Tratsch: Spielt ihr hier einen Tout und warum ja oder warum nein?

Schmierfink1337, 06. November 2021, um 00:19

Ungezwungen sicherlich nicht. Verlierst du ja schon in einem von drei Spielen, weil die Ober zusammenstehen.

NormanBates, 06. November 2021, um 09:10
zuletzt bearbeitet am 06. November 2021, um 16:54

Klares Herz Solo, keinesfalls Geier Tout.

Kimweltfremd, 06. November 2021, um 14:28

So schlecht finde ich den Tout gar nicht.
Also das jetzt der Herz Unter als Ausspiel kommt ist schon echt Wahnsinn..
Mit Kontra verlierst nur bei Ausspieler 2 Ober und Sau…
Normal kommt ne lange Farbe und man muss als Gegenspieler dann auch mit 2 Ober einstechen…und dann kannst überstechen.

Frankenfels, 06. November 2021, um 14:41
zuletzt bearbeitet am 06. November 2021, um 14:42

es ist ja ohnehin ein Geier, den man grundsätzlich "schwarz" gewinnt oder mit Pauken und Trompeten verliert. Wenn man gerne riskant spielt und es den Geldbeutel nicht zu arg strapaziert, ist die Ansage eines Tout durchaus vertretbar. Gewinnchancen überwiegen. Ich persönlich würde aber ein Solo bevorzugen.

Moos, 06. November 2021, um 14:53

Bei der Verteilung war das Ausspiel 50:50. War schon bissl Pech. Ich würds nicht als Tout spielen.

faxefaxe, 06. November 2021, um 15:45

Bei Zusammenstand verlierst bei praktisch jedem Stand. Das seltenere Herzrisiko kommt ja nur oben rauf.

MetzgersTochter, 06. November 2021, um 16:15

@Kim
Ober+Sau muss nicht beim Ausspieler sein für Kontra, kann überall stehen, wenn die entsprechende Farbe kommt.
Es gibt ja auch noch Spieler, die da ohne Ober Sau ausspielen oder bei Einstichmöglichkeit hinhauen. Also die Kontragefahr ist da schon immens für einen Tout. Und wie geschrieben: Jeder 3. geht wegen Zusammenstand eh flöten. Da ist doch das Solo rentabler und der freiwillige Tout eher ein Gag, wenn man den Kick mag.

@Moos:
Das Anspiel ist doch da immer Herz. Freiwilliger Tout, wenn der Spieler da ne lange Farbe hat, dann doch viel eher Herz als Gras ohne Gras-Zehn.

Kimweltfremd, 06. November 2021, um 16:40

Das Solo ist selbstverständlich rentabler, aber ich habe hier schon riskantere Touts gesehen..
Ja stimmt Kontra kann auch 2 Ober + die Ass von der Ausspielfarbe bei jemanden sein.
Bei Einstichmöglichkeit wäre Kontra aber gut, dann Überstich (dass der Herz Unter kommt ist schon richtig übel)
Eine Ass würde ich bei ungezwungenem Tout nicht ausspielen.

christophReg, 06. November 2021, um 18:13
zuletzt bearbeitet am 06. November 2021, um 18:14

Das Kontra auf Einstichmöglichkeit könnte man (zumindst an zwei) verhindern, wenn man Re auf die zweite Karte erlaubt, was ich eh besser fände, insbesondere wegen der Vorklickgeschichte.

Moos, 06. November 2021, um 18:53

@MT
Stimmt. So hab ichs noch gar nicht gesehen.

Kimweltfremd, 07. November 2021, um 10:32
zuletzt bearbeitet am 07. November 2021, um 10:37

Das aber ausgerechnet der Herz Unter als Karte ausgespielt wird war aber schon Pech, oder?
Da wird hier von manchen nämlich schon ein bisschen so geredet als wäre es das normalste
„Da kommt doch immer Herz“
„Das seltenere Herzrisiko kommt noch oben drauf“

Ja, das Solo ist auf Dauer rentabler, aber es gibt eben auch Spieler die mal was riskieren und nicht nur immer auf maximalen Gewinn spielen und am Ende des Jahres wohlmöglich noch ein Finanzbuch führen.
Und da wird mir dieser Tout schon ein bisschen zu schlecht geredet…

faxefaxe, 07. November 2021, um 10:40

Wie kannst Du in „das seltenere Herzrisiko“ ein „normalstes der Welt“ reininterpretieren?
das Risiko ist zusammenstand und dann verliert man es immer (und das seltenere Herzrisiko kommt noch oben drauf 😀)

Kimweltfremd, 07. November 2021, um 10:49
zuletzt bearbeitet am 07. November 2021, um 11:10

Man verliert nicht immer bei Zusammenstand, bei zwei Ober und Ausspielfarbe ebenfalls frei musst einstechen.
Das ist dann zwar ausgerechnet an Pos.2 auch seltener, aber nicht immer :-)

faxefaxe, 07. November 2021, um 11:09

Das stimmt :-)

Kimweltfremd, 07. November 2021, um 11:49

Weiß jemand wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass da der Herz Unter ausgespielt wird ?
Die Ober standen ja auseinander und finde es dann wirklich schon sehr ärgerlich.
18 Karten können ausgespielt werden, die zwei Ober und drei Asse muss man als unwahrscheinlich rausnehmen.
Dann ist die Wahrscheinlichkeit 1:13 oder?
Kann man das so rechnen?

faxefaxe, 07. November 2021, um 12:19

Meiner Meinung nach geht das nicht so einfach.
Lange Farbe ist ja die wahrscheinlichere Wahl, und da fällt Herz schon mal raus. Wer zwei Gras (ohne Sau) und ein Herz hat, spielt ja eher Gras.

Kimweltfremd, 08. November 2021, um 13:39

Meine Lieblingstouts beim Kurzen sind ja immer solche Geier oder Wenzen an 3 oder 4

Der AlteDer BlaueDer RundeHerz-SauHerz-ZehnHerz-König
Wenn da dann wer auf Einstichmöglichkeit Eichel, Gras oder Schell Kontra gibt sofort auf Re 😅

wenn jemand an 2 aber den Ober und Kontra irgendwie gleichzeitig drückt erscheint glaub ich der Re-Button gar nicht mehr (oder nur in einer Hundertstel)

Schmierfink1337, 08. November 2021, um 14:25

Nicht ganz das beschriebene Szenario, aber trotzdem witzig:
https://www.sauspiel.de/spiele/1113007294-wen...

MetzgersTochter, 08. November 2021, um 18:37

@faxe: Verstehe ich das richtig, dass du bei z.B. Die AlteEichel-ZehnDie HundsgfickteHerz-NeunGras-ZehnGras-König Gras ausspielst und nicht Herz? Bin ja kein Kurzer, aber sobald da die 10 an Bord ist, würde ich immer die andere Farbe nehmen, da erwischt du die lange des Spielers.

@Kim: Ich kann deinem Post weiter wenig folgen nachvollziehen... niemand hat behauptet, da käme immer Herz? Wenn du mit dem ersten Zitat mich meintest, ich habe Moos nur erklärt, warum bei exakt diesem Gegenblatt (!) Herz kommen muss. Vom schlechtreden lese ich auch nix, nur lauter Meinungen auf die Frage des TE, ob Tout und warum... und die Antwort "lohnt sich nicht im Vergleich zum Solo" ist halt einfach korrekt.

Zu deiner Frage: Nein, das kann man leider nicht so rechnen. Man kann ausrechnen, mit welcher Warscheinlichkeit der Ausspieler überhaupt Herz hat, aber ob er es dann tatsächlich ausspielt, hängt ja komplett vom Beiblatt ab, das sind schlicht zu viele Variablen.

Artyria, 24. November 2021, um 10:55

Leute spielt ihr hier einen Geier oder ein Solo?
https://www.sauspiel.de/spiele/1170782304-gei...

Kimweltfremd, 24. November 2021, um 11:24

Solo

Wenn du dir bei Spielansagen noch unsicher bist vielleicht erstmal im Mini Tarif testen und nicht gleich im hohen Tarif?

Artyria, 24. November 2021, um 11:37

Sicher Solo? Ich meine 1. Solo 5 Trumpf ist keinesfalls sicher und riskant! 2. Bei Geier hab ich Lauf beim Solo nicht 3. Wenn die Ober nicht zusammen stehen gewinne ich fast immer.

faxefaxe, 24. November 2021, um 11:46

„Fast immer“ nun auch wieder nicht. Ist gerade an eins ein klassisches solo

zur Übersichtzum Anfang der Seite