Tratsch: Frage???

spielfuehrer, 26. November 2019, um 12:58

ich mich auch, kim. ich mich auch.

faxefaxe, 26. November 2019, um 12:59

Peter Doherty, wie er sich inzwischen nennt, ist auch ein größerer Musiker als Robin Gibb.

WildBill, 26. November 2019, um 13:01

Ich verstehe...^^

faxefaxe, 26. November 2019, um 13:08

Mag mir gar nicht ausmalen, was passiert wäre, hätte Kate Moss etwas mit Robin Gibb angefangen.
😒

Landmaus, 26. November 2019, um 13:38

#959.330.818

ich hab des auch schonmal versucht, die stiche nachzuzählen, konnte mir dann aber den letzten stich schon nimma merken und hab mich dann auch noch saublöd verschmiert im 5en, so durcheinander war ich...

Ex-Sauspieler #559828, 26. November 2019, um 13:58

was hast du den da dann getankt, war wohl das falsche benzin^^

MetzgersTochter, 26. November 2019, um 17:57

Ich machs wie Pete. Von Anfang an genau mitzählen, das mach ich nur bei ausgewählten Spielen, eigene Einzel, die vermutlich eng werden oder wenn ich 2 Gegentrumpf auf Wenz/Geier hab.
Ansonsten weiß ich, wie viele Augen wer grob hat und wenns eng wird, dauert es kurz bei mir. Ich mach das so, dass ich die Stiche quasi als Bilder abspeichere und dann wieder aufrufe und nachzähle.
Hat den Vorteil, dass es insgesamt weniger Denkleistung braucht, die man dann auf anderes (auch ratschen) aufwenden kann.

spielfuehrer, 26. November 2019, um 18:05

als so a art mnemotechnik?

Die HundsgfickteSchellen-ZehnSchellen-NeunHerz-Neun

als das, was es ist oder transformiert, als bspw. der garten eden.

ausgwaschelt, 26. November 2019, um 18:17

mitzählen bei kontra und bei einzel ein muss, beim zehnerlschubsen viel zu viel aufwand
trümpf allerdings merk ich mir schon
und wer wann wem schmiert

(eigentlich schreib ich nur was damit ihr endlich mein geiles profilbuiderl bemerkt^^)

Spider124DS, 26. November 2019, um 18:23

Dei Profilbildl is nu dimma, wey deine Schreibseln!

jGoetz, 26. November 2019, um 19:19

16 € ? Is da Essen, Trinken und Trallala, also all inklusive dabei?^^

ausgwaschelt, 26. November 2019, um 22:11

sodale ziel erreicht
hier die aufklärung
i hab mir des ned angschaut, sondern ein spezl
(bayern-fan)
wenn, dann tät ich mir d´hachinger, burghausen oder st. pauli anschauen
aber immer wieder nett wie voraussehbar die reaktionen sind

Zanderine77, 26. November 2019, um 22:46

hier ist vieles verarsche. Grüner Zweig? hier nicht...hier gehts um was anderes als deinen grünen Zweig...schwarze Zahlen sind angesagt

berny6969, 27. November 2019, um 12:23

Also wenn man das einmal drin hat mit dem mitzählen, ist es schwierig es wieder auszuschalten.
Kostet verdammt viel Energie und geht auf Dauer echt an die Substanz. Das andere kommt dann nach und nach.
So Kleinigkeiten wie suchen mit der Eichel8, wenn man die Eichel7 auch noch hat, finden einige unerheblich, bringt aber einen guten Spieler oft auf einen falschen Weg.
Wenn einer mit der 8 sucht, kann er die 7 nicht mehr haben...
Das unterscheidet auf Dauer auch einen mittelmäßigen von einem guten, bzw sehr guten Spieler...

Landmaus, 27. November 2019, um 13:12
zuletzt bearbeitet am 27. November 2019, um 13:33

@berny

mitzählen ist das eine. so wie ich das verstanden habe, gibt es spieler die bis zum 6en oder 7en stich nicht mitzählen, wenn es dann aber notwendig ist, diese stiche nachzählen weil sie diese noch auswendig wissen???

also ich kann des ned...

@SchoWie

da habens sich bestimmt bei sauspiel verrechnet :-)

Landmaus, 27. November 2019, um 13:33

Ich hätte auch eine frage an die profis hier...

wenn ich z.b. einen wenz spiele, mit zwei oder zweieinhalb spatzen, dann zähle ich in der regel die augen der gegner mit. um die spatzen unter 60 augen zu entsorgen. macht ihr das auch so? bzw gibts jemand der in jeden spiel beide kartenstapeln mitzählt? also die eigenen augen und die der gegner?

yellowschaf, 27. November 2019, um 13:59

Ich zähle beide Hände 😉

yellowschaf, 27. November 2019, um 13:59

Ich zähle beide Hände 😉

faxefaxe, 27. November 2019, um 14:02

Ich zähle die Gegner-Augen, meine schätze ich bei Bedarf ab. nicht ganz so präzise wie der Pete, aber immerhin.

Hoofer, 27. November 2019, um 14:11
zuletzt bearbeitet am 27. November 2019, um 14:11

...mit dem halben Spatz hab ich immer Probleme, vor allem im 7. beim Kurzen, wohin damit omg

zur Übersichtzum Anfang der Seite