Tratsch: Eigenes Bild im Forum

Consigliere1, 23. Mai 2019, um 00:17
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2019, um 00:24

Noch ein Vorschlag: mir würde sehr helfen mit Personen zu kommunizieren, die ich auf den Nickfoto sehe. Keine gibt deshalb die Anonymität auf, wenn er ein Bild von sich einstellt. Da ich ein sehr visuell geprägter Mensch bin, hilft mir die eigene Empfindung, im Umgang mit anderen zu verfeinern. VERANA hat ,glaube ich, ihr Bild hier.
Diesem Vorschlag sind einige schon gefolgt (Echte Abstimmung SF + Jenny) Vielleicht haben andere, die es auch machen würden überlesen und daher ein neuer Fred.
Viellen Dank

Consigliere1, 23. Mai 2019, um 10:26

reine neugier von mir. so unterschiedlich sind wir doch alle. wer hier sein bild reinstellt , tut er es doch freiwillig.

Consigliere1, 23. Mai 2019, um 14:36

Die Entscheidung liegt bei Dir.

Natürlich macht man sich ein "Bild" von jemanden, den man sieht. In der Kommunikation auch, obwohl unbeweglich, lässt uns bereits die nonverbale Seite , Rückschlüsse ziehen. Es ist keiner davon frei, jemanden aufgrund seiner Erscheinung, sympatisch oder nicht sympatisch zu finden. Manche gewinnen auf den zweiten Blick.Wie gesagt, ich spreche immer für mich.

christophReg, 23. Mai 2019, um 16:09

Ich glaube auch, dass der verbale Colt nicht so locker sitzt, wenn man weiß, auf wen man schießt.

gasso, 23. Mai 2019, um 16:56
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2019, um 16:58

sehe ich auch so, der schönste kann das grösste a.......... sein. hinter manchen unscheinbarem kann sehr viel stecken.

christophReg, 23. Mai 2019, um 16:57

Geb ich dir völlig recht. Nur bei manchen kommt es gar nicht so weit, weil sie sich vorher schon beschossen haben. Das könnte man verhindern. Man kann aber natürlich auch die normalen Regelen des Anstandes einhalten, dann tut es auch ein Babyphoto:-)

Consigliere1, 23. Mai 2019, um 17:06

Für mich hört sich das nach Ausreden an um Anonym zu bleiben. Sorry, meine subjektive Wahrnehmung.
Besser wäre zu schreiben: Nein ich will nicht mein Bild reistellen.

gasso, 23. Mai 2019, um 17:23
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2019, um 17:25

@ Consigliere das sehe ich nicht so. kannst du oder sauspiel prüfen ob es auch das eigene bild ist?

Consigliere1, 23. Mai 2019, um 17:30

nein aber ich vertraue auf ehrlichkeit wenn jemand sein bild wirklich im post bestätitgt.
mein bild ist echt. warum sollte ich das vorteuschen.wenn ich das nicht will , stelle ich doch lieber brando rein.

gasso, 23. Mai 2019, um 17:37

mich stört eher, wenn ein falscher avatar benützt wird.

Consigliere1, 23. Mai 2019, um 18:18

Warum ist dir ein Foto nur so wichtig?

z.B. Seit Jahren lese ich hier Kamiko. Es interessiert mich einfach, wie er aussieht, ungefähr ,wie alt usw.Damit kann ich seine Gedanken einem Eindruckvon realem Mensch, und nicht von BMW Motorsportfahne die etwas postet, hab

SF, Puentkchen u.a.

faxefaxe, 23. Mai 2019, um 18:30

Da Kami in den 50ern hängen geblieben ist mental ist er mindestens Jahrgang 45.
ist doch nicht so schwer!

gasso, 23. Mai 2019, um 18:36

@Consigliere, auf dem original foto kannst das aussehen erkennen, sonst aber nichts. über die profilseite kannst einen teil sehen, den rest musst über pn erfragen.

Hoofer, 23. Mai 2019, um 18:58

Man muss schon blauäugig sein, um sich von einem Foto auf einer PIN-Wand, das wer weiß wen oder was darstellen kann, beeinflussen zu lassen, im anonymen Netz!!
Auch wegen Forum-Beiträgen Rückschlüsse auf die Gesinnung bzw. Anschauung, das Alter und Geschlecht zu ziehen, spar ich mir aus schon beschriebenen Gründen.
Nicht einmal in Kontaktbörsen, und Sauspiel ist weiß der Himmel keine, kannst du Ehrlichkeit erwarten.
Auch von deinem Bild, Ruby, so hübsch wie es is, bin ich nicht überzeugt, dass es dich darstellt.
Meines gibt zumindest einen Hinweis auf mein Hobby! (neben dem Schreiben sinnloser Beiträge^^)

Hoofer, 23. Mai 2019, um 19:09

Ruby, ich hab`s schon gelesen, wollt`s nur noch mal betonen.
Ich glaub, ich hab sie (auf dem Bild) in den 60ern mal getroffen, sie hieß, glaub ich, Twiggy^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite