Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: Countdown bei Offline

Also wenns kein Fehler ist, dann die hirnloseste Erfindung seit es Sauspiel gibt.
Oder kann mir irgendjemand erklären was der bescheuerte Offline-Countdown sein soll?

Jetzt muss man bei jedem Offline-Geher und mit dem Iphone in den Tunnel-Fahrer auch noch - und das ist der Oberwitz - BIS ZU 50 SEKUNDEN warten.

Am besten machts dann noch eine Werbeeinblendung ...

echt? 50?

also ich schreib ja selten hier.....aber ich schließe mich bierschinken voll und ganz an....ich dachte wir sollten weniger warten und mehr spielen oder hab ich da was falsch gelesen und falsch verstanden ??????

ja, ihr sollt weniger warten um die Tische voll zu bekommen. Aber wenn ihr dann im Spiel seid, zählen wir 30 Sekunden runter, bis die Pause rausgeht. Man selbst kann sie auch wieder aufheben, aber andere nicht mehr. Es gab einfach zu viel Streit, weil auch bei angekündigten Pausen oder wenn jemand offline war, keiner gewartet hat

Hab zum Einen grade über 50s gesehn (beim nächsten Mal gerne mit Screenshot) und zum Anderen bleib ich dabei - das ist Unfug, wer Offline geht hat halt Pech gehabt und wer eine Pause braucht kann ja was sagen. Ich habs noch nie erlebt, dass da weitergeklickt wird wenn man nett fragt.

Ich habs gerade noch mal getestet mit “Verbindungsproblemen”, ging bei 30 los wie zuvor auch. Diese kann man nicht lösen, weil der Spieler ja meist nix dafür kann. Wenn man selbst die Pause reinmacht, dauert die 60 Sekunden und jeder kann sie aufheben und das Spiel fortsetzen.

Und was hat sich jetzt genau geändert zu vorher.
Gruss

ach ja, a propos Pause... Kannst du das mir mal genau erklären? ich muss auf die toilette und alle wollen warten. nun mach ich pause rein. irgendwann gehts doch trotzdem von selber weiter, oder?

wenn jemand auf "weitermachen" klickt, dann steht da oft irgendein (falscher) name im tratsch...

kann eigentlich ein nicht-mitglied auch anhalten? Ich bin noch aufm Topf und 3 nicht-Mitglieder möchten auf mich warten... Geht das? Ok, Wenn der ganze Spaß wirklich 60 Sek. dauert, dann sollte das reichen. Ohne Finger waschen allerdings... Vorher wars weniger, oder? Kann man das vielleicht auch so einstellen, dass nur 2 oder 3 Spieler zusammen ne eingestellte Pause aufheben können?

Die eigene Pause ist bissl länger, weil mein Weg zum Kühlschrank zu weit ist :) Die Offline-Pause kann kein anderer Spieler mehr wegklicken

hurra :((((

Des gibt doch den ganzen Nasen Auftrieb die bei jeder Frage sofort Offline gehn um alle zu ärgen.

ach ne? echt? wär ich nie drauf gekommen

in dem zusammenhang könnte man sich vielleicht an das seelige schof erinnern, daß vor gefühlt jahrzehnten für kontra und re jeweils 3 sekunden mehr haben wollte!

phönix... äh... thanatan: HILF!

also ich muss ganz ehrlich sagen ich sehe nicht viel positives hinter dem offline-countdown. Es gibt einfach zu viele Leute die mitten im Spiel aufstehn weils einfach mal beschissen steht und sie deshalb sauer sind und dafür dann auch noch die anderen jetzt warten zu lassen - wie gesagt absolut sinnlos...

Ich finds aber schön das andere wenn einer kurz mal auf pause geht und das auch schreibt nicht mehr einfach auf weiter klicken können (und die warteziet dafür ist ja auch nicht unbegrenzt lang...) - habs selber oft genug erlebt das leute nicht mal 10 Sekunden warten konnten selbst wenn man wirklich nur um einen kurzen Moment gebeten hat.

stimme dem moses voll und ganz zu.....

Hallo!

Ich verstehe die Aufregung nicht ganz.

Also, die Zwangspause wenn jemand Offline ist, dauert 30 Sekunden, wie bisher auch und die gibt es nur einmal pro Spiel. Ist der Spieler nicht zurück, springt gleich danach eine Pause ein, wieder 30 Sekunden, die von allen weggeklickt werden kann. Wenn man selbst eine Pause braucht, geht die 1 Minute, man selbst kann sie aber jederzeit wegklicken, wenn man weniger braucht.

Die Pausen haben schon vorher so lange gedauert. wenn sich jemand viel Zeit mit dem Ausspiel der Karten lässt und die Sanduhr laufen lässt, ist es ähnlich viel Zeit. Und wenn mich jemand ärgern will, dann kann ich nach dem Spiel vom Tisch oder der Spieler, der noch Offline ist, muss eh gehen.

Verstehe die Aufregung auch nicht.

Wenn jemand offline geht, besser gesagt fliegt (ich geh davon aus, dass keine böse Absicht dahintersteckt, sondern techn. Mangel), macht es durchaus Sinn zu warten. Ist vor Allem blöd, wenn man bei eigenem Solo fliegt :(

Angemeldete, erbetene Pausen sollten eh von den Mitspielern eingehalten werden (hat dann ja seinen Grund), oder es wird der "Brunskaddler-Button" eingeführt... (Wia im leb´n halt)

bin i froh das mir die ADMINS ham!
senego, mir kömmer später beinand ....... hast mi!
sry .... is a weng a Gaudi aufd kosdn vo andere .............

Dieser Eintrag wurde entfernt.

naja Grubi, es is halt so das ich nicht mit eile spiele. wenn ich spiele, dann weil ich zeit und lust dazu habe, und nicht weil ich jetzt noch umbedingt 100spiele runterreisen muss. Andere ham da einfach ne andere einstellung...meiner meinung nach geht durch die ganze hetzerei die gmütlichkeit verloren. in der wirtschaft streßt ma sich ja a net so, sondern erzählt a ma was, oder erzählt an witz...

Ich halt die zwangspause, zumindest nach dem kontra, immer noch für erstrebenswert!

Hallo,
also ich finde das mit der offline Pause auf der einen Seite garnicht so schlecht, allerdings wenn einer einen Tout spielt und ein Kontra bekommt, im ersten Stich dann verliert, und dann vor "zorn" dann offline geht, dann ist diese Pause echt der größte Sch......

Denn ich muß mich bestrafen lassen, mit den anderen Teilnehmern am Tisch weil er verliert, und ich es gewusst habe.

Man sollte hier sich etwas einfallen lassen, weil das macht keinen spaß. Spieler mit Mitgliedschaft sollten so eine Pause aufheben können, gerne auch mit einem weiteren Mitspieler am Tisch.

Aber so wie das im Moment ist, ist der spaß effekt zwischendurch (mit einem de.... am Tisch) echt getrübt.

Laßt euch doch bitte etwas einfallen, was für alle eine Lösung ist.

LG

Brunskaddler-Button

Des is a gute idee, aber auch wieder für eine angemessene Spiele zahl.

Sooo oft kommt des mit den Abhauern ja zum Glück net vor. Ich habs gestern zum ersten mal testen können, die neue Pause ist gut. Und die Offline-Pause kam "nur" bei nem iphone-Spieler mehrfach kurz. Irgendwann war der dann abgeflogen...

Sicherlich nervts, wenn einer einfach das Fenster zu macht und man erstmal ne gefühlte Ewigkeit wartet und dann doch mit dem "Super"computer spielen muss. Auf der anderen Seite ists ja auch ganz angenehm, wenn man merkt, dass seine Verbindung bzw. der Server weg ist und man das Fenster mal schließen und neu öffnen kann, ohne gleich vom Tisch zu fliegen.

Den Brunzkaddler find ich ein bisschen "überflüssig", weil hier doch eh immer schnell a neuer Tisch zamgeht. Da wird sich wohl kein freiwilliger Brunzkaddler finden, der nach 3 Spielen schon wieder "rausgeschmissen" wird, oder?

Eben wurden aber bei offline 60 Sekunden runtergezählt. Ich finde das aber auch albern. Wenn nett gefragt wird, dann wartet man gern. Aber vor allem die Apfel-Mobil-Spieler sind doch ständig in irgendwelchen Funklöchern und das nervt wirklich. Da reichen dann auch die 60 Sekunden nicht, um wieder am Tisch zu sein...

Wobei letzteres auch bissl nervig ist: ich Spiele daheim über WLAN mit dem iPad, und hatte da noch keinen einzigen Verbindungsabbruch.
Ab und zu verlassen aber welche gleich den Tisch, wenn sie das Symbol sehen...