Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Mischer

Muss das mal losswerden.
20 Spielstunden
3 wenz ,2 Sollo,8 spiele,
70 Euro Verloren
?????
Zufall?
Ja ich jammer hier rum!

hm..könnte der 8te fred zu so nem thema sein

gefühlt der zweihundertste....

Und wem hilft das weiter?

Falls ihr das noch nicht bemerkt habt, hier bekommt man die guten karten nach den Guthaben bzw. Punkten! Je mehr man hat um so bessere karten bekommt man! Von wegen hier zufallgeberei! Aber durch meinen 5 Euro monatsbeitrag gehe ich diesen Spielern die mehr punkte haben aus dem weg. Und siehe da ich bekomme öpfter die besseren Karten!
ps. bei mir kommen keine über 100000 punkte mehr an meinen Tisch!

Dann Klopf hoid ned sovui

tja nette verschwörungstheorie!
stellt sich nur die frage wie kommen die auf 100.000
wenn sie doch zuerst nur schlechte karten kriegen
und 2. was jammerst dann immer über ferien,
wenn nur mit solchen spielen willst?

@ujack ...und welche Taktik steckt da dahinter, den Spielern die eh schon genug Geld/Punkte machen noch mehr zu geben und den mit wenigen Punkten/Verlust schlechte karten zu geben und auch noch die letzte Lust nehmen?

Ujack: Heißt das Du kündigst mir die Freundschaft?
Bitte net. Ich verprech Dir ich schau, daß ich wieder unter die 100.000 komm. Denn ich spiel gern mit dir. (Das spielen mit Dir macht aber auch wesentlich mehr Spaß als mit Dir zu schreiben). ;-))

Noch was, da ich mich angesprochen fühle:
Glaub ja net des geht so stetig und steil aufwärts und man gewinnt jedesmal 1000 Punkte. Des is ein auf und ab, hab Wochen da krieg ich überwiegend beschissene Karten, aber des ghört halt a mit dazu.Auf Dauer setzt sich wohl aber dann doch die bessere Spielweise durch (wobei ich im Gegensatz zum Progi, auch nicht perfekt bin).

Im Übrigen hattest Du (Höchstand) doch auch schon 128.020 Punkte, müsstest also wissen, daß man scheinbar wohl auch jenseits der 100.000 Punkte schlechte Karten bekommt.

Denk mal nach, ob es net vielleicht an Deiner zu offensiven Klopfererei liegt. 50%-Quote ist scho verdammt hoch. Da doppelst auch oft für die anderen...

No was:
Hab am Freitag Abend beim Wirt an 4er-Schafkopf gspielt und gestern Abend hama wieder real gspielt:
Erst an Wallach, dann an 3er-Schafkopf, zum Schluss an 4er-Schafkopf.
Und was soll ich sagen: Weder am Freitag, noch am Samstag, weder beim 4er, noch beim 3er, noch beim Wallach hab i a vernünftiges Bladdl kriagt. Und wenn schon mal gut ausgschaut hat, is so scheiße gstandn, daß i trotzdem verloren hab...

Ich schwöre Euch: Es waren weder (Schul-)kinder am Tisch, noch war der (bzw. die) Mischer von Sauspiel.de!!!!

naja i wor a ned

ich hab jezt 30.000 Punkte wenn immer die gewinnen die mehr punkte haben wie hab ich die dann gewonnen

und ich verlier auch punkte wenn ich mit welchen spiele die weniger Punkte als ich haben und gewinne wenn viele auf den Tisch sind die mehr Punkte haben

also deine Theorie ist völliger Quatsch

ist halt ein Kartenspiel wenns schlecht läuft dann läufts halt schlecht

mfg Kone

Vielleicht sollt ma sich des 2x überlegen, ob ma online mit seim Geld rumzockt???
Schließlich waaßt ja ned, mit welchen "Geräten" die Gegner an Dir herum-operieren...

Und wenn i scho wieder les, dass sich a "Fast-Dauer-Klopfer" über gute und schlechte Karten und Leute mit mehr als "so-und-soviel" Punkte aufregen, dann is des einfach nur primitiv...
Es tummelt sich zuviel ....volk im Internet rum! Da ham se wenig Ahnung vom Karteln und von sonstwas, aba beschweren müssn se sich....

Zum Glück braucht ma zum Schafkopfn a bissla Hirn!!!
Aba wo issn des bei vielen Doldi's geblieben???

im endeffekt isses doch so:
online gehen in derselben zeit wesentlich mehr spiele. ich rede vom langen!
mischen entfällt usw.

bei real spielen kommt ma bei schnellen spieler usw. am abend auf vielleicht mal 60-100 spiele.
online in der zeit schafft ma logger des doppelte an spielen.
doppelt so viel ups and downs.

"Und wem hilft das weiter?"

therapeutischer Wert möglicherweise.

Führe Strichliste wer wie viele Spiele macht und siehe da es ist leider so wer am meisten Punkte hat spielt die meisten Spiele. Hm Zufall - inzwischen glaube ich daran nicht mehr.
Mein Tipp macht es doch mal genauso .

ja du hast vollkommen recht!
mit 120.000pt ist man 27% Spieler
mit 800.000pt ist man 34% Spieler

Das ist Unsinn...
Viele Schafkopfer sehen keine Spiele, wenn Sie eins haben. Habe schon mehrfach Spielerprofile angesehen. Gute Spieler spielen einfach mehr als 25%. Es gibt auch welche die sagen ein Sauspiel mach ich nicht, da sich das nicht rentiert (Tarif zu gering im Vergleich zum Solo).
Jetzt weis ich nicht wies mitm Klopfen aussieht (evtl. spielst du Tarif ohne Klopfen). Aber um Punkte hast du defenitiv zu wenig geklopft (Threadersteller)...

Das ist aber auch bei mir am echten Tisch so. Und bei meinem letzten Turnier war es auch so. Aber genau das ist der Punkt: Schafkopf ist ein Geschicklichkeitsspiel. Es gewinnt nicht der mit den besseren Karten, sondern der, der das Spiel besser beherrscht und im Schnitt mehr aus seinen Karten rausholt!

... und dann beschimpft wird "du spielst aber auch jeden sch...."
:-)

…von Unwissenden :)

Die schlechten Karten bringen manchmal mehr Punkte/Geld als die Guten. Denn oft klopfen die anderen auf ein Solo/Wenz, ist aber zu knapp dann sagen sie weiter. Wenn man dann selber spielt bekommt man oft einen guten Partner und gewinnt.
Hawkace hat einen Spielerprozentsatz von über 25 %, also ist er doch gar nicht schlecht dran. Ist doch gut und die Karten gleichmäßig verteilt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

itsmeforyou, da hast glaub Ursache und Wirkung verwechselt...

Is doch klar, dass z.B. ein sehr schlechter Spieler wenig spielt und auch wenig Punkte hat.

Von daher ist deine Strichliste vergebene Liebesmüh', denn da deine Grundannahme schon grundverkehrt ist, sind es die Ergbnisse natürlich auch.

Achja agnes:
Da ich ja über eine Million Punkte hab und jetzt eigentlich pro Runde 2 Touts bekommen müsste, wollte ich mal anfragen, wieso das bei mir net klappt und hoffe, dass ihr das bald beheben könnt.

Übrigens wurde ich schon mit 10000 Punkten als Dusler bezeichnet, mit 100000 Punkten, mit ner Million, als nicht zahlendes Mitglied, als ermäßgtes Mitglied und als "normales" Mitglied. Damit ist bewiesen, dass die Karten immer gleich sind.

:-))

du hast aber auch immer ein Dusel!

Dieser Eintrag wurde entfernt.