Tratsch: Burzeltage

hansolo_forever, 17. Dezember 2019, um 02:35

Des is zum Beispiel ein 'nicht-terminfixierter Anlass' - grins.
I g'frei da mehr drauf als auf Weihnachten !

Leabaneth, 17. Dezember 2019, um 12:52

Sich in den Vordergrund schieben und sich wichtig machen, da kennt sich der mit dem Dickbauch und der Fahne bestens mit aus. Einer der egoistischten und verlogensten Personen, die ich je kennenlernen “durfte“!

hallertau1, 17. Dezember 2019, um 13:05

Wer is des?

hallertau1, 17. Dezember 2019, um 17:58

Ah da Krampus...... oder Santa....

hallertau1, 17. Dezember 2019, um 20:13

Des freid mi, wennst as witzig findst

blo17, 18. Dezember 2019, um 14:35

kartnliesl, ich wollte dir ganz sicher nicht zu nahe treten. Bitte entschuldige...

blo17, 18. Dezember 2019, um 14:39
zuletzt bearbeitet am 18. Dezember 2019, um 14:40

@Leabaneth und Hallertau1... ihr seid ein richtiger Lichtblick hier im Forum❣️

@all
Bitte nehmt doch die Bezeichnung „VIP“ nicht sooo bierernst! In die Burzeltagsliste darf natürlich JEDER rein 😉

Al_Pha, 18. Dezember 2019, um 18:50
zuletzt bearbeitet am 18. Dezember 2019, um 18:51

https://www.sauspiel.de/#geburtstagskinder

gibts halt schon, gell.
hauptsache, mal wieder rumgequakt. 🐸

Ex-Sauspieler #559828, 18. Dezember 2019, um 19:33

was soll das alpha?

puenkt_chen, 18. Dezember 2019, um 19:40
zuletzt bearbeitet am 18. Dezember 2019, um 19:41

was gibt es schöneres wie ein geburtstag, den eigenen , den vom partner , ganz besonders den von den kindern, es wurde ihnen ja das leben geschenkt und die geburt ist für mich immer noch ein wunder... aber jeder soll es halten wie er mag, aber ein geburtstag ist was besonderes...
es bedeutet man ist noch am leben und kann und darf feiern...

blo17, 19. Dezember 2019, um 00:03

puenkt_chen, du sprichst mir sooo aus der Seele❣️

kartnliesl, 19. Dezember 2019, um 00:20

Falsches Thema grad für mich! Ihr nehmt das scheinbar sehr wichtig. Schlimm..

blo17, 19. Dezember 2019, um 00:29

Ach geh...

amtsperson, 19. Dezember 2019, um 01:58

geburtstagsfeiern sind fast immer eine gesellschaftliche "zwangsveranstaltung", bei der man sich innerhalb der "familiären" gäste über erbschaften etc. heftig streitet!
seit jahren bin ich da als "geburtstagskind" nicht mehr dabei ... ich mache da eine motorradtour, mit echten freunden!

puenkt_chen, 19. Dezember 2019, um 08:43

GEBURTSTAG feiern heißt ja nicht , dass eine zwangsveranstaltung stattfindet...
*amtsperson* auch du feierst deinen geburtstag in dem fall mit einer motorradtour mit freunden...
*liesel* jeder verlust ist tragisch und immer zu früh, ich gehe am geburtstag auf den friedhof (und nicht am sterbetag ) und bin dankbar , dass wir gute zeiten hatten...
liesel es mag schlimm für dich sein , aber irgendwann wirst dich der realität stellen müssen, denn das leben geht weiter und immer wieder findet sich wunderbares und lebenswertes...
aber wenn du in trauer versinkst, siehst du die schönheiten und die chancen die sich dir bieten, leider nicht...
glaub mir ich weiß wovon ich rede...

Esreichen61, 19. Dezember 2019, um 11:40

3

Ricky, 19. Dezember 2019, um 12:54

so ein blödsinn... liesl hat doch nur gesagt, dass ihr der geburtstag nicht wichtig ist und auch nie war. das hat doch mit kratti gar nix zu tun. aber wenn wir schon beim thema trauerbewältigung sind... sie muß weder schönheiten noch chancen sehen... gerade in diesen wochen (und sonst natürlich auch) darf sie einfach nur schwach und traurig sein, wann und wo sie will. die realität hat sie doch schon das ganze jahr gemeistert.
ach ja... ich mag meinen geburtstag und feier ihn.

Ex-Sauspieler #663897, 19. Dezember 2019, um 13:00

zu blöd auch, wenn man am 29.2. geboren wurde (Schalttag) ...immer feste feiern, wenn einem danach ist! aber ich kenne auch traurige reaktionen, wenn ein geburtstag vergessen wird. vorsorglich und nachträglich OIS GUADE für alle, denen das datum wichtig ist :)

puenkt_chen, 19. Dezember 2019, um 13:27

*Ricky*...das schreibt liesl...
kartnliesl, vor ungefähr 13 StundenFalsches Thema grad für mich! Ihr nehmt das scheinbar sehr wichtig. Schlimm..
ich schreibe niemanden vor was man darf und mag, ich darf aber schon dagegen halten, dass es ohne geburt die geliebten menschen nicht gäbe und somit ist es für mich ein ehrentag, den geburtstag mit meinen liebsten menschen zu feiern - das heißt ez aber nicht , dass jeder geburtstag ein rauschendes fest sein muß, sondern dass man das macht was sich das geburtstagskind wünscht, vor allem dass man sich genügend zeit nimmt ...
1 TAG IM JAHR...

blo17, 19. Dezember 2019, um 15:54

https://www.sauspiel.de/#geburtstagskinder

habe ich nun auf der ersten Seite ergänzt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite