schon in diesem Forum, dass die machen können was sie wollen. Es interessiert keinen.
Da sind doch getragene Unterhosen, Plätzchen und Schnaps viel interessanter.

@Helmut: Ich kann dich ja verstehen. Das Video ist schon hart, aber es schockt mich nicht mehr sondern ist halt nur ein Baustein mehr. Hab dir ja das andere Video gepostet.

Ich hab mich damit abgefunden, dass Unterhosen, Pimmelvergleich und Schnaps wichtiger sind. Nicht nur hier. Nimm jeden ernsthaften Thread.. entweder in ein Blödelthema geführt oder durch keine sachlichen Beiträge zerschossen.

Ich geb dir ja recht, aber die Masse wird es nicht interessieren. Und darum funktioniert so ein System auch.

Nimm doch mal den Beitrag von Wikileaks mit den Schüssen aus dem Hubschrauber auf Passanten. Was hat sich geändert ? Wen hat es wirklich schockiert ?

Die UN beschließt vor wenigen Tagen einen Militärischen Einsatz, aber erst richtig Ende nächstes Jahr. Entweder der Einsatz ist erforderlich, dann gleich oder eben nicht.

Die Bürger in der Reportage schauten nur mit fragenden Augen, wieso hilft uns keiner ? Wieso erst so spät ?

Wen interessierts...

@ Helmut: ist es Zufall, dass Du meine Freds nennst ;-)

P.S. hatte auch einen ernsthaften Fred eröffnet, der mich interessieren würde. no reply...

@Hias: Ich glaube nicht, dass es Angriff auf deine Person und Thread ist.
Sowas gehört zum Spektrum ja auch dazu. Es ging m.E. doch mehr darum, dass "ernsthaft" kaum jemand diskutieren will.

So hab ich es zumindest verstanden.

"ernsthaft" kann man viel schwieriger diskutieren als "spaßig"

Hias: jetzt überlege ich mir gerade, wie du das meinst.... mh !?... plädierst du für spassige Diskussion ?

nein

aber schau mal wie sich bei den ganzen politischen Diskussionen der Schädel eingeschlagen wird

earlgrey: die andern sind schuld
thanathan und ente: was unsere politiker für uns alles getan haben

es gibt nur 2 gewinner: sehr-gut- und nicht-verdiener

alle andern sollen mal auf ihren gehaltszettel sehen, was vom weihnachtsgeld bleibt...
... egal ob schwarz,grün,gelb oder rot

2

Da_stingade_Hias vor ungefähr 2 Stunden@ Helmut: ist es Zufall, dass Du meine Freds nennst ;-)

Ja das war wirklich Zufall. Wollte damit nur ausdrücken das bei "unwichtigen" Themen eine rege Beteiligung herscht und sobald was ernsthaftes auftaucht wird das ignoriert. Es ist ja zu einem sehr großen Teil schon die Meinung "da kann ich eh nicht´s daran ändern, also versuch ich es erst gar nicht"

Aber vielleicht ist es einfach das Falsche Forum für so ernsthafte Sachen. Hier ist eine Spieleseite und wer will da schon ernsthaft denken ;-)

ich bin echt schockiert...er redets davon, wie WENIG bei euch von eurem Weihnachtsgeld noch übrig bleibt, interessiert euch doch auch mal für die Menschen, die GAR KEIN Weihnachtsgeld kriegen...

Also wenn schon
ÜBER DEN TELLERRAND SCHAUN
dann gleich richtig...

sry, was drückst jetzt auf den tränendrüsen...

weihnachtsgeld bekommt wohl fast jeder angestellte, der das ganze jahr gearbeitet hat - wer sollte denn dmn noch eins bekommen ?

arbeit ist für viele hart und deshalb haben sie auch eine gratifikation verdient - DARAN SOLLTE MAN MAL DENKEN

ich bin durchaus dafür, solchen, die sehr soziale reden schwingen, das geld zu kürzen und entsprechend zu verteilen

und:
jemand, der schon bei pkte den eigenen vorteil gesucht hat - wie wird er erst bei richtigem geld reagieren ?!

(übrigens LXR: ich seh über den tellerrand - und denk an andere, weil 1, bekomm ich kein weihnachtsgeld und 2. juckt mich die progression nicht)

2

Wobei ich aber einwerfen muss, dass ich mir selbst schon seit Jahren kein Weihnachtsgeld mehr gönn, auch wenn ichs verdient hätt, weil da echt nix von übrig bleibt!

Soll ich euch sagen wieviel ich bekommen habe?

Aber, scheiße des is auch scho glei wieder weg......ne neue DeLonghi, Spanienurlaub 2013 und und und..........ich liebe mein 13. Monatsgehalt! ;-)

@lxr und kami:
Ich glaube, das war einfach ein Mißverständnis....
kami wollte glaube ich nicht die Leute ohne Weihnachtsgeld ausgrenzen, sondern darauf hinweisen, dass viel Steuergeld irgendwo hin geht und der einfache Arbeiter dafür bluten muss. Am deutlichsten sieht man das bei Weihnachtsgeld, wenn von 1000 € mehr 400 übrig bleiben... (nagelt mich jetzt nicht an den Zahlen fest, das ist ein Beispiel).

und LXR hat das aber wahrscheinlich falsch verstanden. Ich hab ihn mal persönlich kennen gelernt, ist eigentlich ein ganz netter.

eigentlich?