Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: alle Punktespieler ab 10000 Punkte wieder auf null zurück setzen!!

das ist viel gerechter und man wird nicht dauernd von den die wo ihre mille ergaunert haben ohne Grund gesperrt.
es geht doch um nix also warum nicht.
die meisten hier wo vor März 2010 angemeldet waren haben ihre Punkte nur ergaunert,denn bis da hin konnte man seine Punkte noch endlos überziehen!!!!
sie spielten dann so lange ohne Klopfen bis ihre Klopferquote wieder auf 16% war, und jetzt sperren sie die Spieler wo erst 8 Spiele haben. Sie haben halt auf 6 sehr gute spiele geklopft,da ist halt die Klopferquote mal hoch,und stufen sie auf Dauerklopfer herunter.
Also Neuanfang wer ist dafür,
wer 10000 Punkte ereicht hat wird wieder genullt!!

wir brauchen keine Gummipunkte Millionäre!!!
und Leute wo die anderen als Dauerklopfer herunter stufen und dann sperren!!!
Wenn sie meinen sie sind besser wie die anderen dann sollen sie in die Zockerstube!!

die Punkte Plattform soll den Anfängern und Spaßspielern gehören!!!

Der Worte les ich wohl, allein mir fehlt das Verstehen...

darf ich ehrlich sein.....??
ich tu mich sehr schwer beim lesen dieser nachrichten...
vom erkennen der inhalte mal ganz abgesehen^^

ähm, mir fällt dazu nur ein:

"Satzzeichen sind keine Rudeltiere."

aber ausrufezeichen hats viele.....

ein kenner der satzzeichen.........
kratti!
:D

, ; . : - ! ? ( )

Jetzt seids doch nett zu ihm! Man merkt doch, dass die ganzen Sperren seine Gefühle verletzt haben.

für profis:
Satzzeichen
Punkt ( . )
Komma ( , )
Semikolon ( ; )
Doppelpunkt ( : )
Fragezeichen ( ? )
Ausrufezeichen ( ! )
Anführungszeichen ( „“ )
Apostroph ( ’ )
Gedankenstrich ( – )
Bis-Strich ( – )
Bindestrich ( ? )
Trennstrich ( ? )
Ergänzungsstrich ( ? )
Wiederholungszeichen ( ? )
Schrägstrich ( / )
Umgekehrter Schrägstrich ( \ )
Klammer ( ( ), [ ], { }, ? ? )
Auslassungspunkte ( … )
Doppelbindestrich ( ? )
Hochpunkt ( · )
Interrobang ( ? )
wobei ich interrobang besonders liebe;.)

im früherm leben war der kratti ein !gladiator!

ehm.Dauerklopfer wissen was ich will.
anna81
artusumak früher kamusutra
Tiiriilie
luki03
Em-Zed
GegU
und noch viele mehr!
und solche werden nicht genullt...
Warum??

jetzt werden die Namen gleich wieder gelöscht und wieder nix unternommen...

der ehrliichste Spieler wo seine Punkte ohne Betrug erspielt hat ist greimaan

kannst mich wieder entsperren greimaan oder hast jetzt auf einmal auch angst^^
bis vor einer min. war ich noch nicht von dir gesperrt ;-)

Looool

Also mir tust schon irgendwie leid, weil Dich irgendwas scheinbar sehr bedrückt aber Du irgendwie nicht rüber bringen kannst wo das Problem liegt?!
Ich versteh schon nicht was Punkte überziehen und nicht klopfen mit Betrug und zu vielen Punkten zu tun hat? Kann mir das mal jemand erklären?

jetzt ernsthaft??

die von früher wissen es^^
frage die gescheiden wo sich besser ausdrücken können wie ich.
bin schon froh das ich es halbwegs hin bekomme,
oder schreib du mal was in Polnisch

bitteschön:
Twoja spojrzenie- Moja nadzieja! Twój usmiech- Moja radosc! Twój smutek- Moja rozpacz! Ty sama... Moje szczescie! Mój wzrok niesmialy. Mój usmiech niepewny. Moja rozpacz gleboka. Moje szczescie? Nie do opisania!

wau,aber nicht perfekt ;-)
auch viele punkte^^

hee.....doch, müsste passen, übersetz mal...

Mei Ente stell halt nicht auch noch Fragen hier!
Da schreibt der Fredersteller am Schluss noch weiter.
Wenn Ich ned scho bled wär, würde Ichs hier beim Lesen werden ... tun.

also dun meinst ich soll das ernsthaft mal erklären?
also gut:
in der anfangszeiten des sauspiels konnte man nicht zweimal pro tag 3000 pkt " tanken" wie das heute üblich ist, sondern sich beliebig oft auf null zurücksetzen lassen, beziehungsweise soviel man lustig war ins minus rutschen. spieler die -20 000 pkt und mehr hatten waren keine seltenheit.
diese möglichkeit jedoch wurde von manchen sauspielern dahingehend ausgenutzt, dass sie sich zum "klopfen" verabredeten und zu viert beschlossen, dass immer alle klopfen, bei jedem spiel kontra und re gegeben wird und einer immer verliert...
so rutschte dieser eine zwar grässlich ins minus, aber alle anderen in unendliches plus und der spieler der sich "opferte" stellte seine punktezahl anschließend einfach wieder auf null. punktemillioäre waren deshalb keine seltenheit, und einige von denjenigen die heut noch soviele punkte haben, haben die wohl noch aus jener zeit........
nun kommt zwar keiner zu schaden mit diesen praktiken, weils ja wirklich nur um punkte geht, allerdings finden all jene die sich anstrengen und ihren erfolg oder auch misserfolg an den punkten messen diese "hochklopferei" unfair und "betrügerisch".
aus diesem grund kann man heut nur noch nachladen und auch das nicht unbegrenzt oft.
hm hab ich mich verständlich machen können? ich hoffs einfach mal.