Verbesserungsvorschläge: Namen der Benutzer mit denen man am Turniertisch spielt ausblendet, damit keiner beim spielen sieht mit wem er gerade spielt.

Ex-Sauspieler #213041, 02. Oktober 2012, um 21:51

Dann würde man es nicht merkt, wenn man mit so nervigen Usern spielt.

S-Bert, 02. Oktober 2012, um 22:35

jepp, heul. Aus den Augen aus dem Hirn...

joerg1810, 02. Oktober 2012, um 22:39

S-Bert hat wenigstens mal ein fettes nickpic...!

Mara, 02. Oktober 2012, um 22:42

gute idee

krattler, 02. Oktober 2012, um 22:46

ich nenn den einen ab jetzt nur noch schocki, extra mit der schweizer betonung - weil er sooooo süss ist, den andern vielleicht matze? wobei mir dann der ein oder andere nette matze wieder leid täte...., vielleicht doch nur maschi, sone mischung .....
oke,
schocki und maschi, ich glaub des passt!

joerg1810, 02. Oktober 2012, um 22:58

zu "schoki" und!!!! "maschi" bin ich mal lieber ganz still................
"am end kriegst vo hint an neidonnert"............

krattler, 03. Oktober 2012, um 00:22

vielleicht sollte man maschi in maschenwalli umbenennen, weil die beiträge so an selbstgestrickte socken erinnern, aber ich glaube, ich bleib bei schocki und maschi.
jo.
schocki und maschi. des passt schon.

Ex-Sauspieler #119808, 03. Oktober 2012, um 00:38

vo hint an neidonnert?

Hexenblut, 03. Oktober 2012, um 09:42
zuletzt bearbeitet am 03. Oktober 2012, um 09:44

vielleicht sollten solche Katzen sich er gar nicht zum Turnier anmelden. Hatte gestern leider das Vergnügen sogar beide Runden mit der "katze" zu spielen. Nach den ersten Spielen ging er immer wieder raus. Erst als wir drohten, alle vom Tisch zu gehen, wenn er jetzt nicht gescheit spielen würde, hat er es sein lassen. Der Schock kam dann bei der zweiten Runde - wieder diese "Katze" am Tisch.
Mir persönlich macht es ja nichts aus, wenn ich mit jemand spiele, auch wenn ich kein Freund von ihm bin, aber daß ich so einen Aufstand mache, ist schon sehr seltsam. Das hat er aber ja schon öfter bei anderen vollzogen. Immer wieder gedroht, dass er besonders langsam spielen werde oder immer wieder vom Tisch gehen werde. Da wäre so eine Turniersperre schon angebracht. Muss dazu noch sagen, ich habe mit ihm vorher noch nie gespielt.

Camba_Bavaria, 03. Oktober 2012, um 10:02

mich würde einfach nur das "warum" interessieren.
mit den meisten leuten hat maunzekatz noch nie gespielt oder sonstigen kontakt gehabt- also warum diese pauschalvorverurteilung?????
und diese fixiertheit auf die agnes
-ist das eine form von "forumsstalking" ???

leider äussert sich maunzekatz diesbezüglich ja ned- warum auch immer
naja-alles muss man ja ned verstehen

Moos, 03. Oktober 2012, um 10:22

Ich bin dafür das man die Profilbilder ausblendet, wer will schon mit einem spielen der ein Gladbachbild reinstellt:-))

P.S. Ich hab jetzt dafür mal keinen neuen Fred eröffnet.

serave, 03. Oktober 2012, um 10:43

@matrixkatze: Ich finde den Ansatz von "oulenspiegel" sehr interessant. Auch in diesem Kontext was "hexenblut" schreibt.

Ernstgemeinte Frage: Mußt du, wenn die Aussage von Frau hexenblut so stimmt, das Turnier dann so blockieren ? Ist das so schlimm, wenn du die 64 mit jemanden spielen mußt, den du nicht so toll findest ?
Ich hab mit dir noch nie gespielt und kann nicht einschätzen, wie du dabei bist oder wie du spielst. Aber vl. ist es an der Stelle im Turnier möglich etwas Größe zu zeigen ?

Was meinst du dazu ?

Ex-Sauspieler #252821, 03. Oktober 2012, um 10:56

loool

serave, 03. Oktober 2012, um 11:32

der m...._, ach stadelheimer_ und sein Jocki.... Hofnarren haben wieder Ausgang.

Ex-Sauspieler #213041, 03. Oktober 2012, um 14:23
zuletzt bearbeitet am 03. Oktober 2012, um 14:26

oulenspiegel

Die Sperrliste gibt es, damit man seine Ruhe beim Spielen vor so Leuten hat, mit denen man nichts zu tun haben will, weil sie einen z.B. immer wieder hier aufs abartigst beleidigt haben oder weil sie das Spielen nicht können.
Das Unglaubliche ist dann noch folgendes, wenn man sie wegen ihrem Getippe gesperrt hat:
Dann kommen sie daher, man hätte noch nie mit ihnen gespielt und sie meinen wären ach so nette Menschen bei dem was sie schon alles im Forum getippt haben, weil sie es nicht raffen, dass man mit ihnen nix zu tun haben will.

Entweder haben sie es schon verdrängt, was sie so alles getippt haben oder sie wollen es einfach nicht wahrhaben, dass es tatsächlich Personen gibt die mit ihnen nix zu tun haben wollen.

Camba_Bavaria, 03. Oktober 2012, um 18:35

ok-das lass ich gelten
jeder hat das recht auf seine eigene toleranzgrenze
allerdings-eine gewisse schieflage attestiere ich dir schon
du teilst gerne aus-aber einstecken....eher ned

agnes, 04. Oktober 2012, um 10:05
zuletzt bearbeitet am 04. Oktober 2012, um 10:05

Natürlich gibt es eine große Gruppe hier drin, die gerne anonymer spielen würde. Also ohne Profil, ohne Statistiken, die für jeden angezeigt werden, ohne Punkte-, (Spiel-)Geldstand und auch ohne Chat. Die melden sich natürlich nur hier nie ;)

Ex-Sauspieler #261615, 04. Oktober 2012, um 10:33

dann machts doch bitte so, so würde eure Seite seriöser wirken.

Ex-Sauspieler #252821, 04. Oktober 2012, um 10:41

Seriöser wäre nicht schlecht.....aber...ist die Seite seriös.

Gerade bei den Echtgeldspielen gibt es schon Zweifel. Nicht dass Sauspiel bescheissen würde, aber die Möglichkeiten zwielichtiger Gestalten sind dennoch sehr groß!

hosenlatz, 04. Oktober 2012, um 10:46

Naja, man kann doch hier wunderbar anonym spielen... nenn Dich Weihnachtsmann, setz Deinen Wohnort auf "Nordpol", sprich mit niemandem. Und die Statistik kann Dir ja dann am Arsch vorbeigehen...

agnes, 04. Oktober 2012, um 10:46

Da wieder rum sind Zweifler ja nicht schlecht in den Turnieren aufgehoben, denn da wird man ja zufällig zugeteilt. Ich glaube halt, das würde das Misstrauen schüren. Es gibt so schon immer wieder Leute, die erfolgreichen Spielern unterstellen, sie würden für uns arbeiten/spielen

hosenlatz, 04. Oktober 2012, um 10:48

Edit: Den "weihnachtsmann" gibt es sogar schon, aber er verschweigt sogar seinen Wohnort.

Ex-Sauspieler #252821, 04. Oktober 2012, um 10:54

agnes vor 6 Minuten
...Es gibt so schon immer wieder Leute, die erfolgreichen Spielern unterstellen, sie würden für uns arbeiten/spielen
--------------------

Diese Unterstellungen konntet ihr aber bisher nicht entkräften? Oder?

agnes, 04. Oktober 2012, um 10:56

Ja wie denn? Der Weihnachtsmann wohnt auch in Himmelpforten und es glauben nicht alle daran!

zur Übersichtzum Anfang der Seite