Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: sauspiel-frage

Muss ma d rufsau a zugem wenn ma 4 vo dera farb hod?
danke fürd andwortn

ja, musst du. Einzig wenn du selber am ausspielen bist, kannst du davonlaufen.

genau so is! ausgschmatzt näxte Frage!!

muss i mein gwinn in da wirtschaft n wirt abtreten wenn mir dieser dafür wärnend des spiels immer artig ein bier bringt?

also, genauer: bei jedem stich, bei dem du rauskommst und die rufsau plus mindestens drei karten dieser farbe auf der hand hast, darfst weglaufen.
wenns wer anders anspielt, na hast pech ghabt.

Bist du dir mit den "plus mindestens drei sicher"? Eigentlich sollte es egal sein, solange du wenigstens am Anfang 3 + Sau hast. Aber das wird sicherlich in jedem Dorf anders gespielt. Wuerd mich nur interessieren, wie es auf Sauspiel implementiert ist. Agnes? MK?

ja, laut schafkopfschule bin i ma sicher, und nach der spuin de admins;-)

also mir spieln so, das d a weglaufn döffsd wenn a annerer anspielt un du sau +3 auf da hand hast...aba wie du schon sagsd, in jedem kaff weng annersd... ;)

i glaub dass des nirgends anderst gspielt wird, die Ruf + drei müssen im moment des eigene Anspiels noch alle auf der Hand sein.
bei fremden ausspiel darfst nie davonlaufen - ausser in Franken aber die zählen ja ned

du,es gibd leude die spielen mid nur 6 kardn, un da willsd du ma erzähl des mim davonlaufen machen alle gleich?

bei spielen mit 6 karten lauf ich immer davon;-)

beim Kurzen ist des doch ganz einfach, da rufst dich selber und spielst a Solo.
Aber "unten raus" kannst nur wenn noch alle 4 Karten von der Ruffarbe hast und natürlich selber rauskommst. Das war und ist immer schon so. Nur Harry weiß das noch nicht. Aber diese Bildungslücke habe ich inzwischen bei ihm geschlossen.

Beim Kurzen ists so, dass eigentlich 3 reichen, um die Sau daheim lassen zu können. Vier macht ja kein Sinn, da des dann eh a Solo ist.
Des müsste hier beizeiten mal geändert werden, da noch dieselbe Regelung (4) gilt, wie beim Langen.

liebes Schof.
Wenn ich vom Schafkopfen spreche, spreche ich vom schafkopfen, und das geht immer mit 8 Karten. Sollte ich irgendwann mal einen Beitrag verfassen der sich mit dem Komischen 6-Karten-Krampf beschäftigt, werde ich das natürlich explizit vermerken.

ja, da kann mir hier aba nich sicher sein..aber ich werd mirs bei dir vormerken!

davonlaufen wenn ein anderer anspielt? hab davon noch nie gehört... sachen gibts!
@trap: machts beim kurzen überhaupt sinn, mit 3 davonzulaufen? immerhin weiß man ja, dass BEIDE gegner frei sind... also ich lauf beim langen mit 5 karten ned davon.

Da die Regelvarianten wie schon erwähnt in jeder Boazn unterschiedlich sind, is es im realen leben halt besser vorher auszureden. 2 Beispiele aus den letzten Wochen: Bei uns darf ich mir den letzten Stich jederzeit ansehen. Neulich aufm Turnier hat sich da einer furchtbar drüber aufgeregt, weil ich mir en letzten angeschaut hab. Und grad vorher wollt ich einen Farbwenz spielen, durfte aber ned, weil ein anderer einen Geier hatte. Ich kenne das nur so, daß geier und wenz gleichwertig sind, egal ob mit oder ohne farbe. Aber gut, hier sind die regeln nun mal so und dann muß man sich eben darauf einstellen.

Klar gibts Situationen, bei denen es auch beim Kurzen Sinn macht. Wenn man keine andere Farbe mehr zum Anspielen hat und dem Gegner keine Schmier vorwerfen will oder man den Gegner noch anführen will oder auch wenn der Partner blind spielen kann usw.

... d´Sau darf unterspielt wern, solang sie vorher no nedd angspielt wurde. Voraussetzung: Sau + 3. Egal ob Anspieler oder Zugeber. Basta!
@Edmuina: Gott ist Franke! :-D

lol foisch

aber mal ne andre frage : was bedeutet die zahl im roten feld neben dem forumtitel?

Die Zahl im roten Feld ist die Anzahl der neuen Kommentare seitdem Du den Thread das letzte Mal angesehen hast.

@ trap:
klar, hast recht. hab ned richtig nachgedacht und mich nur gefragt, wann man als ausspieler im 1. stich mit 3 (kurz) bzw 5 (lang) unterlaufen sollte ;-)

Als Ausspieler im 1. Stich machts wirklich nur Sinn, wenn man auch blind spielen kann, wenn man gesperrt ist, und dann der Spieler hinten sitzt und man darauf hofft, dass er frei ist.

??? davonlaufen und dann drauf hoffen, dass der Spieler frei is???
des hod nommoi erklärungsbedarf.
nicht verstehen kleines Edmuina tut