Verbesserungsvorschläge: Zahlende Mitglieder klar im Vorteil

Wammerl16, 20. November 2017, um 00:02

Wer glaubt eigentlich nicht daran, dass die zahlenden Mitglieder hier bevorzugt werden. Die Algorithmen sind offensichtlich, dass einem die Augen tränen. So macht es echt keinen Spaß. Werde dir Tsge jetzt mit sinnlosen Touts und Soli meine Punkte weggeben und mich bei Alternativen anmelden.
Schämt Euch!

chickenwilli, 20. November 2017, um 00:23

Ich glaub nicht daran. Und ich bin kein zahlenden Mitglied.

chickenwilli, 20. November 2017, um 00:27

Wenn du davon überzeugt bist, dann investiere doch mal 5 Euro im Monat und schon gehörst du zu den Auserwählten.

Hoofer, 20. November 2017, um 11:48
zuletzt bearbeitet am 20. November 2017, um 11:55

Wammerl, wenn ich dir von meinem traurigen SauSpiel- Schicksal erzählen würde, beschämt würdest du dir die Augen auswischen! Obwohl zahlendes Mitglied (ermäßigt zwar, aber immerhin),
trotz ständiger SauSpiel-Lobpreisung, trotz eifrigen verfassens hochwertiger Beiträge, trotz......
Aber ich resignier` ned!!!
hs-f: 1 t zuviel?

hansolo_forever, 20. November 2017, um 11:53

@ hoofer: 1-

@ wammerl: viel Spaß bei der Suche nach 'Alternativen' ! ^^
P.S. lieber 'ne junge Ausländerin als 'ne 'alte Native'...

Feiadeife84, 23. November 2017, um 00:44

Auch bei dir wie bei allen beschweren du bist 27% Spieler und jammerst das du keine Spiele kriegst ,geil was willst den 50% aller Spiele bei 4 Spielern am Tisch heißt 25% ist der durchschnitt und bist sogar 2% darüber....der Klopferwert ist entscheidend bei Pkt 14% bei Echtgeld 9% der ideale Wert isr umde 30% alles was weit darüber oder darunter bist leider ein potentielles Opfer guter spielerso kannste dann auch 100% deiner Spiele gewinnen aber die Werte sagen minus minus minus weil du eben deine spiele zu billig machst zb wenn ich spiele x2-x4 und wenn du spielst x0-x2 (im Schnitt)der krasse Gegenteil wäre wenn du 50% klopft dann sage ich danke wenn ich mal ein Spiel kriege weil dieses eben dann x4 oder sogar x8 sind und bei dir dann x2-x4...Schafopf ist kein Glücksspiel sondern auch bissl Mathematik (gutes Spiel vorausgestzt)...heist dann eben auch !!!nicht beschweren wenn einer zuviel klopft (deppenklopfer) sondern sitzen bleiben und danke sagen das deine spiele dann teuer sind

Feiadeife84, 23. November 2017, um 00:50

Ahja und wenn du mal Perfekte werte hast und auch die anderen zwei (alle 4spieler)werde auch leider ich keine pkt mehr machen da eben dann alles so ziemlich auf 0pkt (plus minus Glück) rausläuft wenn keiner einen Fehler macht.

faxefaxe, 23. November 2017, um 01:05

In der ZS landen dann alle vier deutlich im Minus, wenn sie lange genug mit gleich verteilten Karten perfekt spielen (und deswegen ergibt Manipulation des Mischsystems für die Betreiber null Sinn).

Feiadeife84, 23. November 2017, um 03:22

5% sind dann halt Tödlich

hansolo_forever, 23. November 2017, um 05:23

Willst Du damit sagen, alles unverlierbar ??!?
Dann muß ich upgraden... ^^

hansolo_forever, 23. November 2017, um 05:58

Zugegeben - und ich schau auch immer, dass ich zumindest a bissl mehr gwinn als verlier - aber mit 0 {NULL] Spielen, da war ich tatsächlich weder im Plus noch im Minus.
Also, äh... spielen muß man schon auch, um die Waage zu verschieben...

chickenwilli, 23. November 2017, um 11:33
zuletzt bearbeitet am 24. November 2017, um 22:24

Edit: Der Troll mit dem Namen """Helle" wurde inzwischen gelöscht

Du bist mir zu Helle.
Da komm ich gedanklich nicht nach.

Esreichen61, 23. November 2017, um 11:41

Minus gibt’s nimmer , das war früher mal.

Esreichen61, 23. November 2017, um 11:52

Und übrigens: ich kenne nix, aber auch gar nix, wo zahlende Mitglieder nicht bevorteilt werden oder benachteiligt

Akteur4815162342, 23. November 2017, um 12:44
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Annesil, 24. November 2017, um 21:39

Zahlende Mitglieder werden nur ausgenommen. Der einzigste Vorteil ist dass man Tische erstellen kann mit dem was man sich wünscht und sonst nix!!!!!!!!!!!!!!!!!

Al_Pha, 24. November 2017, um 23:16

... da fehlt mindestens noch ein ausrufezeichen.

a-f, 25. November 2017, um 10:37

Annesil, so ein Schwachsinn, lerne einfach das Spiel !!!!!!!!!!!

hansolo_forever, 25. November 2017, um 13:46

@ a-f: nein, kein Schwachsin - nur ein sog. SuperDuper-lativ. Eine völlig neue Spezies in der deutschen Grammatik, Anglisten ziehen mit '...the onlyest...' seit Neuestem nach.
Aber denk dir nix, Annesil - der Kalle Rummenigge sagt des scho seit dreißig Jahren so, dann kann's ja so verkehrt ned sei... ^^

tasch, 25. November 2017, um 14:09

20% Spieler und 8% klopfer nehmen sich selber aus - da kann kein Mensch mehr helfen ausser die Punkte mit vollen Händen annehmen...

MetzgersTochter, 25. November 2017, um 18:12

Ja wie denn nun? Werden die zahlenden Mitgliedern nun bevorzugt oder ausgenommen? Könnt ihr euch bitte auf eine Verschwörungstheorie einigen, Annesil und Wammerl?
Da kommt ja sonst kein Mensch mehr mit.

zur Übersichtzum Anfang der Seite