Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Wenz ohne 4 - Bewertung

Ich versteh nicht, warum die Wenzen ohne 4 dauernd so gute Bewertungen erhalten. Für so ein Spiel braucht man Mut zum Risiko, sonst nix. Säue runterspielen kann wirklich jeder.
Müssen denn ständig neue Wenzen ohne 4 vorgeschlagen werden? Vor allem solche, bei denen einfach alle Säue laufen und dann unspektakuläre 62-90 dabei zustande kommen?
Und: Wer wird eigentlich nicht müde, dafür eine Stimme abzugeben?

PS: Nichts gegen den Wenz ohne 4 an sich. Aber in die Top-Spiele-Liste sollten doch spannende Spiele eingehen - und dazu gehört der eben einfach nicht.

Hab langsam das Gefühl, nur ich seh das so. Bitte bitte überzeugt mich vom Gegenteil ;-)

Kommen ja auch immer Solos/Soli ohne 6 mit 7 Trumpf inklusive Trumpfschmier und ner Sau in die Topliste...

Ist auch net besser, bzw. noch leichter zu gewinnen. (Wenn man natürlich noch nen blanken 10er als Fehl hat wie bei nem Solo in den Top 3 is was anderes. Eigentlich sind alle Spiele in den Top10 top, spezieller Gruß an KATTLA an dieser Stelle)

Aber ist ja auch klar, man durchforstet einfach schnell die Liste und schaut wo am meisten "ohne" gespielt wird. Beim Wenz geht net mehr als ohne 4 und des klickt halt jeder an und dadurch hast mehr potentielle Stimmen.

Beim Solo klick ich meistens auch nur ab ohne 5 oder 6 an, vielleicht verpasse ich dadurch aber auch die besten Spiele?

stimm ich euch zu, aba schaut euch mal meinen fw ohne 5 an! hab ihn zwar mit 77 augn gwonnen, hab aba auch nur 3 trumpf und des ganze mit der langen karte

Also ehrlich gesagt guck ich als allererstes Rufspiele und Soli an, bei denen weder "mit" noch "ohne" steht - weil ich genau dann neugierig werde, warum das Spiel zu den Topspielen gehören soll.
Das sind die richtig guten Spiele: Kontra und Pech gehabt, Uroma-Solo zerschossen, Solo mit 3/4/5 Trümpfen, beim Ruf durch "Falsch spielen" gewonnen usw.

Und die Soli ohne x Trümpfe sollen ja bitte auch bleiben - die sind allemal schwieriger zu spielen als ein Wenz ohne 4, bei dem (zumindest mir) das Zuschauen wirklich keinen Spaß macht (außer er wird mit 0 verloren, oder 2 Sauen laufen nicht und trotzdem gewonnen - sowas halt).
Karten halten und Sauen rauslegen ist halt nunmal langweilig zum Angucken. Genauso wie gewonnene Solo Touts mit 5 Lauf.

edit: Peki, der klingt interessant, Spielnummer her bitte :-)

hab ihn gefunden. für alle interessierten:

http://www.sauspiel.de/spiele/43526806-schell...

...da halt i mi raus!!

Beim Langen find ich an Wenz ohne 4 auch viel einfacher...

metzgerstochter, seh des genauso wie du.

Ich erinnere mich irgendwie an einen Wenz ohne vier von einem gewissen "nairobi"...

Sowas ist aller Ehren wert, weil nicht nur mutig, sondern eher todesverachtend.

Beim Langen finde ich die auch eher "normal", weil Pflichtspiel und nicht sonderlich anspruchsvoll. Bei Soli ohne fünf, sechs, sieben... sehe ich das ein wenig anders - da gehört etwas mehr dazu. Zumindest muß man sie erst mal als Solo erkennen.

eben, und man kann als spieler mehr versauen (oder retten).
beim wenz ohne leg ich halt meine sauen nacheinander raus und bete...

(übrigens: eigentlich is der imho "sinnlos", weil man ihn eher verliert als gewinnt. aber wat mutt, dat mutt, ums mal ganz unbayrisch zu sagen.)

Wobei man jetzt sagen könnte eine Solo ohne Acht mit 6 Trumpf und 2 Asse ist genauso langweilig. Oder 6 Trumpf und Sau mit 9er dazu. (sogar noch besser, da 2 Farben frei und gibt beim reinstechen schon 40 Punkte)

Trumpfspatz spielen, hoffen dass Sau läuft oder mit Schmier stechen und nächsten Trumpfspatz spielen und zum Schluß Trumpfschmier heimbringen, wenn nix mehr da is. Kann man eigentlich auch nicht anders spielen...

seh ich nicht so - spätestens beim nachspielen wird so ein spiel interessant.

Was natürlich beim Wenz ohne 4 auch passieren kann, wenn zB. eine Sau gestochen wurde oder man in ner Farbe Sau und 10 hat...

Ausnahmen gibts halt immer...

Ich denk an so Spiele wie das hier, das allein heute 46 Punkte bekommen hat:

http://www.sauspiel.de/spiele/43515678-eichel...

Schaut genial aus, aber es ist doch eh jede Karte klar oder? (zumindest aus Sicht des SPielers). Entweder es läuft so und er gewinnt oder es geht ne Sau doppelt kaputt und er hat keine Chance.

Naja, aber wir sind uns ja eh einig, dass die besten Spiele eigentlich ganz andere sind. Wenn ne Sau zamgstochen wird, fies nachgespielt wird und man wirklich taktieren muss. ;-)

Ich les so zwischen die Zeilen, dass die ganzen "spektakulären" Spiele ohne viel Laufende beim Langen trotzdem nix besonderes sind ;-)
Des geht runter wie Öl :-)))

Aber im Grund habts Ihr scho recht, dass da viele Spiele super bewertet werden, obwohls im Grund nix besonders sind. Andere, schönere Spiele gehen leider unter. Ich hab letzte Woche a Solo ohne 6 mit 5 Trumpf Schneider gwonna und es hat grad mal 3 Punkte kriegt. So gehts wahrscheinlich noch viel mehr interessante Spiele ...

nur so als tipp, trap:
ich stelle einfach die schönen spiele, die aufmerksamkeit verdienen, hier rein. klappt ganz gut.

Nö, plakativ möcht ich nicht drum werben ;-)
Da bin ich zu bescheiden dafür ...

Ist das nicht ein rekursiver Wiederspruch?
Trapattobi und bescheiden werben?

*frechgrinsdenmessernausweich*

ich meinte auch nicht hier, sonder in den fred "labberfred" oder so... bescheidenheit wird mit nicht-beachtung bestraft ;-)

"Hab langsam das Gefühl, nur ich seh das so" sagst du in der Einleitung.

Du scheinst den von dir grade genannten "Labberfred" nicht wirklich aufmerksam gelesen zu haben...

naja, i find halt a spiel mid wenicher wie 8 karden pro man ned intressant gnuch zum angugn..dud ma ja leid..aba da du kei fariante brauchst, a Rantnerschafkopf spiel würde ich wenn du a guds macht uf jeden fall bewerten!

...welche franggn-gene hamse denn eig bei dir vergessn???

a frangge is doch a dollaranda mensch...??!! sei hald ned so... ;-))

haja, i lass se doch des zeuch spiele aba desweche muss is ja ned indressand find...du willsd ja a skat net verbieten. un trotzdem spielst s net...

korrigiere:
hab langsam das gefühl, nur ich und hundsgrugga sehen das so.

besser? ;-)

jetzt noch den Esel nach hinten, dann waers perfekt. ;)
Nicht angefressen sein, ich wollt dir einfach bloss zustimmen.

ich hab doch auch zugestimmt! ihr habt mich gar nix liep^^

Ich fühl' mich gerade auch ein wenig unverstanden...