Verbesserungsvorschläge: Wer wenig Punkte hat bekommt ein Scheiss Blatt

Gade, 02. Juli 2017, um 01:00

So kann das nicht funktionieren

Traumbefreiter, 02. Juli 2017, um 01:23

der gefühlt 10.000sendste jammerfred, mit inkludierter verschwörungstheorie!
ich hätte da eine verwegene idee zur herstellung einer befriedigenden funktionsionsweise: das spiel lernen, denn dann kommen auch plötzlich die points!
mein account hier ist mittlerweile der vierte ... irgendwann aber habe ich, mittlerweile dreimal, gemerkt, dass ich irgendwas nicht so optimal mache! und ich stellte ein sehr steile lernkurve fest, die als jeweils "neuanfänger" NULL mit den erfolgen bei den points zu hatte! ich bin hier strategisch und operativ im vortrag mit jedem spiel besser geworden. was ich heute spiele und gewinne, daran hätte ich vor wenigen jahren nie gedacht! SOO funtioniert das, nimm es als chance an, und hab spass dabei :_)

kamiko, 02. Juli 2017, um 07:40

du könntest ja mal Anhaltspunkte geben, ab wie vielen spielen jemand mit jedem "Scheiß Blatt" ein Solo reinhauen sollte und die Gewinnchancen auf "yes, do that" stehen^^

chickenwilli, 02. Juli 2017, um 10:40

Da suchst du dir noch ein paar Benachteiligte mit wenig Punkten und machst denen ein Freundschaftsangebot. Ein zahlendes Mitglied muss dabei sein. Dann macht ihr einen Freundestisch auf an dem ihr miteinander spielen könnt.

Dann sind die von Sauspiel die Gelackmeierten.
Denn einem von euch müssen sie ja dann die guten Karten wohl oder übel geben.

Aber nicht beschweren wenn dann das zahlende Mitglied absahnt. Dann bleibt dir nix anderes übrig als selbst das zahlende Mitglied zu sein.

Und wenn du dann mit diesem System ganz viele Punkte von Sauspiel ergattert hast, dann bist du sowieso auf der Gewinnerstraße.

LadyAngkor, 06. Juli 2017, um 12:11

Daß Mitglieder bevorzugt werden, is eh a Kack! Hab etz 11.000 miese gmacht die letzten Wochen. Nur Schrottkarten. Werd mal wieda a zeitlang ohne Mitgliedschaft spielen^^

kamiko, 06. Juli 2017, um 15:39

Lady, vermute eher, es ging ihm nicht um Mitgliedschaft, sondern um "wenig Punkte", also bspw. als neues Mitglied in sauspiel.
(aber dass die mit hunderttausenden Pkt. bessere karten bekommen halt ich auch für ein gerücht)

LadyAngkor, 06. Juli 2017, um 16:17
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2017, um 16:19

Is natürlich im "Auflademodus" a weng auffälliger, wenn ma valiert! Aba i glaub, da san viele irgendwann durch. Hab a halbes Jahr braucht, die 10.000 points zu knack, dann gings aufwärts. Spielerfahrung, a guads "Bauchgefühl" und keine Furcht vor niemand! Egal, wieviele Punkte er hat!

georg09, 06. Juli 2017, um 17:56
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #484842, 06. Juli 2017, um 18:17

ist doch klar..
10000 Schuss und dann ist Schluss...

Hoofer, 06. Juli 2017, um 18:19
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2017, um 18:22

Nach 1,5 Jahren hab`ich die 100T mühsam, fast ohne zu klopfen (10%, lachhaft), erreicht und seitdem so ein Bombenblatt, dass ich mich vor kurzem am Tisch dafür entschuldigt habe.
An alle Verzagten und am Mixxer Zweifelnde: ned aufgeben, vor allem klopfen, klopfen, klo.......

gasso, 06. Juli 2017, um 18:49

hoofer bleib ruhig, es kommt wieder anderst

Hoofer, 06. Juli 2017, um 18:56

Musst du mir j e d e Freude nehmen?

gasso, 06. Juli 2017, um 19:26

mein das will ich nicht. weiter gut blatt

Hoofer, 06. Juli 2017, um 19:34
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2017, um 20:09

der Beweis:#740.571.919, früher ein "Weida" (lol)#740.577.229 alles seit 100T
Ich vermute, Sauspiel erwartet jetzt diese meine positiven Beiträge!!!

Gunthu, 06. Juli 2017, um 23:44

GW, Mach weiter so!

kamiko, 07. Juli 2017, um 01:09

jaja, so is es eben.
die einen gewinnen so was, bei anderen steht's bei weit besseren "zum mäuse melken".

so auch wie bei diesem:#740.407.370
für mich ist das ja ein astreiner wenz und kein sauspiel. aber wenn er ihn wirklich gespielt hätte, sind 2 Eichel frei und hätten voll reinbuttern können.
ne Chance von 1:gibts_ja_ned.

georg09, 09. Juli 2017, um 18:58

Wisst ihr das seit Neuem die PunkteZahl auf eine Million begrenzt ist. Danach geht es nicht mehr weiter. Da kannst du solange spielen wie du willst.

gasso, 09. Juli 2017, um 19:03

ja was, gibts schonst no was neues?😄

Hexenblut, 10. Juli 2017, um 00:57

Georg, das kommt davon, weil die Bank nicht mehr wie eine Million eintauscht. Die sagen, mit einer Million kannst ja soooooviel kaufen......

viehweide, 10. Juli 2017, um 12:39

mitglieder bekommen keine schlechteren karten, aber manche vertragen das bier nicht und spielen wie bessoffene.

Gunthu, 10. Juli 2017, um 13:07
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2017, um 13:08

Wer wenig Punkte hat und dann auch noch aufladen muß, dem fällts eher auf, wenn er mal a paar Tage "Scheisskarten" bekommt. Hatte auch schon Phasen mit 16.000 minus auf 2 Wochen, kann ich aber verschmerz^^. Die Gummipunkte-Jammerer und vor allem Nicht-Mitglieder sollten froh sein, dass sie hier überhaupt kostenlos spielen dürfen!!

Ex-Sauspieler #484842, 10. Juli 2017, um 13:20

gunthu, sitzt der hosenbund an der richtigen Stelle?
^^

Hexenmeister, 10. Juli 2017, um 13:28

Seit wann haben Kleider einen Hosenbund?

Gunthu, 10. Juli 2017, um 13:38

Etz is alles möglich^^

Porkybaer, 11. Juli 2017, um 03:42
zuletzt bearbeitet am 11. Juli 2017, um 03:46

Liebe Leut, als Neu-und mehr als mäßiger Spieler
möchte ich jetzt auch mal meinen Senf zum Thema
Algorithmus ablassen!
Es ist absolut faszinierent und das meiste wurde sicherlich schon hunderte Male hier beweint welche Karten man hier bekommt.
Bleiben wir mal beim Kurzen, der Lange ist nicht weniger toll. die Variationen an 3-4 9ern,Königen und 10ern gern auch gemischt sind einfach umwerfend! Bekommt man auf die erste Hand jedoch mal 2 Stammtrümpfe kann man
sich dreier Nieten in der zweiten fast sicher sein
ebenso wie auf das Gemaule der Mitspieler wieso
man denn legt und nix hat.
Mit Glück hat man mal zwei Runden mit guten Karten
worauf wieder das Stunden wenn nicht gar Tagelange warten auf den nächsten Lauf beginnt so man nicht bei guten karten sofort vom Tisch fliegt.
Zur persönlichen Erheiterung trägt auch ungemein bei das man sehr oft Spieler trifft die Soli und Touts am laufenden Band generieren während man sich selbst mit seinen Blättern beim Pokern wünscht!
Wie gesagt ....absolut faszinierent würde ich sagen
wäre mein Name Spock.
Ich könnte hier noch so einiges Seltsame anführen
und so manches wofür sauspiel garantiert nix kann.
Einige schlafen ein oder machen sich vom Tisch und das warten beginnt, andere brüllen schon "schneller"
während ihre tolle Verbindung sie selbst noch als
unentschlossen zeigt. Die argen Pöbler kann man sperren...Gut.
Das man auch immer wieder lausige Tage hat ist auch völlig normal.......OK.
Die SK-Hardcore Nörgler und Nachkartler sterben wohl nie aus. Meine eigenen Fehler und Nachläßigkeiten nerven wohl keinen mehr als mich selbst! Das Spiel ist umsonst.....coole Sache!
Top Algoritmus hin oder her..........
Aber warum zum Teufel soll ich eine wenn auch
günstige Mitgliedschaft abschließen wenn ich
noch nie so lange so lausige Karten hatte wie hier?

Kurz vor der Nervenkrankheit, Nix für ungut
Grüße vom Schnitzel

zur Übersichtzum Anfang der Seite