Tratsch: frechheit diese ungleichmäßige kartnverteilung

Gunthu, 31. Januar 2018, um 22:24

:-(((

hansolo_forever, 07. Februar 2018, um 21:18

Da werns aber bitter weinen - die Sozen im Finanzministerium und keine Tribute mehr von deiner Seite.
Sauspiel.de, wann erfolgt der Insolvenzantrag ?
Ich kauf dann Air-Berlin-mäßig die Mischmaschine aus eurer Insolvenzmasse und stell sie als Prügelknaben auf Jahrmärkten aus ^^

Ich biete schon mal 1,51.-€...

Ex-Sauspieler #332864, 08. Februar 2018, um 00:40

1,61 €

hansolo_forever, 09. Februar 2018, um 03:12

mußt scho a ganzes Solo (unglegt, ohne ois) drübergehn - also 2,01.- ^^

Hexenblut, 11. Februar 2018, um 16:14

Das reicht nicht, mind. 2,66

pistolpepper, 15. Februar 2018, um 16:51

https://www.sauspiel.de/spiele/799800692
Da kann man nur noch heulen.......

MetzgersTochter, 15. Februar 2018, um 17:56

Aua, der ist fies.

hansolo_forever, 15. Februar 2018, um 22:16

Des is echt hardcore - wünsche gute Nerven weiterhin bei sowas...

gasso, 15. Februar 2018, um 22:49

hab mich auch schon über solche stände geärgert.

Aischtaler, 16. Februar 2018, um 00:36

Immer die mit die meisten Punkte, bekommen die besten Karten 😥

Ex-Sauspieler #332864, 16. Februar 2018, um 00:46

vielleicht habe die mit den meisten punkten, in der vergangenheit das beste aus ihren blättern rausgeholt? und machen das aktuell auch so?

Hexenmeister, 16. Februar 2018, um 12:48

@Aischtaler
Immer die mit den wenigsten Punkten spielen am Schlechtesten.
komisch!

Esreichen61, 16. Februar 2018, um 13:51
zuletzt bearbeitet am 16. Februar 2018, um 13:52

Er hat doch recht! Die mit den meisten Punkten bekommen die besten Karten.

die wissen mit allen Karten was anzufangen und gewinnen ihre spiele, weil sie ua Trumpf zählen und Augen.

Deswegen sind die Karten so super von denen.

enn ein schlechter Spieler die gleichen Karten hätte, würde er verlieren. Weil es scheisse steht nach ihrer Meinung.

hansolo_forever, 16. Februar 2018, um 20:59

Moment - da wirfst aber zwei Sachen in einen Topf: Blatt-Beurteilung VOR der Ansage und spielen während des Spiels. Erst hier kommen mitzählen, Trümpfe merken, Gegner-Blatt auschecken zum Tragen.
Wenn ich aber schon vorher meine, ich hab nix, und sag weiter, werd ich nie erfahren, dass ich grad doppelt verloren hab - wegen 'verloren gegen andere ' und wegen 'nicht selber gespielt'.

Is doch wie a Zwei-Komponenten-Kleber: erst mal spielen trauen, und dann auch noch gewinnen können. Und dann kommen erst die Imponderabilien (ich liebe dieses Wort ^^) ins Spiel, wo plötzlich alles total verrückt wird und alles möglich... - geiles Spiel, dieses Schafskopf ! ...uuuupppssss... ;-)

kniffelmaus_, 17. Februar 2018, um 18:47

Also ich behaupte ned, dass ich einer DER supertollen Spieler bin und bestimmt auch ab und an mal was nicht sehe, ABER wenn man, so wie ich derzeit, zu 95% wirklich nix, absolut nix, kriegt, dann zweifelt man scho. Und wenn ich nix sage, dann meine ich nixxxx. 7er, 8er, 9er und son Mist. Da kann auch der weltbeste Schafkopfer nix damit anfangen - und das geht jetzt seit einigen Wochen so. Hab schon überlegt, ob ich zum Skat wechsel, da kannste damit ab und zu was anfangen :) Und wenn dann vlt. doch versehentlich mal was kommt, dann kannste davon ausgehen, dass irgendwer alles gegen dich hat. Meist geht das dann auch wirklich in die Hose. Hab bestimmt kein Problem mit verlieren, sind ja auch nur Punkte bei mir, aber irgendwann nervts einfach. Hatte so eine Phase schon mal, hab dann paar Wochen nicht mehr gespielt und dann gings wieder..... Also entweder Augen zu und durch oder Zwangspause.... Bei mir läufts grad wieder auf ne Zwangspause raus.... denn Spielen soll ja auch (wenigstens ab und an 😄) Freunde machen....In diesem Sinne: Gut Blatt und schönes Wochenende 😄

Aischtaler, 18. Februar 2018, um 00:14

Kniffelmaus redet mir aus der Seele

Gogolore, 18. Februar 2018, um 11:58

wenn ich spiele,möchte ich auch flott Spielen und nicht dauernt warten müßen, bis mal jeder Gnädig ist weiter zu sagen,beim Klopfen mit nix sans schnell aber dann nicht zum erwarten,Punkte san mir gleich lade sowieso im Jahr min.30 x 3000 Punkte nach,komme nie weiter immer Minus,aber schön Spielen reicht !!!Der Alte

hansolo_forever, 18. Februar 2018, um 12:01

Dann spielst bestimmt au ganz toll Blitz-Schach - Tempo geht über Qualität... Schellen-Sieben

zur Übersichtzum Anfang der Seite