Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Kontra aus taktischen Gründen

im diesen Fall genial:
Spiel#154.919.858

...was isn an dem kontra bitte genial?? Außer dass der Spieler auf einmal glaubt, er spielt gegen 2 Ober... Wenn der nicht fahrlässig Eichel rauslegen würde, dann gwinnt der locker... Wenn die Ober wirklich zamstehn, dann verliert ers eh, da sollte er dennoch erstmal anziehn und hoffen...

Üble Spritze, übel gspielt... Des is alles, was ich da seh. ;-)

???
stolze mir ano stolze deppenkontra. fress.

@ muina
Danke für den Lacher des Tages bei mir :-))))

@janth: ohne Kontra hätt ma verloren...

@daferlbua: ????

@ ed:
ich lieg unterm tisch^^^^^^^^^^^^^^^^

@ jomeo
des endad hoid nix an da tatsach, das a deppenkontra is.

jomeo, was machst denn, wenn der spieler die herz sau hat, oder 3 ober? dann schepperts zurück.
das kontra ist blödsinn.

ps: dein mitspieler haut ja im 3. auch noch dppert seine schelln 10 raus, statt herz nachzubringen. wenn er stattdessen eichel anfasst, verlierst genauso.
oder wenn der gegner einfach zieht, weils anders eh nicht zu gewinnen ist, oder oder oder.

was ich am schönsten finde an dem spiel sind die geilen leger^^

jo die sind genauso dummfrech wie das kontra...

ich kann da nur aus voller brust zustimmen!

warum der joergi aber net glegt hat, ist auch nicht zu verstehen^^

hm, taken und entchen..........
ihr versteht das nur ned^^
"legen ohne 8 aus taktischen gründen" würd jomeo dazu sagen ;-)
ob ich mir das auch mal angewöhnen sollte???^^

Nur wenn's dir Punkte bringt^^ grins

Punkte bringts ihm schon. nur auf welchem konto ist die frage...... erfahrungs- oder spielkonto^^

stell dir vor...........
ich hätte auch gelegt, re gegeben und den alten gespielt...
oh leck^^ 13440+hihi

Oh ja, die Erfahrung war teuer wegen dem kontra nicht normal zu spielen dürfen bzw. Können! ;-)

richtíg!

Wollte der jomeo nun hier ernsthaft ganz viel Lob und Anerkennung für dieses fürchterliche Kontra einheimsen? ^^

ich bekomm als Kontra von meiner Frau aus taktischen Gründen

Dieser Eintrag wurde entfernt.

also des legen is a Frechheit in meinen Augen. Aber gegen so eine Sauerei wie des Kontra schon fast zu vernachlässigen. Schade, dass du dich von dem Kontra irritieren lässt Jörg, und farbelst. Selbst wenn de Ober zusammenstehen, gewinnst es nur wenn du anziehst.

@MetzgersTochter: Klasse Kommentar, genau so is es und die andern beiden dürfen blechen ohne was für diesen Schwachsinn zu können.
@jomeo bei mir wärst gesperrt mit so nem Dreck, egal ob gewonnen oder nicht.

So ne Sauerei hast du einfach nicht verdient Jörg. Punktum...

also gut, nachdem sich keinen erbarmt, werde ich mich mal wieder als weisser ritter versuchen.

1. jomeo hat in der hoffnung auf etwas lob ein kontra gepostet, welches man nach der papierform nicht gibt. er hätte ja auch still sein können, oder es als "vercklickt" verkaufen können.

2. das spiel ist tatsächlich nur zu gewinnen, WEIL ein kontra gegeben wurde. ohne kontra zieht der spieler nämlich einen ober an und der kas is bissn.

3. somit hatte jomeo, unabhängig von seinem beweggrund, mit seinem kontra einen schönen erfolg, den er mit uns teilen wollte. ich persönlich finde das spiel witzig und kann nur sagen: gw!

4. daß ihr alle in der bewährten einfältigen weise über ihn herfallt, war leider auch in der schärfe zu erwarten. die meisten der entrüsteten können sich gar nicht vorsttellen, daß es spass macht, beim spiel ein risiko eingeht, und mehr als doppelt so viel spass, wenn der trick, den man sich überlegt hat, auch tatsächlich greift.

5. bleibt bitte bei eurer linie und achtet streng auf eine gewinnquote von über 80%, nach möglichkeit bei einem spielanteil von 18%. dann haben leute wie jomeo und ich und noch einige andere mehr raum für einen gelegentlichen hund!

6. jomeo, kopf hoch!! mei abputzen und weiter geht's!!!!!

ach ja, eine taktische finesse sollte man da noch herausarbeiten:

der kontrageber geht davon aus, daß der spiele 2 ober hat. sein kalkül ist, den spieler zu bewegen, die ober nicht auszuspielen, sondern damit einzustechen. damit haben die gegenspieler zwei ober-stiche und ein schweinderl (im aktuellen blatt sogar drei schweinderl), somit sichere drei stiche (im aktuellen blatt vier). damit ist bekanntlich schon manches spiel gewonnen worden.

unerwähnt blieb auch, daß natürlich neben der aktenlage auch weitere faktoren für die kontraentscheidung von belang sind... darüber streiten wir aber schon länger!