Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Nichtzugabe von Farbe/Trumpf erlauben (Der SPIELAUFGABE Button )

Man könnte jedem Spieler die Karte legen lassen , die er grad mag .
Verstösst er dabei gegen die Regel Trumpfzugeben/Farbezugabe sollte es für die Gegner einen Button geben , den man drücken kann , da ist das Spiel automatisch verloren .
Drückt man den Button fäschlicherweise gewinnen die anderen das Spiel automatisch .
Der Button würde sich auch gut eignen um ein Spiel das eh verloren ist vorzeitig aufzugeben , was eine Zeitersparniss beim Spiel bringt.
Die Spieler müssten dann wenigstens mal genauer hinschaun , ob einer einen Regelverstoss gemacht hat .
Damit hätte man ein Spiel das näher an der Realität liegen würde .

Damit würde das Schafkopfspiel auf dieser Seite mehr der Realität angepasst werden .

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hehe interessant

du kannst ja auch ernsthaft, o zu heiss gebadeter...

Bereichert das Spiel ungefähr so wie Spielzwang beim Klopfen

der aufgabe-button müsste wenn dann von allen mitspielern der aufgebenden partei gedrückt werden, sonst wird wieder nur unfug damit veranstaltet.

Ich finde der Vorschlag ist gar nicht mal so schlecht (lol, und das sag ich ausgerechnet zu meinen Spezialfreund cr.. äh TooHot).

Denke aber nicht das es gut gehen würde.
Das hat dann eher mehr Nachteile als Vorteile.

Verschaut sich einer und klickt den "Button" ist das Geschrei doch auch wieder gross.

Und vor allem kann man davon ausgehen das bei jedem Spiel "beschissen" wird.

Meine perfekte Lösung für die angesprochenen Probleme , so dass keiner geschädigt wird :

Der , der den Spielfehler macht zahlt das ganze Spiel, also den höchstmöglichen Spielwert an jeden der 3 anderen Spieler am Tisch .

Um Missbrauch vorzubeugen :

Sobald ein Spieler den Button falsch drückt und kein Spielfehler vorliegt zahlt der Falschdrücker automatisch an die 3 anderen den Spielbetrag .

Somit überlegt man sich sicher das absichtlich falsch drücken oder einen absichtlichen Spielfehler zu versuchen , da man ja dann das 3 fache zahlt anstelle nur das 1 fache zu verlieren .

Bsp.:
Sauspiel , keine Laufenden :
Spieler A spielt mit Spieler B und Gegenspieler sind Spieler C und D .

Fall 1 es gibt einen Spielfehler und Buttondruck :

Spieler A gibt einmal Farbe nicht zu => einer der Spieler C oder D drücken den Button => Spieler B,C,D bekommen von Spieler A den Betrag für ein Sauspiel Schwarz verloren gutgeschrieben .

Fall 2 es gibt einen Spielfehler und keinen Buttondruck :

Das Spiel wird normal abgerechnet ,als ob es keinen Spielfehler gegeben hätte .

Fall 3 Kein Spielfehler aber falsch Button gedrückt :

Spieler C drückt den Button , aber es lag kein Spielfehler vor => Spieler C zahlt an die 3 anderen Spieler ein Sauspield as schwarz verloren ist .

Bei einem Solo Spiel ist der Spielwert automatisch der Gewinn den , der Solospieler erhalten würden von allen 3 Spielern zusammen .

tja aber um des ganze real zu machen , zählt des sprichwort mitgehangen mit gefangen, sprich der mitspieler zahlt auch und dann is as gschrei wieder cross ähh gross...

Nein real zahlt auch nur der , der den Fehler macht .

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ich breche mal kurz meinen (selbstauferlegten)"Provokativposter"-Boykott:

Im Gegensatz zum Watten, wo "Bescheissen" erlaubt ist, durch Regelfestlegung der Strafen, ist Schafkopf ein ehrliches Spiel und wer hier nicht nach Regeln spielt BETRÜGT in meinen Augen! Auf Echtgeldgewinn (egal ob real,oder online) den man auf diese Weise erzielt hat, braucht man echt nicht stolz sein!
Bist ja auch net stolz wenns Dich beim Klauen erwischen, oder??
Schlimm, daß das ganze real möglich ist (hier würde ich Freundschaften kündigen!). gut daß es hier nicht möglich ist!!!

den hams echt an die Ohrläbbla durchs zu heiße Bad zogn!
der Lauser läßt sich doch echt an Hintertür- Button einfalln
für die Klopferei!
........... die fast niemand ........... möchte ....................!!!

dann könnte man genauso gut die Klopfertische wieder einführen. Das würde doch dazu verführen, gewaltsam zu verlieren um den anderen Punkte - bzw. Geld zukommen zu lassen. Also Blödsinn hoch drei.
Ich will einen gepflegten Schafkopf spielen und nicht schwarzer Peter.

Man kann auch ohne Klopfen absichtlich verlieren , schonmal darauf gekommen ?

Man kann sich auch im Popo popeln und hoffen, dass man dabei eine Ölquelle findet, aber Sinn macht es halt keinen.

ist ja interessant... muss man dafür den hosenlatz aufmachen, oder gehts auch so?

so macht man das in kasachstan, oder wo auch immer der hosenlatz verbindungen hat....

@TooHot, ich mein du weisd selber nimmer wasd liesd,
geschweige wasd schreibsd ............
also aufd Ohrläbbla ....... Annahme,
häst sonst normal reagiert!
.......... hast di net traut dei Mami zu fragn ............. OK
a fantasie hast ja, na such a mal a Antwort.

Ich denke, das eignet sich online einfach nicht, weil man seine Mitspieler zu oft nicht kennt. Wir haben eh schon so oft Betrugsvorwürfe, die keine sind und keine sein können und trotzdem ist die Stimmung vergiftet. Das fängt ja eben schon bei einem dämlichen Leger an. Wenn man jetzt dann wirklich noch betrügen kann, gibts wahrscheinlich Mord und Totschlag :)

Aber den Aufgeben-Button, oder den Ich-mach-den-Rest-Button finde ich nicht schlecht, spielen wir am echten Tisch auch so. Da kann ja trotzdem noch richtig gerechnet werden. Spielt ihr das nicht so?

@ S-Bert: Mit Hose an geht das nicht. Technisch spricht man von einer sogenannten Off-Trousers-Bohrplattform.

@agnesium: Wenn wir ich sind, dann tun wir das:-)

grade beim touth wäre ein aufgeben button nicht schlecht... wenn man sich doch mal verschätzt und der feind den 2. Stich macht braucht man nicht noch ewig zuendespielen :) und beim solo/sauspiel macht ein rest-zu-mir knopf meiner meinung nach auch sinn... live spielen wir auch so dass wir die karten auf den tisch legen wenn nicht mehr gestochen werden kann. also warum hier nicht auch? und wer sich vertut hat halt pech und zahlt, wie im realen Spiel :)

Wenn ich hinten sitze und zum Beispiel meine letzten beiden Karten der höchste und dritthöchste noch vorhandene Trumpf sind, zeige ich die auch gerne her, weil niemand mehr stechen kann. Das ist aber nicht in allen Runden gerne gesehen...

Und hier wird es mich dann auch Punkte oder Geld kosten, fürchte ich.

Ich würde diesen "Ich mache den Rest"-Button wohl eher nicht benutzen.

falls du aber am Ende noch die höchsten 2 oder 3 Trümpfe im Spiel hast kann man das auf jeden Fall machen :)

Den Button fänd ich bestimmt nicht schlecht, bin allerdings der meinung es gibt wichtigeres was man noch umsetzen könnte.... (turnier?)