Tratsch: ausbildung hörfunkmoderator

maxKN, 11. Januar 2008, um 16:57

weiß jemand was für eine ausbildung man braucht um als raadiomoderator anfangen zu können ich und leo32 brauchens für ein referat
seids meine letzte rettung !!! merci

Breznsalzer, 11. Januar 2008, um 17:57

Ausbildung brauchste keine... nur brauchst Du jemand, der Dich einstellt :-)
Meistens ist es ein langer steiniger (schlecht bezahlter) Weg, bis man mal ans Micro darf. Erst Verkehrsmeldungen, dann mehr...
Ausserdem muss man dazu noch eine passende Stimme haben (so einigermassen zumindest...den Rest machen die EQs).

sideburns, 11. Januar 2008, um 18:04

Ich hab ein Gesicht, das ist wie geschaffen fürs Radio....

Bettler, 11. Januar 2008, um 18:09

Ich eine Stimme, die nach Zeitungsjournalismus schreit...

agnes, 11. Januar 2008, um 18:55

Hallo Bonzo,

schau doch mal ob Du die Userin UnserSchiwatzi erwischt. Die macht Internet-Radio und vielleicht weiß die ja was. Auf ihrem Profil hab ich grad noch folgendes gefunden: www.Schiwatzi.de

Grüße Agnes

leo32, 11. Januar 2008, um 19:23

cool danke agnes!!
i werd mir jez mal die seite genauer anschaun ;-)

Thanathan_vF, 11. Januar 2008, um 23:12

zum sprechen, schön is ein gleichmäßiger monotoner langsamer einschläfender tonfall der wird immer besonders gerne gehörd weil er so leicht verständlich zu verstehen ist... :)

ich glaub wenn ich so ne aufstehsendung machen sollte, würd ich jeden 2. tag selbstmordstimmung verbreiten :D

Feldwebel, 11. Januar 2008, um 23:26

Und die Alleebäume würden Vollkleben mit Schrottautos ....

Thanathan_vF, 11. Januar 2008, um 23:27
zuletzt bearbeitet am 11. Januar 2008, um 23:28

fährste schneller...haste mehr vom Baum

das wär dann glaub ich mein täglicher begrüßungsspruch...

oh-mann, 14. Januar 2008, um 14:29

natürlich viel reden....sonst kann man da nixx machen......
ausserdem muss man viel kaffee trinken, weil man von seiner eigenen stimme einschlafen kann
aber wenn dann sollense mehr punk im radio spielen, des ewige hiphop und kuschelrock scheisse geht mir auf den geist....

schumi, 14. Januar 2008, um 18:14

@bonzo
ich würd es erst mal in ner keuchhustenhotlein versuchen :-)))
ob du überhaupt geeignet bist

Thanathan_vF, 14. Januar 2008, um 20:31

oh-mann, ich würde da dann erst mal anfangen mid guder laune musik wie:

Was soll der Teufel denn im Paradies? (tanzwut)
Falscher Heiland (svbway to sally)
Albtraum (in extremo)

wenn dann alle so richdig in stimmung gekommen sind kommt...

Anelise Schmidt (die ärzte)

oh-mann, 14. Januar 2008, um 20:41

das kleine kind, das spielt im Garten
Es kann den Sommer kaum erwarten
Das kleine kind es plückt rosen
und die bringt es seiner mutter in die küche zum dort schnuppern.....
ANELISE SCHMIDT ANNELIESE SCHMIDT ANNELIESE ANNELIESE SCHMIDT....

Thanathan_vF, 14. Januar 2008, um 20:45

Doch was soll der Teufel im Paradies
Es gibt keinen Himmel
Jedes Herz ein Verließ

DrJayDee, 14. Januar 2008, um 22:59

zum lied anelisa schmidt...
hat des wizo von den ärzten gecovert oder andersrum?

sideburns, 14. Januar 2008, um 23:01

Also sowas! Rate mal, mein junger Freund!

P.S.: bestes Gitarrensolo der Welt

Breznsalzer, 15. Januar 2008, um 02:03
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2008, um 02:06

Da kannste auch mal fragen, wenn Du details willst:
http://radioforen.de/

oh-mann, 15. Januar 2008, um 16:04
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2008, um 16:06

des lied is von den ärzten....

es is auf dem tribut-sampler götterDÄmmerung drauf...

Helmut, 14. November 2016, um 19:28
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite