Verbesserungsvorschläge: mischerei

rex66, 02. Juni 2010, um 18:55

a solche mischerei seit drei wochen do moge bad nimmer do kündige ich wieder lieber, die wo so an hohen punktestand hom die bekommen die sspiele nur so des versthe i nett

DR650, 02. Juni 2010, um 19:03
zuletzt bearbeitet am 02. Juni 2010, um 19:22

schau dir amoll meine solos an die heute gspielt hab.Fast a jedes spiel verlorn. solche toch gibts. und das i a gegner von denna scheiss wenz bin ka wunder, heit mindesten 2000p wech bloss wecha denn verfluchten wenzl

edmuina, 02. Juni 2010, um 19:53

Diese Diskussion is so alt wie Sauspiel selber...
Siehs mal so: Vielleicht haben die besagten Spieler deshalb so viele Punkte weil sie vielleicht die Solos spielen, die du ned erkennst oder die du dich ned spielen traust.
Dass hier irgendjemand bevorteilt wird kannst du wohl getrost in die Tonne treten

Hexenblut, 02. Juni 2010, um 20:03

also ich hab heute 20 echte Euronen gewonnen, könnt eigentlich nichts sagen und das in 1 Stunde.

DR650, 02. Juni 2010, um 22:48

du Glückspilz :-)))))

DerProgrammierer, 02. Juni 2010, um 22:52

und ich hab gestern ein TOT sicheres Tout verlorn :-))

Titanic, 02. Juni 2010, um 23:17

:-(

grubhoerndl, 03. Juni 2010, um 01:28

mit drei blanken zehnern. erbärmlicher angeber...

spass beiseite. oma, des is ein ernstes problem. ich habe sogar die beobachtung gemacht, dass ich gleichzeitig ein sieger- und ein verlierertyp bin... verwirrend

zum nachlesen: http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/328...

nimms ned tragisch, schau dasd wieder mit mir am tisch zammkummst, dann ist siegen vorprogrammiert!

prost!

DuoMontana, 12. November 2010, um 20:29

Also ich finde das Spieler die keine Mitgliedschaft haben immer ein besseres Blatt kriegen als wir die Deppen vom Dienst die für solches Kartenausgeben uns noch Ärgern und noch einen Monatsbeitrag von 5 € bezahlen .Das Märchen die Maschine arbeitet auf Zufall können die mir nicht erzählen .dann schicken sie dir zu wieviele Ober und Unter du bekommen hast ,die solln mal den schrott festhalten den man dazu bekommt.Aber jeder kann ja machen was er will .
Ich Ärgere mich nicht mehr ich spiel ab jetzt auch nur noch umsonst.Wenn das Gebersysthem im Echtgeld auch so funktioniert ,na dann Prost

hosenlatz, 12. November 2010, um 20:45

*Gutschein für einen Irrenhausvergleich*
Für:

Agnesium

Einzulösen bei: Hosenlatz, dem aktuell keiner einfällt, obwohl hier einer hingehören würde.

Ex-Sauspieler #157755, 12. November 2010, um 20:52

Da ist schon was wahres dran, ich habs zwar nicht auf Saupiel erlebt, aber jede Woche bei den Lottozahlen......ich tipp hundertprozentig die Richtigen Zahlen, aber irgendwer beeinflusst diese Scheissmaschine die die Lottozahlen mischt! ;-)))

Oma sei ned traurig.....spiel mit dem Kini, der sagt dir was Sache ist ;-))

norbert21, 17. November 2010, um 21:50

ich geb hier lieber keinen kommentar ab, sonst komme ich nochmal 14 tage auf die black list.

Tibhar, 17. November 2010, um 22:40

mal ganz ehrlich: Ihr wisst doch alle, dass es wohl doch auf Zufall beruht, was du für Karten bekommst. Im Grunde ist das Kartengeben ein Algorithmus. Was ist ein Algorithmus? Eine wiederholtes Auftreten gegebener Funktionen, die durch ein Random in diesem Fall vermischt werden, d.h. wenn man behauptet, es sei mutwilliger Betrug, dürfte die Funktion keine mathematische Richtigkeit haben. Hat sie aber. Vereinfacht kann man den Vergleich bringen: 1+1=2! Spricht da jemand dagegen oder ist auch die Hand Gottes im Spiel???

Leimi, 17. November 2010, um 23:03

so wie beim Geldspielgerät der Automat schmeißt 66% vom Umsatz aus die Frage ist nur wann?

Thanathan_vF, 18. November 2010, um 09:03

ja, nur das beim geldspielgerät die restlichen 34% behält (wenn deine zahl hier stimmt) und der betreiber bekommt, hier bekommt der betreiber 5%, egal wem das geld am ende gehört....

ich ende nun gerne mit einem zitat:
"klar soweit?"

agnes, 18. November 2010, um 09:06

Was ist eigentlich eine blacklist und gewinnt beim Schafkopf, diesem traditionellen bayerischen Kartenspiel nicht viel eher der, der das Spiel am besten beherrscht? Es ist doch nicht wie an einem einbeinigen Banditen, wo einfach der, der zum richtigen Zeitpunkt dransitzt gewinnt.

Aber, wir könnten uns vom nächsten Jammerer auch mal wahllos einige Spiele raussuchen und “optimieren”. Gerne können wir auch meine nehmen, ich hab ungefähr die gleichen Werte bei Initiative, wie die, die sich beschweren, aber ich weiss wenigstens warum. Am einarmigen Banditen bin ich aber ganz gut :)

hosenlatz, 18. November 2010, um 10:59

Erstmals wünsche ich mir fast, einen Arm zu verlieren:-)

Na, um mal annähernd ernsthaft auf die Beschwerde vom DuoMontana einzugehen: Ich habe als Nichtmitglied, geschenktes Mitglied und zahlendes Mitglied immer die selben Karten bekommen. Manchmal läufts auch nicht - haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß. Nix zu machen. Aber insgesamt bin ich zufrieden.

Und wenn mir jemand einen vernünftigen Grund nennen kann, warum ein Geschäftsunternehmen seinen zahlenden Kunden schlechtere Karten geben soll als den nicht Zahlenden, dann freße ich einen Besen.

Hexenblut, 18. November 2010, um 11:08

und ich dazu zwei.
Auch beim realen Schafkopf kommt es vor, dass den ganzen Abend nichts bekommst und das nächstemal oder zwei Stunden später kannst die schönsten Karten bekommen.
Man muss natürlich aus den Karten was machen. Wenn ich immer auf 5 laufende warte, dann kannst lang warten.

grubhoerndl, 18. November 2010, um 11:37

und ich habe eine neue geschäftsidee... besensalat, fertig angemacht. bei mir gegen eine unbedeutende schutzgebühr zu erwerben, natürlich mit passendem einmalbesteck!

Hexenblut, 18. November 2010, um 13:17

Ich mach dann eine Bananenplantage auf, damit ich verschiedene Mitspieler mit Kalzium füttern kann.

grubhoerndl, 18. November 2010, um 14:22

kalium bitte, kalium!

kalzium ist mehr in milch, joghurt und käse drin.

da fällt mir ein, mein sortiment beinhaltet auch beste flugbesen mit 1a-kurvenlage und sichtfenster mit gelbschutz!!

Hexenblut, 18. November 2010, um 14:38

super, ich brauche da aber eine XXXL Ausführung, muß ja weite Strecken zurück legen. Das ganze Tal der Äffchen muß ich überfliegen, um die Bananen abzuwerfen.

Ex-Sauspieler #156973, 18. November 2010, um 16:44

für den bananetransport wäre das neueste flugbesen-modell geeignet. is mit gepäckträger, ähnlich der türkischen airlines.

Heinz_Sulzbach, 24. Dezember 2010, um 15:50

bevor ich Mitglied wurde hatte ich 70000 Punkte,sobald ich die Mitgliedschaft bezahlt hatte,bekam ich keine Soler oder wenz mehr,und wen doch sind alle verloren gegangen,jetzzt nach14 Tagen habe ichnur noch 32000 Punkte,
das kann nicht mit rechten Dinge zu gehen
wen das nicht anders wirde,habe ich nach einen Monat mitgliedschaft null Punkte und ich höre auf

faxefaxe, 24. Dezember 2010, um 16:07

Hihi.

zur Übersichtzum Anfang der Seite