Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Signal und kurze Wartezeit für Re

Mir ist es schon sehr oft passiert, dass ich nicht sofort kapiert habe, dass ich ein Kontra bekommen habe, und es dann nicht mehr geschafft habe, noch rechtzeitig ein Re zu geben.
Vielleicht kann man hier zum Einen mal ein akustisches SIgnal einbauen und/oder dies einfach besser darzustellen und zum Anderen eine Wartezeit von ca. 5 Sekunden einbauen, um es dem Spieler zu ermöglichen, noch ein Re zu geben.

Oh und noch schöner wäre, wenn alle aus der Gegnerpartei "RE" geben dürften... wenn wir schonmal die Baustelle offen haben.

Genau, der unbekannte Mitspieler sollte auch Re geben können. Nach dem Anspielen ist ja eh schon meist klar, wer zusammenspielt.

ja gut wär wenn das spiel ca 10 sek stopt und in der mitte was erscheint re zurückgeben ja / nein was dann die beiden spieler jeweils anklicken können oder eben nicht

anderswo hab i scho gsehen, dass jeder so ne list wie bei der spielauswahl bekommt, wo er auf weiter oder kontra entscheiden kann und erst dann wird die nächste karte ausgespielt.

das ist so www.gametwist.de

aber sauspiel is 1000000000mal cooler

10 sek san aber ganz sche lang!!!!

Wir achten immer daruf, das Spiel so schnell wie möglich ablaufen zu lassen, damits keinem langweilig wird beim warten. Aber ein bis zwei Sekunden pause könntma da scho pausieren würd i sagen… Die Sounds für Klopfen, Kontra und Re san in Arbeit.

...und wie steht es mit RE Möglichkeit für alle beide aus der Gegnerpartei?

Spieler spielt und Gegenspieler stößt. Der Mitspieler schaut zu und bezahlt am Ende ^^

aha, des is also der ominöse thread. Gut!

Hiermit tue ich kund, dass i ein flammender Verfechter der "Kurzen Pause um si' an Stoß zu überlegen und dann evtl sogar durchzuführen zu können und ned von der überhastet ausgespielten 2. Karte davon abgehalten zu werden" Initiative bin!
3-4sec halt i für angebracht/wenig spielverzögernd

so, jetzt wisst's es
Servus

net ganz, der eichendliche thread den du suchst is der

http://forum.sauspiel.de/comments.php?Discuss...

des thema is hald net ganz so treffend gwühlt, wells n hannes a zuerst um was aneres ging, bevor des thema dann uf des mim warten zu spreche kam...

Aber denn Hannes versteht auch kein Mensch, ich wollte den Thread für den GrandigenGrauen suchen, hab ihn aber selber nimmer gfunden^^

so is das halt mit den österreichern :)

He he, der Hannes kommt ned aus Österreich. Der kommt aus dem tiefsten Oberbayern. Des Problem is bloss, dass sei Dorf erst vor drei Jahr entdeckt ham, wie des mit dem Rinderwahnsinn aufkommen is. Die ham halt da so glücklich und unbehelligt vor sich hin glebt und da a so ihr eigene Sprach, Grammatik und Schreibweise entwickelt. Des is halt etz a bisserl schnell ganga da. Die ham erstmal verkraften müssen, dass Bayern zwischendrin mal a Monarchie war, dann hams ISDN kriegt und jetzt müssens a no mit Leut vo außerhalb kommunizieren.

sag i do, a richdger österreichischer deutscher!

SCHEIß MOBBING! von olln seitn her!! dafia brach i koa angst vor batschaken hom!! :P und vor so typen wia diesen ungehobelten UG

ach hannes...reg die ned uf, dadurch wirsd ned zum frangn, do mussd scho mea für tue

Ja, zum Beispiel dei Hirn rausschneiden lassen ...

bayer is er doch scho trap, es gehd darum frange zu wern(du hasd des gleb i falsch verstandn)

Ja klar, wennst am Bayern des ganze Hirn rausnimmst und am Besten den Hohlraum sauber mit Salzsäure spülst, damit ned mal mehr a Fiezerl drin bleibt, kannst ganz einfach zum Frangn wern.

Für ein fränkisches Resthirn (=Rückenmark) würde doch mancher Edelbayer seine Großmutter opfern...

Nein lieber bums. Allerhöchstens seine Schwiegermutter...

So, erstens den Fred wieder hochholen aus aktuellem Anlass.

Spielnummer und diesmal geht's um Echtgeld:

#79.241.000 >> Spiel vom Progi.

ER SELBER SCHREIBT:

"" Mein Gegenspieler gibt mir Kontra und verklickt sich in dem er zu lange wartet um die 1. Karte zu spieln, der PC spielt den Eichel Unter raus. Auf das hin habe ich zurückgeballert:-)) Anschließend sagt er sorry er hätte zu lange überlegt was er rausspieln will:-)) ""

DerProgrammierer

— DerProgrammierer, 20. Nov. 2009, um 07:13

Mann sollte mal darüber nachdenken, ob es okay ist, wenn dass Ausspiel des PC hier über ein Spiel entscheidet.

Nach einem Kontra (ca. 10 - 20 sek.) wird mir die Zeit auch immer ein bisschen knapp und ich bin selbst schon in Zeitnot gekommen.

Bei Punkte ist ja egal, aber um Geld??

>> Zur Klarstellung: Ich gönne dem Progi das Geld und den Gewinn, ohne wenn und aber.

>> Doch genau dass sind einige der Gründe, warum ich hier nicht um Echtgeld spiele.

>> Liebe Admins: Denkt doch bitte nochmals darüber nach, ob es genau zu diesen Zeiten

- Beim Kontra und Re
- Beim Ausspiel mit Kontra und Re
- Beim Ausspiel mit Tout
- Beim Tout und Kontra und Re

nicht besser wäre zehn sek. mehr Zeit zu geben, oder, ....
noch besser, die Abspielautomatik abschalten.

Danke für Euer Interesse und danke Progi für diesen echt wichtigen Beitrag von Dir ...

Mario

(Schön, dass wieder Freitag ist) ;))

Zu lange wartezeiten sind nichts aber so 3 Sekunden für ein RE wäre schon ok.
Da muss ich aber meine Taktik wieder umstellen :-))

Überleg doch mal Progi, wenn Du in der Wirtschaft hockst und einer denkt nach (Kontra, re, tout), dann stellst du doch auch nicht nen Küchenwecker (tick, tack) und provozierst ein falsches Ausspiel ....

Das macht man bei Schafkopf einfach nicht. Das ist ja kein Räuberspiel, oder?