Schafkopf-Strategie: Nach der Sau suchen

domC27, 07. Dezember 2020, um 08:59

Also nochmal zur Klärung MEINES Problems ich hab mich vielleicht nicht ganz so gut ausgedrückt.
Jeder Spieler hat noch 4 Karten.
Am Anfang wurde ein Sauspiel eröffnet auf die Schellen Sau.
Bis jetzt wurde aber noch kein schellen rausgespielt.
Ich habe nur noch schellen und die Sau dazu.
Ich muss als erster eine Karte spielen.
Also darf ich nicht davonlaufen sondern muss die Sau spielen oder auch wenn diese gesucht wird ?

HH111, 07. Dezember 2020, um 09:02

@domC27,davonlaufen ist erlaubt solange man die Sau 4 mal hat.wenn du am auswurf bist würde ich davonlaufen,wie ich es am Anfang schrieb. Warte aber noch auf andere Antworten bitte,was die meinen.

Schmierfink1337, 07. Dezember 2020, um 10:16

Witzig, irgendwie hat der mit der Leseschwäche es noch am ehesten richtig verstanden.
Davonlaufen kannst du nur, wenn du im Ausspiel bist und eben die Sau + mindestens 3 weitere Karten der Farbe hast. Ob das im ersten Zug mit 8 Karten ist oder im fünften mit 4, das ist egal. Ist die Farbe - in dem Fall Schell - von einem anderen angespielt, musst du immer die Sau zugeben, egal, was du sonst noch hast.

Ti65na, 07. Dezember 2020, um 10:36

2
außer dem Zynismus ,mit der Leseschwäche

Schmierfink1337, 07. Dezember 2020, um 10:50
zuletzt bearbeitet am 07. Dezember 2020, um 10:51

Das war von mir kein Zynismus. Der User hat ja selbst gesagt, dass er die hat, ist ja keine Schande. Ich fands nur witzig, dass da gleich mehrere drauf anspringen, ihm fehlende Ahnung vorwerfen, er sich rechtfertigen muss und letztlich war er näher am eigentlichen Problem als der Rest.

Ti65na, 07. Dezember 2020, um 10:55

ah ok, dann entschuldige ich mich,
möchte meins auch nicht löschen, denn dann fehlt der Zusammenhang zu Deinem Beitrag.
Danke, dass Du es aufgelöst hast und nochmals Entschuldigung @Schmierfink1337

Schmierfink1337, 07. Dezember 2020, um 13:44

Ach, kein Ding, alles gut.

Esreichen61, 07. Dezember 2020, um 13:49
zuletzt bearbeitet am 07. Dezember 2020, um 13:50

User 1: Wieviel ist 2+3? User 2: 7!
user3: falsch, es ist 5
user 2: oh sry, hab was falsch gelesen und verstanden.
user 1: ich meinte 4+3, Entschuldigung.

user 4: User 2 war doch richtig, warum wird er kritisiert und angegangen, und muss sich rechtfertigen?

Schmierfink1337, 07. Dezember 2020, um 14:24
zuletzt bearbeitet am 07. Dezember 2020, um 14:25

Ich frage mich, wieso ihr jemals davon ausgegangen seid,
dass Schell gespielt wurde und es darum geht, ob er nun die Ass zugeben muss.

Der erste Post sagte lediglich: "Die Schellen Sau wurde angefragt und ich bin am Zug. Ich hab aber nur noch schellen und die Sau dazu."

Mit "angefragt" meinte der User nur, dass Schell die Rufsau ist, nicht, dass es angespielt ist.

zur Übersichtzum Anfang der Seite