Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Der Aufsichtsbeamte.......

„Der Aufsichtsbeamte hat sich vor der Ziehung vom ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgeräts und der 49 Kugeln überzeugt.“

Gibt es eigentlich bei Sauspiel auch jemanden, der sich hin und wieder von der Ordnungs- und Gesetzmäßigkeit überzeugt?

Ich habe mich schon oft gefragt, ob es ein Überwachungsorgan gibt, dass sich mit diesen Dingen bei Onlinespielen befasst. Im Computerzeitalter ist ja vieles möglich ^^ und viele User hier fragen sich auch ob alles mit rechten Dingen zugeht und wie dies überwacht wird!?

Vielleicht kann mich ja jemand aufklären?

Hallo Herr Wachtmeister - walten Sie ihres Amtes.

Hexerl......ich bin einfach neugierig und finde, dass man das schon erklären kann und auch muss!

Außerdem ist es schon verwunderlich, dass wenn der Mitgliedsbeitrag abgebucht wird und du am nächsten Tag die Mitgliedschaft wieder kündigst, dein "Mitgliedsstatus" sofort erlischt, obwohl du Anspruch auf die restliche Zeit - weil du ja bereits dafür bezahlt hast - hast.

In den AGB steht zwar viel, aber gewisse Dinge sind einfach nicht erwähnt!

Und deshalb habe ich mir erlaubt diesen Fred - der auch keinerlei Beleidigungen etc. enthält - zu erstellen.

Jokerle das war von mir ja auch nur ein bisschen spassig gemeint. Ganz ehrlich, obwohl ich ja viel geschäftlich mit Gesetzen zu tun hab, so hab ich das hier alles noch nicht durchgelesen.

Also nimm das nicht so ernst von mir. Aber du hast schon recht, einer muss es ja machen.

Ich kenne dazu nur das:

http://www.sauspiel.de/hilfe#16-was-wird-gege...

Ob Sauspiel selbst kontrolliert WIRD, weiß ich nicht.

Siehst du Pete und genau das ist meine Frage dazu gewesen...............dass man gegen Betrügereien von Spielern vorgehen wird, steht da wohl. Was sich aber hinter dem ganzen Rest verbirgt ist undurchsichtig!

Deshalb auch mein Lottozahlenziehungsvergleich, die haben sich von einem Aufsichtsbeamten prüfen lassen und so ihre Vertauenswürdigkeit gefestigt!

Na ja, vielleicht sollte ich was gegen paranoide Vorstellungen einnehmen?.............oder vielleicht gibts ja bald ne Stellungnahme von Agnes!

Wissen tu ich's -wie gesagt- nicht. Aber ich denke, daß nicht jeder dahergelaufene Hanswurst eine Online-Geldspiel-Plattform einrichten kann. Öhm, besser: Ich hoffe es! Mir ist es einerlei, weil ich "Sauspiel" vertraue. Aber Deine Nachfrage ist absolut berechtigt.

Schade, dass man hier Stillschweigen vorzieht..........gibt mir zu denken!

Und dass unsere PN´s von gewissen Leuten permanent gelesen werden auch!

"BigBrother is watching you"

Tjo, dann denk mal. Heut is Samstag. Wenn du ne schnelle Antwort willst, schick ne Mail an Sauspiel und schreibs nicht ins Forum. Zur Paranoia Sache hast ja schon nen Lösungsansatz selber geschrieben.

@ Topic
GmbHs unterliegen meines Wissens nur der gesetzlichen Wirtschaftsprüfung, was allerdings mit dem Quelltext nicht viel zu tun hat, da gehts um sicherheits- und bilanztechnische Dinge.

Da SK nicht unter Glücksspiel fällt ist auch keine Glücksspiellizenz (die es in Deutschland eh nicht oder nur schwer zu erwerben gibt) fällig.

Wie gesagt "meines Wissens" ... kein Anspruch auf Richtigkeit

Tecumseh......ich meinte nicht, dass sich Sauspiel momentan nicht äußert (ich weiß ja dass Samstag war, hätte mich genauer ausdrücken sollen).

Ich meinte viel eher, dass sich gewisse Leute, die sonst auf jeden Fred ihren Sums abgeben, komplett ruhig verhalten. Wahrscheinlich haben sie Angst bei gewissen Leuten in Ungnade zu fallen?

Und nochmal: "Ich will hier auch keinen verdächtigen oder ähnliches, ich wollte nur wissen wie gewisse Dinge kontrolliert bzw. überwacht werden. Wenn ich so eine Seite hätte, würde ich mir dazu Gedanken machen und könnte das dann auch erklären bzw. würde ich es in die AGB schreiben.

Aber ich denke mal, dass Agnes das auch kann!

Host mi? ^^

Jokerle, also dass dir nix passiert, pass ich jetzt auf dich auf. Agnes wird mir ihren Segen dazu geben. Aber Augschburg ist ja GEWALTFREI.

@ Jokerle
Nein.... "hob di net"
mit jedem deiner Posts wird mir weniger klar was du eigentlich wissen willst.

gesetzliche Aufsichtsorgane?
freiwillige Prüfungen/Zertifizierungen?
Massnahmen von Sauspiel, um sich vor Verdächtigungen/ Klagen zu schützen?

Haben übrigens alle 3 nichts mit den AGB zu tun.

Also meine Frage bezieht sich einzig und allein auf die vielen Postings, die hier bereits existieren und sich mit dem Thema "Mischkatze" und legitime Kartenverteilung befassen. Wie gesagt, es gibt ja bereits viele, die das anzweifeln und ich wollte einfach nur wissen, ob es eine Überwachung dafür gibt?

Ich weiss jetzt nicht, ob ich unter "gewisse Leute" falle, die sich hier so seltsam still verhalten, aber ich tue mal so als ob:

Deine Frage scheint mir berechtigt. Obwohl ich Sauspiel in der Hinsicht für sehr vertrauenswürdig halte, ist es durchaus legitim, so etwas genauer wissen zu wollen. Da Du weder von "Betrug" noch "Verbrecher" oder "Abzocker" oder "alles Arschlöcher" geschrieben hast, wie das in Diskussionen zur Kartenverteilung und Ähnlichem ja öfter einmal vorkommt (nicht von Dir), sah ich mich emotional nicht zum schreiben getrieben. Inhaltlich kann ich Deine Frage nicht beantworten. Also war ich still.
Aber wie mans macht, ist es falsch...

Hosenlatz ich meinte dich nicht, weil wir uns eigentlich aus dem Weg gehen. Ich finde es aber gut von dir, dass du mich nu nicht angreifst, weil ich diese bestimmt für Sauspiel sehr unangenehme Frage gestellt habe. Es interessiert mich wirklich wie so etwas gehandhabt wird.....ohne Emotionen!

Ich könnte mir halt vorstellen, dass andere Leute aus ähnlichen Gründen still waren. Und in Angriffsstellung gehe ich nur bewusst - das ist kein Beißreflex;-) In diesem Sinne, warten wir gespannt auf eine Antwort.
Ich könnte mir dabei nur vorstellen, dass es auf die alte arabische Frage hinausläuft: Wie beweist man, dass man kein Kamel ist?

Ich stelle mir da etwa ein Restaurant vor, dass beweisen soll, dass es eine saubere Küche hat, aber das Gesundheitsamt schaut einfach nicht vorbei.

Warum sollte die Frage unangenehm sein?
Ich greif mal HLs Küchenbeispiel auf:
Warum sollte das Restaurant beweisen müssen, dass die Küche sauber ist, wenn kein Gast bisher Dreck gesehen hat?

Ich hab bisher keinen einzigen Beitrag hier im Forum gesehen, der mich auch nur ansatzweise dazu bewegt hätte zu glauben das etwas mit der Kartenverteilung nicht in Ordnung wäre.

Im Gegenteil. Nach haltlosen Behauptungen kam bei Nachfrage nach Beweisen immer nur das berühmte Schweigen im Walde.
Jeder hat hier die Möglichkeit seine Spiele statistisch auszuwerten (selber!), d.h. mögliche Ungereimtheiten könnten locker mit Beispielen untermauert werden. Bis jetzt waren nur Beiträge dabei die von technischem Unverständnis oder Emotionen bestimmt waren.

Jokerle, was ist Dir denn für eine Laus über die Leber gelaufen?

Zu Deiner Mitgliedschaft: Du hast Dich am 25. März angemeldet. Abgebucht haben wir das erste Mal am 2. Mai und dann zum Monatsanfang Juni und Juli. Spielzeit macht das bei mir fast 3,5 Monate und 3mal hast Du bezahlt. Wir ziehen rückwirkend zu euren Gunsten ein, damit niemand Kündigungsfristen hat.

Zum Mischer: Natürlich gibt es keine “Stelle” die uns überprüft. Aber wieso sollen wir ein unseriöses Angebot bereitstellen. Wir leben davon, dass bei uns gespielt wird und die Spieler und vertrauen. Das geht nicht, wenn einseitig Kartenverteilt werden. Ganz abgesehen davon setzen wir natürlich keinen eigenen Shuffle ein, sondern den von Fisher-Yates

Dankeschön......diese Antwort reicht mir völlig!

Und zum Mitgliedsbeitrag:

Dann passt das ja mit meiner Spende des Restgeldes in Höhe von 3,08 € aus der ZS wieder.

Somit wurden sogar 23,2% mehr auf die 3,5 Monate von mir entrichtet.

Sauspiel muss mir nichts schenken......

Trotz aller Spendierfreude mancher Spieler - ich beneide Dich nicht, Agnes ;-)

Das ist sehr nett, ich kann halt mit einer Spende / Mitgliedschaftsbeitrag leider gar nix anfangen, denn wie soll ich das denn verbuchen? Im Moment liegen die 3,08 € auf dem Konto mit den Spielerguthaben. Du kannst es aber als Guthaben einem anderen Spieler schenken. ich ziehe es von Deinem Konto dann ab und schreibe es ihm gut. Schickst Du mir einen Namen?

ich finde..............
.. diskussion hin oder her...
bzw.
mir! erschliesst sich der vorteil, den man sauspiel unterstellt nicht!!!
hm

Agnes, überweise bitte an joerg1810.

Ja, hab ich gerade erledigt. Vielen Dank und dem joerg1810 viel Spaß damit!

geil