Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Unverschämte Kontras

Schaut Euch bitte folgendes Spiel an... finde ich unverschämt dieses Kontra..
#91.995.335
Solche Kontras sind genauso schlimm wie die Dauerklopferei!!

Vanessa

Übers Kontaktformular den Admins melden, dann wird das Spiel annuliert und Dir is geholfen. 9% Kontra, da is eh scho wieder alles gesagt.

Ansonsten ned wundern, des is doch daherin größtenteils da ganz normale Wahnsinn.

Sowas wirds immer wieder geben, wie erwähnt, oberes ist der beste Lösungsweg.

Was meinst was los wäre, wenn jeder an Fred aufmacht, dem des scho mal passiert ist?

Wobei hier scho sehr der Verdacht der absprache besteht!!! Des is alles, bloß kein Tout. Genausowenig, wie des ein kontra ist! Wieder mal a paar spielgeldbescheißer unterwegs? Na wegen mir, solangs des ned in der ZS machen!

Da kann man doch ein eins nen Tout spielen, auf Dauer kommst damit wohl net ins Plus, aber auch net ins Minus.

Spieler is ja an Position 1:

Zu ca. 68% fallens, und du gewinnst, zu ca 32% verlierst mit Kontra, des gleich sich fast aus, bist minimal im Plus.

Und dann verlierst noch zu paar Prozent wenn einer drei Gras hat, dann bist wieder bei 0.

Gut, des Kontra is er Witz, kann aber ja auch verklickt sein. Abgesprochen wirds net sein, kam ja netmal Re. SONST wärs wirklich abgesprochen.

außerdem mag ich einfach nie glauben, dass es leute gibt, die sich um PUNKTE absprechen. wie erbärmlich wär das denn?

Ooch, vorstellen kann ich mir schon einiges. Muß ja auch ned sein, is nur so ein Gedanke gewesen. Wobei ich am Eschdi recht geben muß, daß bei einer Absprache wahrscheinlich auch ein Re gekommen wäre. Trotzdem ist a Tout mit den Karten auch auf 1 sehr frech.

Des Kontra war genauso a Witz mit 1 sichern Trumpfstich,
#92.104.626

kannst sogar a fro sei das er Roland koa re gibt

Unverschämt ja!!

des re hat der Roland fairerweise den beiden anderen mitspielern gegenüber nicht gegeben.

und da gehts ned um Punkte!

Naja, so schlecht find i des jetzt aa wieder ned. 5 Trumpf, a Farb frei, Spieler hockt an drei, er selber an vier... dass der Spieler so a Weltmacht is, war ja ned zu erwarten. Zudem wars a bisserl schwach gespielt.
-
Gega mi is so a Kontra in 90% der Fälle erfolgreich ;-)

http://www.sauspiel.de/spiele/91952626

ich weiß, es ist kein unverschämtes Kontra, aber im Endeffekt mindestens genauso fragwürdig. Hier gings eindeutig nur darum, den anderen zu höherem Risiko zu zwingen. Des war ned nur kein Geier-tout - das war ned mal a Geier. Solche Spieler gehören meiner Meinung nach gesperrt - auch wenns nur um Spielgeld ging.

Sei doch froh wennst so jemandem am Tisch hast beim Echtgeld?!

Nochmal zu Spiel:#92.104.626
das ist auf jeden Fall kein Kontra, das RE hab ich mir gespart:
Zum Hergang: Der 2. Will einen Farbwenz spielen, das heißt, er müsste eigentlich mindestens 1 Unter haben, Das heißt es gehen für mich max. 3 Stich raus, ich hab die ganze Trumpfschmier.
In der wüsten Chatdiskussion am Tisch hat Andrew argumentiert, dass ja einer einen Farbwenz spielt. Dieses Argument ist bei den Karten von Andrew nicht erheblich, er hat auch dann nur max. 2 Stich auf der Hand.
Ich für meinen Teil würde sagen, Kontra nicht angebracht, weiteren Kommentar spar ich mir.

Aus welcher sicht froh? Pott hatte einen 100igen Farbwenz-Tout. Egon nicht mal einen echten Geier. Wie sollte ich um sowas froh sein? Oder wärst du an Potts Stelle froh darüber, dass dir jemand aus purem Neid und völliger Unverschämtheit einfach so ein tadelloses Spiel versaut?

Hier gehts nämlich nicht nur um Geld, sondern auch um's Spiel ansich. Und mit Schafkopf hat sowas einfach nichts mehr zu tun. Was soll das? Da könnten wir gleich alle BlackJack spielen.

Tja des hama halt etzt von der entschärften toutregelung.....

Wusste gar ned, dass die vorher mal beschränkt war. Das wär nämlich mein nächster Vorschlag gewesen.

isses denn Verboten jemanden "hochzutreiben"?
Der Geier-tout hätte wahrscheinlich nicht den Hauch einer Chance ghabt. Sehr hoch gepokert und gewonnen. Kann ihn genau so zreissen.
Is vielleicht nicht die feine englische Art, aber durchaus legitim im Kampfsport Schafkopf.

mit blanken 10er konnt ma vorher koa tout ansagn...

Legetim ist es, wenn du tatsächlich ein Spiel dagegen hast, das möglich ist. Der Geier-Tout ist es nicht. Und ganz ehrlich, wenn du mir jetz erzählst an Potts stelle hättste gegrinnst und dem Egon zu seinem genialen taktischen Zug gratuliert, dann kannst mir gleich erzählen, dassd jeden Sonntag in die Kirche gehst. Ich finde eine Tout-Sperre für solche Dinger mehr als angebracht. Und am Echtgeldtisch, hätt des sowieso niemand gemacht. Denn dann wären die Leut einfach aufgestanden, hätten dem Egon zu Recht ihr Bier ins Gesicht geschüttet und wären gegangen.

Auf reines Glück spekulieren und einfach nur spielen, um andere zu ärgern - was hat das bitte noch mit Schafkopf zu tun edmuina?

Aber von einem, der nur um Punkte spielt, sollte man wohl keine andere Antwort erwarten. Du bist so eine Spielweise wohl gewöhnt. Tolles Schafkopfen ist das. Weils eh um nix geht einfach mal drauf los klopfen, spielen und wild Touts ansagen. Wird schon mal irgendwann gut gehen....

Ich geh jeden Sonntag in die Kirche und Donnerstags.
GRuss