Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Betrug

Servus beinan,
des is der grösste Betrug aller Zeiten da herin. Bei 1 Stund ohne Geld spielen kriagst a normals Blattl, kaum is eingezahlt gehts dahin mit de Moneten.
Seit 1 Jahr spiel ich Depp schon da herin, i glaub so um de 1000 € scho verloren.
Des kann mir keiner weismachen das des mit rechten Dingen zugeht.
Seit 36 Jahren spiel ich Schafkopf, und des auf keinen Fall schlecht, deshalb is des
sehr unwahrscheinlich das hier ned abgezockt wird
Ich lösche jetzt diese Scheiss-Spiel vom PC, die sehen mich nimma,und jeder der gscheid is steigt sofort aus!!!!!!!!!!!!!!

lol... 18000 spiele - ca 9000 gewonnen x 10 ct tribut = ca. dein Minus - Vollpfosten - Überraschung

du kannsd gut sein aber andere san hoid besser....;)

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Bei deinen Werten kannst du auf lange Sicht auch nur verliern , wenn man sich die so anschaut *lach :

Initiative 22% Spieler, 8% Mitspieler, 70% Gegenspieler

Als Gegenspieler verlierst halt mal in 9 von 10 Spielen .
Wennst da dann selber nur 30 % hast wo du Spieler oder Mitspieler bist , dann verlierst halt immer auf lange Sicht gesehn .
Wenn du diesen Wert nicht über so ca. 41 % halten kannst , kannst du nie gewinnen .

Mich wundert da nur dass du ned mehr verlierst *lach

Allein an Sauspielen hast ja bei den Werten schon um die 750 Euro verlorn *lach

18816 (43% Sauspiele, 12% Wenze, 44% Farbsoli)
Initiative
22% Spieler, 8% Mitspieler, 70% Gegenspieler
Aggressivität
8% Klopfer, 1% Kontra und Retour

Macht es ned auch an Unterschied ob Lang oder Kurz gespielt wird? Bei Lang wird ja öfters mal zusammengeworfen und da wär a Quote von 22% Spieler eigentlich normal oder?

Beim langen werden auch mehr sauspiele gspielt. Beim kurzen sind ja zu 90% einzelspiele.

würde nicht behaupten dass man mit z.B. 20% Spieler, 7% Mitspieler, 73% Gegenspieler auf lange frist verlieren muss, kommt ja z.b. drauf wie oft bei den Spielen gelegt ist, und was des für spiele sind usw...

Stimmt schon, hätt ich heut des ein oder andere Spiel in da ZS nicht gespielt hätt ich sicher noch a paar Euro mehr...

bin auch der Meinung, dass die Karten hier nicht "normal" vergeben werden...
normalerweise sollte die Implementierung offen gelegt werden...
wer jedoch hier um Geld spielt, ist selbst schuld.... gewinnen tun nur die Macher von Sauspiel....

klar, im Programmcode sind gagi1961 und Gecko namentlich implementiert (paar andere auch noch), so dass Sie verlieren.
Auch das "Anfüttern", also dass Ihr ein paar Spiele gewinnt um bei der Stange zu bleiben, steht drin.

Is ganz einfach, sind ja nur paar if/else Zeilen .................

Ich denke auch, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht. Kann nur Abzocke sein. Aber man ist eben selber schud, wenn man hier mitspielt. Werde mich auch verabschieden und wünsch euch noch gute Spiele.

Ihr habt natürlich recht. Sauspiel mit Sitz in Shenzhen beschäftigt inzweichen knapp 2000 Mitarbeiter im 3-Schicht Betrieb. Der eigentliche Skandal aber ist, dass diese unter unwürdigen Verhältnissen eingepfercht in Großraumbüros arbeiten müssen. Mir wurde da ein Bild zugespielt:
http://elge.iteam-cms.de/Bilder/SurfControl/Grossraumbuero.jpg
Yee Tat Xong - der Mitarbeiter, der sich ausschliesslich um Gagi1961 kümmert - wird nun voraussichtlich seien Job verlieren. Findet Ihr das gerecht?

Ein Tragödie sondergleichen, besonders wenn man bedenkt (danke Breze für den Aufruf), dass sein Arbeitsplatz ab 20:45 umgebaut wird und dem Mann als Wohn + Schlafplatz für die Sommersaison dient ...

Hier mein Spendenaufruf: Rettet Yee Tat Xong =>
> Kto 12-9 bei der Money for Nothing =>
> Bank Greece.
> Iban und BIC bitte selber raussuchen ...

^^ Mario

Na endlich traut sich mal jemand das auszusprechen, was ich schon lange vermutet habe! Auch ich wurde über ganz fiese Versprechen auf diese Seite gelockt! und sofort mit sauspieleritis vulgaris (der noch harmloseren Form der Abhängigleit) infiziert.
Mal sehen, ob ein geschlossener Entzug noch was bringen wird, von dieser Sucht loszukommen. Ich habe die Hoffnung dahin gehend aber schon fast aufgegeben.
Das nächste Problem ist noch der Firmensitz im fernen China. Man hat von Deutschland/Europa aus keinerlei rechtliche Handhabe gegen diese üblen virtuellen Verführer.
Gegeh Aids kann man sich schützen, gegen sauspieleritis ist leider kein Kraut gewachsen.

Wenn du meinst das wirklich Betrug dahintersteckt, dann musst du deinen account wirklich löschen lassen. Ich denke nicht das sich das Sauspiel hier erlauben kann zu betrügen, eher liegt es an deinem Spiel.

Tja alle hier betrügen. Habe ich gestern in Neusäß gemerkt. Da waren lauter falsche Fuffziger unterwegs, die aber nur einen Zehner dann da ließen. Aber lustig wars.

Huch? Es wurd gestern beschissen?

Ja und wie !!!! Das stinkt zum Himmel !!

Da werden einem sagenhafte Gewinne versprochen und dann gehst mit einem lächerlichen 10 Euro Schein nach HAUSE

JA! Find ich auch echt ätzend. Ich hab sogar 10€ verloren....frechheit! Da geh ma nimmer hin ;)

Ich danke euch für die Unterstützung bei den Verschwörungstheorien. Und alle, die noch nicht daran glauben, wir arbeiten an einer Seite, wo wir noch mal erklären, wie das abläuft und wo wir auch zeigen, dass wirklich jeder gleich gute oder gleich schlechte Karten bekommt.