Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Farbwenz beim Kurzn Blatt

Mir kummt des so vor wie a Portion Weißwürscht und aufm Teller sind gleich 2 verschiedene Senfsorten drauf...

Beim Kurzn is der FW so überflüssig wie a Tankwart beim Großbrand!!! Wenn ich einen FW spielen kann, geht der "normale" scho 2x...

Des is was für des Lange Blatt, aber Schwachsinn beim Kurz... Sowas brauchn nur "Maurer" und Solo-geile Spieler, die NIE mehr nen Wenz verlieren wollen!!

BITTE - BITTE
Weg damit beim Kurzen...
Außerdem tritt dann Trabbi's Befürchtung ein. Zuviele unterschiedliche Varianten verhindern einen Tisch!!!

Bleibt bitte beim ursprünglichen Weg:
FW für die Langen und
GEIER für die Kurzen - jeweils als Option!!
Aber ned Beides.........

LG
Robby

Des kann ma doch selbst regeln, indem man einen kurzen Tisch z.B. nur mit Geier erstellt, oder einen langen nur mit Farbwenz. Wo ist das Problem?

Keeney, genau des is ja des Problem, dass man des selbst regeln kann. Dafür sind einfach zu wenig Spieler hier (ich sprich mal wieder nur fürs Vereinsheim). Bislang haben wir hier immer kleinster gemeinsamer Nenner gespielt und des war OK weil ja Schafkopf an jedem Tisch anders gespielt wird. Wenn jeder seinen Tisch so aufmacht, wie es ihm taugt und man sich nur an Tische setzt, die einem taugen, wird nicht mehr viel gespielt, sondern nur gewartet. Das mag auch jetzt noch OK sein, aber nachdem die ersten beiden Varianten eingeführt sind, gehts natürlich weiter. Dann kommen die Rufe nach Bart und Eisenbahner, nach Hochzeit und Ramsch undsoweiter. Konsequenterweise müsst Ihr dann auch die einführen und wir landen schnell bei Tischvarianten im 6-stelligen Bereich.
Ansonsten hat der Nairobi schon recht mit seinen Argumenten gegen den Farbwenz beim Kurzen.Es macht keinen Sinn, die Anzahl der möglichen Spiele so weit zu erhöhen, dass man mit jedem Blatt was spielen kann. Das wäre dann, wie wenn beim Scrabble auch selbst erfundene Wörter erlaubt sind.

trap du kannst einen auf die nerven gehn...

un warum den geier nur beim kurzen? niemand hat n wirklich sinnvolles argument dazu...un wenn du kurz ohne fw willst, dann mach nen tisch auf un wart, wenn nich dann setzt dich an nen tisch mit fw,..deswegen wird doch nich jedes spiel zum fw, un wenn du ein solo hast, geht dein solo doch drüber. un was regst dich auf des jedes blatt spielbar is, des is doch genau des richtige bei den sologeilen kurz spielern...

aber was du so intollerant ggü anderen varianten bist...ich verstehs nich...

i finds durchaus sinnvoll ... hab gerade an gras farbwenz mit allen gras incl graus unter ausa könig und schelln könig gewonnen sowas kannst normal nicht spielen also bitte lasst s ses so ;) und denen es nicht passt brauchen ja nicht auf so an tisch

ja Schof des verstehst woi ned! Wenn i an langa mit Farbwenz ohne klopfa für 10/50 wui, dann ko i wartn bis i schwarz werd.
Trap, die ganze Misere hat mit dem Kurzn ogfanga und des is entgegen deiner, meiner Meinung nach a andere Variante.

Vielleicht is ja der Lange a Variante vom Kurzen? Merkst was? Deswegen is weder des eine noch des andere a Variante.

Mich wunderts ja scho, warum niemand mehr lang spielt. Bei mir und andere Oberpfälzer oder a Niederbayern is ja klar, aber alle anderen, die mitm Langen aufgwachsen sind, sollten doch weiter gern no lang spielen. Ich glaub ja kaum, dass gemrkt ham, dass kurz wohl besser is ;-)

lol..i lach später du debberl

s spiele viele no an lange! wer hat n behauptet des gar ken langer mehr gspielt wird? nur is halt so des in da wirtschaft un a sonst, viele punktegeile un stresserle rummläffe, un die hom ebe gmergt, des se beim kurze vll schneller ma uf ihr solo warte könne, un damit mehr punkte hole könne, wells ja die "nervigen" sauspiele net ham...mich nervts halt wenn die stresserle dann no net ma fähig san a tischbeschreibung zu lese...(na, des is ka einzelfall, das sin massen, die zu debberd san a tischbeschreibung zu lese!) un wie soll a spiel, des ma stutzt, un möglichkeiten nimmt, besser wern? mögen die punktegeilen un soloversessenen ihrn kurzen spuiln, aba lassd mi bitte in ruh mein langen spielen, bei dems a sauspiele gibt!

un der kurze is sehr wohl a variante vom lange! den es selbe spuil weng anners, is ja net a anners spiel! nur weil se bei monopoly die straße umbenenne, bleibts doch trotzdem es selbe spiel! un da hast rumgschriehe, für variante, un nu schreist rum geche variante, du bist in meine aache einfach nur a witzfigur...

Schade, wenn da so a grenzdebiler Forentroll jede Diskussion zerstört. Halt de raus, wennst es ned kapierst. I hab am JD sei Misere geantwortet. Vielleicht kann man da ja so a Funktion einbauen, die Einträge mit mehr als 3 Fehler pro Wort automatisch löscht ...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

wos versteh n i deiner meinung nach net?

- is es des, des du a variante gwollt hast, un nu geche andre variante bist?

- is es die tatsache,d as du meinst, des net jeder beim kurze nur uf sei solo wart

- is es des, des i men, des ma mit den neuen varianten nur im vh, mehr tische zambekomme`?

- is es des, des ich es als unlogisch betrachte zu behaupten das jeder geier auch ein solo sein kann? weil, dann kann ich auch sagen, jeder fw kann auch ein solo sein...

JD ohne klopfe meinst wohl beim echtgeldspiel? weil auf den testserver ko ma glaub ich ohne klopfe net eistell, oder hab ichs übersehe? well i hob gestern an lange auf den testserver gspuilt, nur mit geier, un hab net stundenlang wartn müssen bis jemand kam... a net als i zuerst an tisch mit geier un fw aufgmacht hatte...

vll sollt ma a a funktion einbaun, des leut, die nach variante schreie, un andre verbiete wolle, gar nix mehr sache döffe...well ihr glaubwürdigkeit, hams durch so aussache ja eh scho verlore...wobei des gleb i ned ganz so leichd zu programmiere is...

Hi wer kann mir helfen? Ich war auf dem neuen Server mit Geier und Farbwenz aus versehen klick ich oben auf das Feld " Diese Anzeige nicht mehr anzeigen " und komm ich nicht mehr zum neuen Beta Server .

link: http://www.sauspiel.de/geier-und-farbwenz-beta

@Hanswenz:

http://www.sauspiel.de/schafkopf/spielen?r=4

Danke euch ich habs gefunden und gewonnen, grins

Farbwenz beim Kurzen ist toll, da darf man mit Fehl Tout spielen!
http://www.sauspiel.de/spiele/34643614

@Tobi:
in Niederbayern iss kurzer ned klar.
Do lernt ma eigentlich beides, nur de guadn spuin dann nur no lang weil an Kurzn kann a jeder Bua...;-)

sagts amal, habts ihr scho was vo weihnachtsfrieden ghört? schof, i bin mim trappatobi ja a ned unbedingt immer einer meinung, aber ma kannt se trotzdem im ton a bisserl zruckhaltn, wennma diskutiern mecht... und wenn ned, na muas ma nix schreim.

Oha - wer hätte das gedacht, daß ich mal wegen Trappatobi und Schof meinen Ohrensessel ins Forum zerre...

Also...ich wär' soweit: Chips frisch und Bier kalt.

Bist halt a bisserl arg spät dran... Klassischer Versager! Chapeau!
Is des Bier scho wieder warm?

Sorry, Pete! Aber bei dem sein Niveau is mir die Fallhöhe zu hoch und ich hab mich feig aus dem Ring gestohlen.

Wennst mit so am Faschingsprinzen diskutierst, machst dich selber zum Narren.

Ich werd' das Gefühl nicht los, daß das der Beginn einer ganz großen Freundschaft wird.^^

Im Film ja, in der Realität ist das der Beginn einer Mordserie...

nich umsonst bin ich schwarz...da passt das rote blut sogut dazu...

Meiner Meinung nach sollte alles so bleiben wie es is.
Sicherlich kann man zig Varianten einführen, um auch ja mit jeder Hand was spielen zu können. Aber ist das wirklich der Sinn? Beim kurzen wird ja jetz scho jedes dritte Spiel a Solo gespielt. Und selbst das is scho ka richtiger Schafkopf mehr in meinen Augen...
Manche Blätter sollte mah halt einfachmal wegwerfen... ;-)