Schafkopf-Strategie: Neues zu Farbenpsychologie

hosenlatz, 05. Februar 2011, um 17:47

Nur weil sich jemand strunzdumm anstellt, ist es noch keine Farbenpsychologie:-)

faxefaxe, 05. Februar 2011, um 18:51

Und das ist klassisch doofes Nachspielen, nix tiefenpsychologisches.

Brot112, 06. Februar 2011, um 18:24

genau darum geht es!
Ihr seid schon fast Überflieger hier in der Psychoklasse! Gratulation! ;-)

zatho, 12. Februar 2011, um 08:57

Hier noch ein Beispiel, warum das zum Spielverlust führen kann:
#159.039.777

Tecumseh, 12. Februar 2011, um 09:43

das Spiel passt irgendwie in jede der Spiel-Bewertungs-Kategorien hier, bis auf den Kontra Fred ^^

zatho, 12. Februar 2011, um 10:04

und bis auf den Maurer^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite