Tratsch: Watten

Hoofer, 08. März 2018, um 18:42

Jo, Wattn isa "komplexes" Spiel, wo jedes Stirnrunzeln, jeder Augenaufschlag, - zwinkern, a Schnuudern und Achslzucken spielentscheidend und mit "a Naggede" ned die Wirtin gemeint war und "Hängma zamm" ned zum Schungln aufgforderd hat und wo ich vor lauter Qualm mein Kumpl nimmer gseng hab.... Sauspiel sei dank, die Zeitn san vorbei^^....

MetzgersTochter, 08. März 2018, um 19:30

Watten ist schon ziemlich lustig. Wir spielen in unserer (sehr unregelmäßigen) Runde aber mit Farbzwang. Ist plötzlich ein ganz anderes Spiel, macht aber riesen Spaß.

Hoofer, 08. März 2018, um 22:16
Dieser Eintrag wurde entfernt.

hansolo_forever, 10. März 2018, um 17:58

Watten mit FARBZWANG ? Des is ja wie Schafkopf mit sechs Kartn... ;-)
Aber wenn's Spaß macht, na gut !

Hoofer, 11. März 2018, um 14:51
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hoofer, 11. März 2018, um 15:09

Wär` harmlos gwesn, mein Beitrag (wie immer)!

astro, 11. März 2018, um 17:38

Hoofer, Hoofer, was schreibst du bloß immer, dass deine Einträge entfernt werden...tststs.
Watten hab ich in Ingolstadt bei der BW gelernt. Ziemlich sinnfreies karteln, kann aber mächtig Spaß machen

Hoofer, 11. März 2018, um 18:58

Wäre eine harmlose "neckische Replik" auf den hsf- Beitrag gewesen,
hab ich e i g e nhändig!!! gelöscht^^
Mit "sinnfrei" hast du das Watt`n sehr charmant und wohlwollend umschrieben.
Also, mach`dir keine Sorgen, astro^^

hansolo_forever, 11. März 2018, um 20:38

hoofer, schicks mir halt als PN - machst mich ja geradezu NEUGIERIG !!!
Außerdem hab ich am Montag Morgen gern was lustiges in der Post ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite